Nordex


WKN: A0D655 ISIN: DE000A0D6554
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Nordex News

Weitere Meldungen
17:08 Nordex: Die Story bleibt spannend - Aktienana.
12:35 Nordex: Leerverkäufer AHL Partners setzt Rüc.
15.10.19 Nordex: Nach wie vor eine spannende Story - .
15.10.19 Nordex: Sehr gute Auftragslage, aber… - Akti.
15.10.19 Nordex SE: KAUFEN?!?
15.10.19 Nordex-Calls mit 87%-Chance bei anhaltender A.
15.10.19 Nordex: Leerverkäufer Marshall Wace hat Posi.
15.10.19 Nordex: Aktie nähert sich wieder der 200-Tag.
15.10.19 SDAX | Nordex: Dreht sich
14.10.19 Nordex: Short-Aktivitäten von AHL Partners s.
11.10.19 Nordex: Shortseller AHL Partners bleibt im Rü.
11.10.19 Nordex: Kapitalerhöhung und Übernahmeangebot.
11.10.19 Nordex-Aktie mit Übernahmefantasie: Darum is.
10.10.19 Nordex: Neue Fantasie - Aktienanalyse
10.10.19 Nordex: Kräftige Anhebung des Short-Engagem.
10.10.19 Nordex-Aktie: Warum die Aktie jetzt um 10 %.
09.10.19 Nordex: Netto-Leerverkaufsposition von Bybrook.
09.10.19 Nordex: Massiver Rückzug des Leerverkäufers .
09.10.19 Nordex: Kapitalerhöhung und Pflichtübernahmean.
09.10.19 Nordex: Shortseller AHL Partners legt den Rü.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.


Kapitalerhöhung, Übernahmeangebot und starker Auftragseingang. Es sei viel los in den vergangenen Tagen bei Nordex gewesen. Aktuell notiere die Aktie des Turbinenbauers rund zehn Prozent über dem Angebot von Großaktionär Acciona. Trotz der weiter bestehenden Risiken sei das Chance/Risiko-Verhältnis gut.

Acciona biete 10,32 Euro je Nordex-Aktie. Der Konzern rechne damit, dass die Offerte Anfang 2020 abgeschlossen sein werde. Es sei zwar nicht damit zu rechnen, dass viele Anleger ihre Aktien zu diesem Kurs andienen würden. Dennoch biete das Angebot einen unschätzbaren Vorteil: Die Aktie sei nach unten abgesichert - der Kurs werde in den kommenden Monaten kaum unter die Marke von 10,32 Euro fallen.

Damit reduziere sich auf der einen Seite das Risiko eines drastischen Kursverfalls, was bei unprofitablen Unternehmen wie Nordex nicht zu unterschätzen sei. Auf der anderen Seite habe Nordex viel Potenzial. Der wieder einmal starke Auftragseingang untermauere die ungebrochen hohe Nachfrage nach Windkraftlösungen. Mit der frischen Kapitalspritze im Rücken könne sich der Konzern zudem ohne finanzielle Sorgen an die Abarbeitung der vollen Bücher machen.

Voraussetzung für einen nachhaltigen Kursanstieg sei allerdings der Sprung in die schwarzen Zahlen. Im umkämpften Markt habe Nordex als kleinerer Anbieter Probleme, bei der Marge mit den großen Wettbewerbern wie Vestas oder Siemens Gamesa mitzuhalten. Starke neue Technologien wie die gefragte Delta4000-Baureihe könnten aber helfen, dass im kommenden Jahr der Turnaround gelinge - und die Aktie wieder deutlich nach oben marschiere.

Die Nordex-Story bleibe spannend. Der Konzern müsse beweisen, dass er profitabler werden könne. Ob dies gelinge, sei offen. Allerdings sei das Risiko für Anleger dank des Übernahmeangebots begrenzt.

Die Chancen überwiegen - Anleger können zugreifen, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär". (Analyse vom 16.10.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Nordex-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Nordex-Aktie:
11,48 EUR +1,06% (16.10.2019, 17:00)

XETRA-Aktienkurs Nordex-Aktie:
11,48 EUR +1,59% (16.10.2019, 16:45)

ISIN Nordex-Aktie:
DE000A0D6554

WKN Nordex-Aktie:
A0D655

Ticker-Symbol Nordex-Aktie:
NDX1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Nordex-Aktie:
NRDXF

Sektor:
Energie

Kurzprofil Nordex SE:

Die Nordex-Gruppe (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) hat mehr als 25 GW Windenergieleistung in über 40 Märkten installiert und erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz von etwa 2,5 Mrd. EUR. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 5.500 Mitarbeiter. Zum Fertigungsverbund gehören Werke in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA, Indien, Argentinien und demnächst auch in Mexiko. Das Produktprogramm konzentriert sich auf Onshore-Turbinen der 2,4- bis 5,X-MW-Klasse, die auf die Marktanforderungen von Ländern mit begrenzten Ausbauflächen und Regionen mit begrenzten Netzkapazitäten ausgelegt sind. (16.10.2019/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Nordex

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Nordex vor einer Neubewertung (16.10.19)
** News zu Nordex ** (SPAM-... (05.10.19)
Energiegefahren und die ... (16.08.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nordex: Die Story bleibt spannend . (17:08)
Nordex: Leerverkäufer AHL Partne. (12:35)
Nordex: Nach wie vor eine spanne. (15.10.19)
Nordex: Sehr gute Auftragslage, a. (15.10.19)
Nordex SE: KAUFEN?!? (15.10.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Nordex

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?