Nordex


WKN: A0D655 ISIN: DE000A0D6554
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Nordex News

Weitere Meldungen
16:55 Nordex: Die Rally erhält einen kleinen Dämpfer.
11:26 Nordex: Kursziel angehoben!!
10:55 Nordex; Rückstand in Q3 reduziert - neuerliche.
19.11.19 Nordex: Wie wichtig ist diese Entwicklung?
19.11.19 Nordex: Leerverkäufer Marshall Wace nach wie.
18.11.19 Nordex: Aktienkurs bis Anfang Januar nach un.
18.11.19 Nordex: Kursziel angehoben!
17.11.19 Warum die Nordex-Aktie steigt und steigt, abe.
17.11.19 Warum die Nordex-Aktie trotz tiefroter Zahlen.
15.11.19 Nordex: Leerverkauf-Attacke von Millennium Int.
15.11.19 Nordex: Prognose bestätigt, erfreuliche Auftrag.
15.11.19 Nordex: Leerverkäufer Point72 Europe tritt den.
15.11.19 Nordex: Noch mal gutgegangen
15.11.19 Nordex: Rally der vergangenen Wochen setzt .
15.11.19 Nordex: Shortseller Marshall Wace verringert N.
14.11.19 Nordex: Gefährliche Strategie - Aktienanalyse
14.11.19 Nordex: Das Chance-Risiko-Verhältnis stimmt -.
14.11.19 Nordex-Calls mit 65% Chance bei Kursanstieg .
13.11.19 Nordex: Point72 Europe setzt Leerverkauf-Atta.
13.11.19 Nordex noch tiefer in die roten Zahlen gerutsc.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Windkraftanlagen-Herstellers Nordex SE (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe.


Die Rally der Nordex-Aktie erhalte am Mittwoch einen kleinen Dämpfer. Im etwas schwächeren Marktumfeld seien die Papiere des Turbinenbauers an der 13-Euro-Marke abgeprallt und würden rund drei Prozent verlieren. Die Nachrichtenlage bleibe aber eher positiv. So habe der nächste Analyst sein Ziel angehoben.

Nach dem starken Lauf der vergangenen Wochen reiche das höhere Ziel am Mittwoch nicht für weitere Kursgewinne. Noch tue sich der TecDAX-Titel schwer, über die 13-Euro-Marke auszubrechen. Doch Anleger sollten sich keine Sorgen machen. Zum einen sei der Kurs dank des Übernahmeangebots von Acciona noch bis Anfang Januar bei 10,34 Euro nach unten abgesichert. Zum anderen würden die Branchenaussichten gut bleiben.

Seit Monaten freue sich Nordex über einen Auftragsboom. Weltweit verkaufe der Konzern immer mehr Turbinen - vor allem die neue Generation Delta4000 blicke auf eine starke Markteinführung zurück. Doch ausgerechnet der deutsche Heimatmarkt habe Schwächen gezeigt. Das könnte sich ändern: Die Politik diskutiere seit Wochen über Möglichkeiten, wie der Ausbau der Windenergie wieder vorangetrieben werden könne. Denn klar sei: Ohne den Erfolg der Windkraft sei auch die Energiewende zum Scheitern verurteilt.

Nordex müsse das Margenproblem in den Griff bekommen. Dann stehe einer Rally nichts mehr im Weg. Das Chance-Risiko-Verhältnis sei unverändert gut.

Anleger bleiben deshalb dabei und lassen die Gewinne laufen, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär" zur Nordex-Aktie. (Analyse vom 20.11.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Nordex-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Nordex-Aktie:
12,41 EUR -2,82% (20.11.2019, 16:36)

XETRA-Aktienkurs Nordex-Aktie:
12,44 EUR -3,12% (20.11.2019, 16:21)

ISIN Nordex-Aktie:
DE000A0D6554

WKN Nordex-Aktie:
A0D655

Ticker-Symbol Nordex-Aktie:
NDX1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Nordex-Aktie:
NRDXF

Sektor:
Energie

Kurzprofil Nordex SE:

Die Nordex-Gruppe (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) hat mehr als 25 GW Windenergieleistung in über 40 Märkten installiert und erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz von etwa 2,5 Mrd. EUR. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 5.500 Mitarbeiter. Zum Fertigungsverbund gehören Werke in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA, Indien, Argentinien und demnächst auch in Mexiko. Das Produktprogramm konzentriert sich auf Onshore-Turbinen der 2,4- bis 5,X-MW-Klasse, die auf die Marktanforderungen von Ländern mit begrenzten Ausbauflächen und Regionen mit begrenzten Netzkapazitäten ausgelegt sind. (20.11.2019/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Nordex

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Nordex vor einer Neubewertung (20.11.19)
Energiegefahren und die ... (14.11.19)
** News zu Nordex ** (SPAM-... (13.11.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nordex: Die Rally erhält einen klei. (16:55)
Nordex: Kursziel angehoben!! (11:26)
Nordex; Rückstand in Q3 reduziert. (10:55)
Nordex: Wie wichtig ist diese Ent. (19.11.19)
Nordex: Leerverkäufer Marshall Wa. (19.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Nordex

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?