TUI


WKN: TUAG00 ISIN: DE000TUAG000
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
TUI News

Weitere Meldungen
02.03.21 Faktor Zertifikat Long auf TUI: An wichtiger .
14.01.21 Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf TUI: Zo.
28.05.20 TUI-Turbo-Puts mit 85%-Chance bei Kursrückg.
18.10.19 Wave XXL-Optionsscheine auf TUI: Ein Riesen.
07.02.19 Unlimited Turbo Short Zertifikat auf TUI: Ziele.
17.01.19 Bonus Cap 9,5 2019/12 auf TUI: Übertriebene.
20.12.18 Bonuszertifikat auf TUI: Zeichen stehen auf St.
05.11.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf TUI: Gegen.
27.09.18 Mini Future Long auf TUI: 100-Prozent-Chance.
21.06.18 Turbo Long auf TUI: 106-Prozent-Chance - Op.
22.02.18 Discount Put-Optionsschein auf TUI: Zweistellig.
13.02.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf TUI: Speku.
21.12.17 Bonuszertifikat mit Cap auf TUI: Weiter aufwä.
31.08.17 Bonus Cap-Zertifikat auf TUI: Sehr gute Gesch.
06.04.17 BNP Paribas-Zertifikate auf Reise-Aktien: Som.
23.06.16 Bonus-Zertifikat auf TUI: Neues Rekordjahr - Z.
18.02.15 TUI-Calls: Durch "Weiterrollen" Gewinne absiche.
18.12.14 TUI-Calls mit 88% Gewinnchance beim Kursans.
22.08.14 Vontobel-Zertifikate auf TUI - Investmentidee -.
20.08.14 (Turbo)-Calls auf TUI mit 121% Renditechance.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Bonus-Zertifikat (ISIN DE000DG8XZJ1 / WKN DG8XZJ ) von der DZ BANK auf die TUI-Aktie (ISIN DE000TUAG000 / WKN TUAG00 ).


Die Terrorangst habe die Reisebranche schwer getroffen. Europas zweitgrößter Reisekonzern Thomas Cook rechne für das Sommergeschäft mit einem Rückgang der Buchungen von insgesamt fünf Prozent. Vor allem das Türkeigeschäft sei infolge der Anschläge und der geografischen Nähe zu Syrien deutlich zurückgegangen.

Auch TUI habe im Februar vor deutlich rückläufigen Buchungen in Ländern mit erhöhter Terror-Gefahr berichtet. Dennoch erwarte Europas größter Tourismuskonzern dieses Jahr so viele Urlaubsreisen wie noch nie. Vor allem in Spanien, insbesondere auf Mallorca, brumme das Geschäft. "Wir haben deutlich mehr Nachfrage für die ganze Saison", so CEO Fritz Joussen gegenüber der "Rheinischen Post". Der Konzern sehe sich daher nach wie vor auf Kurs zu seinen Jahreszielen. Demnach solle der bereinigte Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen im Ende September auslaufenden Geschäftsjahr mindestens zehn Prozent über dem Rekordergebnis des Vorjahres liegen.

Die Börse habe den zuversichtlichen Ausblick mit steigenden Kursen goutiert. Auf Wochensicht sei es um gut zehn Prozent nach oben gegangen. Sei das endlich die Trendwende? Aus technischer Sicht jedenfalls habe die Aktie nach dem kräftigen Rebound an der Zwölf-Euro-Marke durchaus das Potenzial für weitere Kursgewinne. Allerdings gelte es dabei den markanten Widerstand bei 14 Euro aus dem Weg zu räumen. Gelinge der Sprung, bestehe bis zur 200-Tages-Linie ein Spielraum von gut zehn Prozent. Andernfalls drohe wohl ein Rücksetzer bis in den Bereich der unteren, seit Februar gültigen Seitwärtsbewegung bei rund zwölf Euro. Mit einem Bonus der DZ BANK könnten Anleger beiden Szenarien entspannt entgegen sehen. (Ausgabe 24/2016) (23.06.2016/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

TUI

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

TUI 2007: Erholung oder ... (06.03.21)
Corona-Krise: Dividenden-Titel ... (28.01.21)
Corona Short (04.01.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

TUI: Analysten sind noch skeptisc. (05.03.21)
2 interessante News zur TUI-Aktie (05.03.21)
TUI-Aktie steigt 47,5 % seit Jahr. (04.03.21)
TUI-Aktie? Igitt! Schau dir besser . (04.03.21)
Tui: Tut sie es noch ein Mal? (04.03.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

TUI

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?