TUI


WKN: TUAG00 ISIN: DE000TUAG000
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
TUI News

Kolumnen
07.07.20 TUI-Aktie – Unsicherheit = Risiko!
03.07.20 TUI Aktie: Das nächste Startsignal!
02.07.20 Tui Aktie: Ist das nur eine ABC Korrektur?
02.07.20 Tui: Das könnte noch Folgen haben!
29.06.20 Tui: Das ist ein Knall!
24.06.20 Tui, Lufthansa und Co. – Tourismus in Coronaz.
23.06.20 TUI-Aktie – Kämpft ums überleben?!
22.06.20 Kompliment an alle Tui-Anleger!
19.06.20 Tui Aktie: Haben die Anleger aufs falsche Pf.
17.06.20 Tui: So kann man sich irren!
16.06.20 TUI Aktie: Freudentränen!
16.06.20 Tui: Das wird teuer!
14.06.20 TUI Aktie: Das ging gerade noch einmal gut!
11.06.20 Tui Aktie: Konsolidierung mit Potenzial?
07.06.20 TUI: Ein unangenehmer Rückschlag!
06.06.20 TUI-Aktie - Arbeitsplätze weg, Aktie steigt!
05.06.20 Tui Aktie: Jetzt kommen die Kaufsignale!
04.06.20 Tui: Wie ernst sind DIESE Neuigkeiten?
02.06.20 TUI Aktie: Hier liegt die Hoffnung!
30.05.20 Tui: Jetzt kippt die Stimmung der Anleger!


nächste Seite
 
Meldung

Die meisten Experten sind sich einig! Die TUI-Aktie ist nichts für Anleger mit einem mittel- bis langfristig orientierten Depot! Denn die Unsicherheit über die Auswirkungen der Corona-Krise sind einfach zu groß. Sicherlich besteht auch die Chance auf einen Turnaround. Sofern denn sehr schnell und zügig eine Normalisierung des Touristikgeschäfts erfolgen würde. Doch Voraussetzung hierfür wäre ein Ende der Corona-Pandemie und ein erfolgreicher Impfstoff. Doch solange dies nicht der Fall ist, sollte sich der Anleger lieber fragen, wie hoch hier das Risiko ist!

Erholung verkauft!

So nimmt es kein Wunder, dass die starke Erholung Ende Mai wieder verkauft wurde. Bei hohen Umsätzen ging es aufwärts, nachdem sowohl die Hoffnung auf Reise-Lockerungen und die Aussicht auf eine Stabilisierung des TUI-Konzerns durch Staatskredite zu einer Kaufbewegung führten. Doch die Realität holt nun den TUI-Konzern ein.

Hohe Verschuldung!

Nicht zu vergessen die hohe Verschuldung des TUI-Konzerns in Verbindung mit einer weiterhin lahmenden Touristikbranche! Und relevant, schon vor der Corona-Krise hatte der TUI-Konzern zu kämpfen. So brach der Gewinn von TUI im vergangenen Jahr auch aufgrund des Flugverbots für den Boeing-Problem-Jet 737 Max ein und verhagelte das Jahresergebnis.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?