Comdirect Bank


WKN: 542800 ISIN: DE0005428007
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Comdirect Bank News

Weitere Meldungen
12.07.20 Comdirect Bank: Tief bewertet?
27.06.20 Comdirect Bank: Bitte nicht vergessen!
17.06.20 comdirect bank: Genau das was haben wir ang.
26.05.20 Comdirect Bank: Wer abwartet, ist gut beraten
26.05.20 comdirect bank: Anleger sollten dies wissen!
19.05.20 comdirect bank: Unmöglich!
28.04.20 comdirect: Rekordzahlen vor Delisting!
28.04.20 comdirect bank: Rekordergebnis, Prognose für .
27.04.20 comdirect bank: Was bringen die nächsten Tag.
12.04.20 comdirect bank: Nicht vergessen!
09.04.20 comdirect bank: Während der Corona-Turbulenz.
09.04.20 SDAX | comdirect bank: Außergewöhnlich!
01.04.20 Dividende fällt aus: 4 entscheidende Fragen zu.
01.04.20 comdirect bank: Wo soll das nur hinführen?
31.03.20 comdirect bank: Eine Gewinnchance?
24.03.20 comdirect bank: Was bedeutet das für den Ku.
16.02.20 5 Erkenntnisse aus der Jahresmitteilung 2019 .
12.02.20 comdirect bank: Ist theoretisch jetzt alles mög.
10.02.20 comdirect bankIst das alles gewesen, ?
05.02.20 comdirect bank-Aktie: Hier geht was!


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - comdirect bank-AktienAnalysevom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär":

Pierre Kiren von "Der Aktionär" nimmt die Aktie der comdirect bank AG (ISIN: DE0005428007, WKN: 542800, Ticker-Symbol: COM) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.


Rekordergebnis bei der comdirect. Die Marktturbulenzen infolge der Corona-Krise würden der Commerzbank-Tochter mächtig in die Karten spielen. Wegen der hohen Volatilität an den Finanzmärkten, sei das Handelsvolumen stark angestiegen. "Unsere Kunden haben im ersten Quartal 2020 so viel gehandelt wie nie zuvor", habe comdirect-Chefin Frauke Hegemann bei der Vorlage der Quartalszahlen gesagt.

Der Gewinn vor Steuern habe sich mit 77,9 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr mehr als vervierfacht und damit deutlich über der Analystenschätzung von 37 Millionen Euro gelegen. Im ersten Quartal seien rund zwölf Millionen Handelsaufträge erteilt worden - mehr als doppelt so viele wie im Vorjahreszeitraum. Der Provisionsüberschuss habe bei 110 Millionen Euro gelegen (Vorjahr: 50,1 Millionen Euro). Gleichzeitig seien die Kosten im Vorjahresvergleich um zwei Prozent auf 73 Millionen Euro zurückgegangen. Unter dem Strich habe die Comdirect im ersten Quartal 55,9 Millionen Euro verdient.

Die Furcht vor ausfallenden Krediten halte sich bei der Comdirect bisher in Grenzen. "Im Kreditgeschäft mit Privatkunden waren bislang keine wesentlichen Auffälligkeiten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zu verzeichnen", heiße es im Quartalsbericht. Die Bank habe rund 200.000 Euro für mögliche Kreditausfälle zurückgelegt.

Folgerichtig sei auch die Prognose für das Gesamtjahr 2020 erhöht worden: Das Vorsteuerergebnis solle demnach bei 130 bis 150 Millionen Euro liegen. Bisher habe das Unternehmen 100 bis 120 Millionen Euro angepeilt.

Die comdirect, die selbst börsennotiert sei, stehe kurz vor der Komplettübernahme durch die Commerzbank und solle absehbar in den Frankfurter Mutterkonzern integriert werden. Ein Commerzbank-Sprecher habe unlängst gegenüber dem "Aktionär" gesagt, dass auch die Commerzbank ein erhöhtes Handelsaufkommen im ersten Quartal festgestellt habe. Das werde sich bei der Zahlenvorlage am 13. Mai endgültig zeigen.

"Der Aktionär" glaubt, dass es eine positive Überraschung geben könnte und bleibt daher optimistisch für die Commerzbank, so Pierre Kiren. (Analyse vom 28.04.2020)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Commerzbank.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen/ genannt werden, befinden sich im "AKTIONÄR Depot" von DER AKTIONÄR.

Börsenplätze comdirect bank-Aktie:

Xetra-Aktienkurs comdirect bank-Aktie:
13,16 EUR +0,92% (28.04.2020, 11:45)

Tradegate-Aktienkurs comdirect bank-Aktie:
13,16 EUR +1,23% (28.04.2020, 11:48)

ISIN comdirect bank-Aktie:
DE0005428007

WKN comdirect bank-Aktie:
542800

Ticker-Symbol comdirect bank-Aktie:
COM

Kurzprofil comdirect bank AG:

Die comdirect bank AG (ISIN: DE0005428007, WKN: 542800, Ticker-Symbol: COM) ist eine der ersten Direktbanken in Deutschland und zählt zu den Marktführern im Bereich der Onlinebroker. Die Gesellschaft wurde 1994 als Direktbank-Tochter der Commerzbank gegründet hat sich von einem reinen Onlinebroker zu einer Vollbank mit einem vollständigen Leistungsportfolio für Privatkunden entwickelt. Dabei ist die Gesellschaft in den Geschäftsbereichen B2C und B2B tätig. Zu der Produktpalette der comdirect gehören der Wertpapierhandel über das Internet sowie der Handel mit Investmentfonds und Anleihen. Hinzu kommen der außerbörsliche Handel, Wertpapierkredite, steueroptimierte Kapitalanlagen und Baufinanzierungen. Die zweite Hälfte des Portfolios besteht aus Bankdienstleistungen. (28.04.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Comdirect Bank

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Comdirect Bank (08.05.20)
Suche interessante Fonds, kann ... (18.02.20)
Comdirect Bank WKN: 542800 ... (22.01.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Comdirect Bank: Tief bewertet? (12.07.20)
Comdirect Bank: Bitte nicht verges. (27.06.20)
comdirect bank: Genau das was h. (17.06.20)
Comdirect Bank: Wer abwartet, ist. (26.05.20)
comdirect bank: Anleger sollten die. (26.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Comdirect Bank

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?