TUI


WKN: TUAG00 ISIN: DE000TUAG000
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
TUI News

Weitere Meldungen
19.10.20 TUI: Die Lage ist ernst - Aktienanalyse
19.10.20 TUI Aktie: Das macht Hoffnung!
16.10.20 TUI: Jens Spahn drängt auf schärfere Regeln .
15.10.20 Tui: Reicht das?
15.10.20 TUI: Aktie unter die 3-Euro-Marke gerutscht - .
14.10.20 TUI: Aktie setzt ihre Talfahrt in Richtung der .
14.10.20 TUI Aktie: Woher so viel Optimismus!?
13.10.20 TUI: Dunkle Wolken über Hannover - Aktienana.
12.10.20 TUI Aktie: Kommt es wirklich zum Desaster!?
12.10.20 TUI: Rein fundamental ist die Lage sehr ernst .
10.10.20 TUI-Aktie – Ist das jetzt eine Bodenbildung? BE.
09.10.20 TUI: Werden Reisen nach Mallorca ab dem 15.
09.10.20 Die zweite Welle könnte sie hinwegspülen: Wa.
08.10.20 TUI: Entscheidung des Kreuzfahrtverbandes ist .
07.10.20 TUI: Führungs-Mannschaft wird umgebaut - Ak.
07.10.20 TUI-Aktie – Das Datum ist wichtig: Juli 2022!
06.10.20 TUI: Kleiner Hoffnungsschimmer - Aktienanalys.
05.10.20 TUI versucht alles, um der Krise zu trotzen - .
05.10.20 TUI Aktie: Das will man klarstellen!
05.10.20 TUI: Spannende Phase ab jetzt!


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Timo Nützel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Touristik-Konzerns TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) unter die Lupe.


Die Tourismusbranche sei total am Boden - dementsprechend schlecht sehe es auch für die TUI-Aktie aus. Die Corona-Fallzahlen würden wieder ins Unermessliche steigen und damit das Geschäft des größten Touristikunternehmens Europas belasten. Wie könnte es für das Papier weitergehen und welche Marken seien nun wichtig?

Für die TUI-Aktie sehe es gar nicht gut aus. Während des massiven Kursverfalls während der Pandemie habe der Titel ein Mehrjahrestief bei 2,42 Euro markiert. Mit Ausnahme eines kurzen Kurssprunges in den Sommermonaten habe sich der Wert darauf in einem Seitwärtskanal bewegt. Dabei habe er zwischen 2,80 Euro und 4,80 Euro geschwankt.

Insgesamt verliere der Kurs massiv an Schwankungsbreite und Trendstärke. Ein baldiger Ausbruch erscheine daher recht wahrscheinlich. Verschlechtere sich das Branchenumfeld weiterhin und falle die Aktie unter die Unterstützungen bei 2,80 und 2,42 Euro, sei mit einem starken Abverkauf bis mindestens zur 2-Euro-Marke zu rechnen. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Pandemie bereits in Kürze ein Ende finden sollte, wäre rein charttechnisch betrachtet ein Anstieg bis rund sieben Euro möglich.

Die Lage für TUI sei ernst. Das Umfeld verschlechtere sich im Moment zunehmend. Auch charttechnisch sei eine Besserung erstmal nicht zu erwarten.

Anleger lassen die Finger von der TUI-Aktie, so Timo Nützel von "Der Aktionär". (Analyse vom 19.10.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze TUI-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs TUI-Aktie:
3,145 EUR +3,56% (19.10.2020, 12:46)

XETRA-Aktienkurs TUI-Aktie:
3,147 EUR +3,86% (19.10.2020, 12:31)

ISIN TUI-Aktie:
DE000TUAG000

WKN TUI-Aktie:
TUAG00

Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUI1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol TUI-Aktie:
TUIFF

Kurzprofil TUI AG:

Die "neue" TUI AG (ISIN: DE000TUAG000, WKN: TUAG00, Ticker-Symbol: TUI1, Nasdaq OTC-Symbol: TUIFF) ist ein Unternehmen der Chancen - für Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter. Unter einem Dach vereint sind das einzigartige Hotelportfolio der TUI, die Kreuzfahrtlinien, sechs europäische Fluggesellschaften und die Vertriebsstärke der Veranstalter, sowohl Online als auch über die Reisebüros in ganz Europa. Der weltweit größte integrierte Touristikkonzern steht für ein durchgängiges Kundenerlebnis über alle touristischen Wertschöpfungsstufen hinweg. Der direkte Kundenzugang macht Investitionen in Hotels und modernste Kreuzfahrtschiffe planbarer und sichert frühzeitig Auslastung. Man kann dadurch schneller wachsen und mehr Reiseangebote exklusiv für TUI entwickeln. (19.10.2020/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

TUI

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

TUI 2007: Erholung oder ... (20.10.20)
Corona Short (09.10.20)
TUI (WKN: TUAG00) - Was ... (21.09.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

TUI: Die Lage ist ernst - Aktienan. (19.10.20)
TUI Aktie: Das macht Hoffnung! (19.10.20)
TUI: Jens Spahn drängt auf schär. (16.10.20)
Tui: Reicht das? (15.10.20)
TUI: Aktie unter die 3-Euro-Marke. (15.10.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

TUI

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?