TUI


WKN: TUAG00 ISIN: DE000TUAG000
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
TUI News

Kolumnen
20.01.21 TUI Aktie: Maximal 36,0%!
19.01.21 TUI-Aktie: Das könnte sich rächen!
12.01.21 TUI Aktie: Kann das die Angst bändigen?
07.01.21 TUI-Aktie: Das sorgt für erhitzte Gemüter!
05.01.21 TUI-Aktie: Ist das gut oder schlecht?
04.01.21 TUI Aktie: Blanker Optimismus!
28.12.20 TUI-Aktie: Auf neuen Wegen!
22.12.20 TUI Aktie: Die letzte Hoffnung!
17.12.20 TUI-Aktie: Urlaubsvorfreude als Kurstreiber?
11.12.20 TUI-Aktie: Da gibt es nichts schönzureden!
09.12.20 TUI-Aktie: Das Unheil nimmt seinen Lauf!
08.12.20 TUI Aktie – Riesen-Katastrophe!
04.12.20 TUI Aktie: Was ist da bloß los?
03.12.20 TUI Aktie: Mehr Geld nur gegen Bedingungen!
01.12.20 TUI-Aktie: Wir müssen leider draußen bleiben!
30.11.20 TUI Aktie: Das kommt an!
30.11.20 TUI Aktie: Hammer – steht eine Jahresendrally .
26.11.20 TUI-Aktie: Alles wieder gut?
25.11.20 TUI im Sturzflug!!
25.11.20 TUI Aktie: Alle hinter sich gelassen!


nächste Seite
 
Meldung

Bekanntlich läuft derzeit noch die Kapitalerhöhung bei TUI. Für jeweils 29 Aktien im Bestand am Stichtag (11. Januar 2021, 23:59 Uhr) können 25 neue Aktien bezogen werden. Das Bezugsverhältnis soll laut TUI auf zwei Dezimalstellen abgerundet werden. Und etwaige Spitzenbeträge sollen vom Bezugsrecht ausgeschlossen sein. TUI teilte zudem mit, dass der bestehende Großaktionär „UnifirmĀ  Limited“ sich verpflichtet habe, alle neuen Aktien, für die die Bezugsrechte nicht ausgeübt werden und die nicht im Rahmen einer Privatplatzierung platziert werden, zu kaufen. Der Anteil von Unifirm Limited soll aber nach der Durchführung der Kapitalerhöhung nicht über 36,0% steigen.

TUI Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von -58%

Die Bezugsrechte selbst sollen „frei übertragbar“ sein. Das sieht man derzeit auch, denn die Bezugsrechte können an mehreren Börsenplätzen gehandelt werden. Wer also TUI-Bezugsrechte eingebucht bekommen hat und diese nicht ausüben möchte, der kann diese verkaufen. Das ist auch ratsam, wenn keine Ausübung erfolgen soll – denn sonst verfallen die Bezugsrechte nach dem Ende der Ausübungsfrist. Der Handel mit den Bezugsrechten soll bis zum 22. Januar möglich sein, aber da nicht den ganzen Tag, sondern bis ca. Mittag (Details gibt es dazu direkt auf der Internetseite von TUI).

Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!

Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?