TUI


WKN: TUAG00 ISIN: DE000TUAG000
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
TUI News

Weitere Meldungen
18.10.19 Wave XXL-Optionsscheine auf TUI: Ein Riesen.
07.02.19 Unlimited Turbo Short Zertifikat auf TUI: Ziele.
17.01.19 Bonus Cap 9,5 2019/12 auf TUI: Übertriebene.
20.12.18 Bonuszertifikat auf TUI: Zeichen stehen auf St.
05.11.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf TUI: Gegen.
27.09.18 Mini Future Long auf TUI: 100-Prozent-Chance.
21.06.18 Turbo Long auf TUI: 106-Prozent-Chance - Op.
22.02.18 Discount Put-Optionsschein auf TUI: Zweistellig.
13.02.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf TUI: Speku.
21.12.17 Bonuszertifikat mit Cap auf TUI: Weiter aufwä.
31.08.17 Bonus Cap-Zertifikat auf TUI: Sehr gute Gesch.
06.04.17 BNP Paribas-Zertifikate auf Reise-Aktien: Som.
23.06.16 Bonus-Zertifikat auf TUI: Neues Rekordjahr - Z.
18.02.15 TUI-Calls: Durch "Weiterrollen" Gewinne absiche.
18.12.14 TUI-Calls mit 88% Gewinnchance beim Kursans.
22.08.14 Vontobel-Zertifikate auf TUI - Investmentidee -.
20.08.14 (Turbo)-Calls auf TUI mit 121% Renditechance.
26.06.14 TUI-Zertifikate mit 25%-Bonuschance in zwölf .
04.06.14 TUI-(Turbo)-Calls mit 119% Gewinnpotenzial be.
22.05.14 Bonus Cap-Zertifikat auf TUI: Chance auf Max.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Long-Zertifikat (ISIN DE000PP2QGA2 / WKN PP2QGA ) von BNP Paribas auf die Aktie von TUI (ISIN DE000TUAG000 / WKN TUAG00 ) vor.


Im höchsten Maß exakt präsentiere sich der Kursverlauf des Wertpapiers TUI, der abgelaufene Woche an einer wichtigen Mehrfachunterstützung bestehend aus dem gleitenden Durchschnitt EMA 200 sowie dem 38,2% Fibo-Retracement herangelaufen sei. Genau an dieser Stelle sei das Papier wieder zur Oberseite abgedreht und vollziehe nun eine deutliche Gegenbewegung. Die gute Auswertbarkeit von der TUI-Aktie könne und für den direkten Aufbau von kurzfristigen Long-Positionen herangezogen werden und biete noch reichlich Potenzial.

Zwischen Sommer 2016 und dem Frühjahr 2018 habe in der Aktie von TUI ein klarer Aufwärtstrend geherrscht und die Kursnotierungen von 10,02 Euro auf 20,69 Euro hochgedrückt. In diesem Bereich sei das Papier auf einen unüberwindbaren Widerstand gestoßen und zunächst in den Bereich der Horizontalunterstützung von 16,80 Euro zurückgefallen. Doch dieses Niveau vermochtet zu keiner nachhaltigen Stabilisierung zu führen, die Aktie rutschte weiter in den Bereich der Horizontalunterstützung aus den Jahren 2016/2017 sowie den gleitenden Durchschnitt EMA 200 bei 14,15 Euro ab, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Genau an dieser Stelle sei der Kursverlauf wieder zur Oberseite abgedreht, sodass sich nun eine mehrwöchige Erholungsbewegung breitmachen könne und hervorragend für den Aufbau von kurzfristigen Long-Positionen geeignet sei.

Ausgehend von einer Fortsetzung der in der letzten Woche gestarteten Gegenbewegung in der TUI-Aktie könne Aufwärtspotenzial zunächst in den Bereich von rund 16,00 Euro abgeleitet werden, darüber sogar bis an die Hürde aus der ersten Jahreshälfte um 16,80 Euro. Bis zu diesem Niveau ließe sich beispielshalber über das Unlimited Turbo Long-Zertifikat eine Rendite von 130 Prozent herausholen. Eine Verlustbegrenzung sollte dann aber noch unter den Vorwochentiefs von 14,12 Euro angesetzt werden.

Scheitere TUI mit einem Ausbruch über mindestens 15,50 Euro und drehe zur Unterseite ab, wäre ein Test der Jahrestiefs bei 14,12 Euro dringend anzunehmen. Aber erst ein Bruch dieser Mehrfachunterstützung berge die Gefahr weiterer Rücksetzer an die Jahrestiefs aus Anfang 2017 um 12,50 Euro. Im weiteren Verlauf könnte es sogar bis in den Bereich von 11,35 Euro weiter abwärts gehen, in diesem Fall wären Short-Positionen die erste Wahl.

Solange die Verlaufstiefs aus Oktober nicht wieder unterschritten werden, bleibt ein Long-Investment über das Unlimited Turbo Long-Zertifikat recht interessant und kann für den Aufbau von direkten Positionen herangezogen werden, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Aus dem Stand heraus könne eine Renditechance von bis zu 130 Prozent entstehen, sobald TUI an den Widerstandsbereich von 16,80 Euro zurückfinde. Eins Stop dürfe natürlich nicht fehlen, sei aber noch unterhalb von 14,12 Euro anzusetzen. (05.11.2018/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

TUI

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

TUI 2007: Erholung oder ... (28.03.20)
TUI (WKN: TUAG00) - Was ... (23.03.20)
TUI Chance oder Katastrophe? (09.03.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

TUI: Überbrückungskredit von 1,8 M. (27.03.20)
TUI: Reisekonzern braucht kurzfris. (27.03.20)
TUI: Shortseller Renaissance Techn. (27.03.20)
KGV 5,5, Dividendenrendite 13,7 %. (27.03.20)
Value-Aktie TUI im Check: Zwisch. (27.03.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

TUI

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?