Michelin


WKN: 850739 ISIN: FR0000121261
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Michelin News

Weitere Meldungen
18.09.17 IPO: Reifenhersteller Pirelli kehrt Anfang Okto.
14.06.17 Michelin-Aktie: Positive Margenentwicklung erw.
15.02.17 Michelin-Aktie: Vielversprechender Ausblick! Ka.
14.02.17 Michelin-Aktie: Schwächeres Gewinnwachstum .
25.01.17 Michelin-Aktie: Margenstory intakt - Kaufempfe.
10.01.17 Michelin-Aktie herabgestuft - Exane BNP Parib.
09.01.17 Michelin-Aktie: Jetzt ein Kauf! Steigende Profi.
06.01.17 Michelin-Aktie: Gegenwind von der Rohstoffsei.
04.01.17 Michelin-Aktie: Preisentwicklung in Europa stim.
20.12.16 Michelin-Aktie: Auf attraktivere Einstiegsgelege.
29.11.16 Michelin-Aktie: Zielmarke für ROCI viel zu amb.
25.11.16 Michelin-Aktie: Gegenwind von der Rohstoffsei.
23.11.16 Michelin-Aktie: Erhebliche Verbesserungen bei .
22.11.16 Michelin-Aktie: Unattraktivste Aktie unter den .
17.10.16 Michelin-Aktie: Gute Absatztrends - Favorit im.
01.06.16 Michelin: beinahe alle Konzernkennzahlen angene.
03.05.16 Michelin: Die Jahresziele fest im Blick!
06.04.16 Michelin-Aktie: Keine Trendwende in Sicht! Ak.
14.01.16 Michelin: Wie geht es in 2016 weiter?
21.12.15 Michelin legt Millionen auf den Tisch!


nächste Seite >>
 
Meldung

MAILAND (dpa-AFX) - Der italienische Reifenhersteller Pirelli strebt bei seiner Rückkehr an die Börse den 4. Oktober als ersten Handelstag an. Das teilte das Unternehmen am Montag auf einer Pressekonferenz in Mailand mit. Am Montag startete auch die Zeichnungsphase, die bis zum 28. September laufen soll. Das Interesse vor dem Start sei "außergewöhnlich" gewesen, hieß es von der federführenden Bank.

Pirelli-Vorstandschef Marco Tronchetti Provera bestätigte, den Führungsposten nach 2020 abgeben zu wollen und sich intern um einen Nachfolger zu kümmern. Einen Plan für Wachstum durch Zukäufe habe er derzeit nicht, sagte der Manager. Russische und chinesische Investoren wollen bei dem Unternehmen laut Tronchetti Provera auch nach dem Börsengang an Bord bleiben.

Etwa 35 Prozent des Aktienkapitals sollen zum Kauf angeboten werden, hatte der Konzern vergangene Woche mitgeteilt. Im Falle einer entsprechenden Nachfrage könnten weitere 50 Millionen Aktien dauerhaft auf den Markt kommen. Die Preisspanne für die dann insgesamt 400 Millionen Aktien bewegt sich zwischen 6,30 und 8,30 Euro je Aktie. Damit könnte der Börsengang in der Spitze ein Volumen von knapp 3,3 Milliarden Euro haben.

Den Erlös streicht eine Investorengruppe um den chinesischen Konzern ChemChina ein. Das Chemie-Unternehmen hatte Pirelli 2015 für etwa 7,4 Milliarden Euro übernommen. Dabei wurde das Geschäft mit Lkw-Reifen abgespalten und mit dem Reifengeschäft von ChemChina zusammengelegt. Im Zuge der Übernahme wurde die Pirelli-Aktie von der Mailänder Börse genommen. Pirelli ist jetzt ganz auf Reifen für Pkw und Motorsport-Rennwagen spezialisiert.

Der Börsengang könnte der größte in Europa in diesem Jahr werden. Bislang hat die Allied Irish Banks den Titel inne; die vom Staat in der Finanzkrise gerettete irische Bank war im Mai an die Börse zurückgekehrt./men/she/nas/das



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Michelin

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die Franzosen wissen, wie es ... (22.06.12)
Michelin-Boss tot! (27.01.07)
Comeback für Goodyear! (15.02.00)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

IPO: Reifenhersteller Pirelli kehrt A. (18.09.17)
Michelin-Aktie: Positive Margenentw. (14.06.17)
Michelin-Aktie: Vielversprechender . (15.02.17)
Michelin-Aktie: Schwächeres Gewin. (14.02.17)
Michelin-Aktie: Margenstory intakt . (25.01.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Michelin

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?