Intershop Communications


WKN: A0EPUH ISIN: DE000A0EPUH1
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Intershop Communications News

Weitere Meldungen
17.05.18 Intershop-Aktie: Verstärkte Dynamik bei der K.
11.04.18 Intershop-Aktie heraufgestuft nach Kursrückgan.
11.04.18 First Berlin - Intershop Communications AG Re.
09.11.17 Intershop-Aktie: Überbewertet! Verkaufsempfeh.
09.11.17 First Berlin - Intershop Communications AG Re.
04.08.17 First Berlin - Intershop Communications AG Re.
11.05.17 Intershop-Aktie: Hohes Umsatzwachstum in Q1.
11.05.17 First Berlin - Intershop Communications AG Re.
20.03.17 Intershop-Aktie: Moderates Umsatzwachstum er.
20.03.17 First Berlin - Intershop Communications AG Re.
18.01.17 Intershop-Aktie: Effizienz erhöhen und Wachstu.
18.01.17 First Berlin - Intershop Communications AG Re.
03.11.16 Intershop-Aktie: wenig Grund zur Freude! - Ak.
24.10.16 Intershop-Aktie: Katastrophenmeldung - Aktiena.
03.06.16 Intershop: Vorstand präsentiert Transformations.
04.11.15 Intershop Quartalszahlen Q3: Steigende Umsätz.
23.09.15 Intershop-Aktie: Turnaround-Spekulation? Aktien.
18.09.15 Intershop: Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlo.
18.09.15 Intershop: Kapitalerhöhung beschlossen - Ausba.
07.08.15 Intershop Communications erhält Großauftrag u.


nächste Seite >>
 
Meldung
Berlin (www.aktiencheck.de) - Intershop-AktienAnalysevon Aktienanalyst Karsten von Blumenthal von First Berlin:

Karsten von Blumenthal, Aktienanalyst von First Berlin, rät in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Intershop Communications AG (ISIN: DE000A0EPUH1, WKN: A0EPUH, Ticker-Symbol: ISH2, Nasdaq OTC-Symbol: ITSHF) weiterhin zu reduzieren.


Intershop Communications habe ihr Eigenkapital um 10% (3,2 Mio. Aktien) erhöht und werde die Einnahmen von EUR 5,1 Mio. nutzen, um die Implementierung ihrer Cloud-Strategie zu beschleunigen und die Liquiditätslücke zu schließen, die durch den Wechsel vom Lizenz- zum Cloudgeschäft entstehe. Die Q1-Zahlen hätten unterhalb der Vorjahreswerte und den Analystenschätzungen gelegen. Umsatzverschiebungen aufgrund des steigenden Cloudgeschäfts hätten das erste Quartal belastet. Cloud-basierte Aufträge in Q1 hätten sich auf EUR 1,5 Mio. belaufen, und Intershops neue standardisierte Cloud-Lösung Commerce-as-a-Service habe bereits kurz nach dem Start im März erste Umsätze produziert. Intershop habe im ersten Quartal fünf neue Kunden gewonnen und erwarte aufgrund der vollen Pipeline für den Rest des Jahres eine verstärkte Dynamik bei der Kundenakquise.

Das Management habe die Guidance (leichtes Umsatz- und Bruttomargenwachstum, leicht positives EBIT) trotz der schwächeren Q1-Zahlen J/J bestätigt. Der Analyst habe seine 2018E-Schätzungen nach den schwachen Q1-Zahlen gesenkt. Wegen der deutlich stärkeren Bilanz habe der Analyst seinen WACC von 9,9% auf 9,5% gesenkt.

Karsten von Blumenthal, Aktienanalyst von First Berlin, bestätigt seine "reduce"-Empfehlung für die Intershop-Aktie und erhöht sein Kursziel von EUR 1,58 auf EUR 1,64. (Analyse vom 17.05.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Intershop-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Intershop-Aktie:
1,765 EUR +0,57% (17.05.2018, 14:30)

Tradegate-Aktienkurs Intershop-Aktie:
1,765 EUR +2,62% (17.05.2018, 14:49)

ISIN Intershop-Aktie:
DE000A0EPUH1

WKN Intershop-Aktie:
A0EPUH

Ticker-Symbol Intershop-Aktie:
ISH2

Nasdaq OTC-Ticker-Symbol Intershop-Aktie:
ITSHF

Kurzprofil Intershop Communications AG:

Die Intershop Communications AG (ISIN: DE000A0EPUH1, WKN: A0EPUH, Ticker-Symbol: ISH2, Nasdaq OTC-Symbol: ITSHF) (gegründet 1992) ist der führende unabhängige Anbieter innovativer und umfassender Lösungen für den Omni-Channel-Commerce. Das Unternehmen bietet leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet sowie alle zugehörigen Dienstleistungen, inklusive des Online-Marketings. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 500 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u.a. HP, BMW, Bosch, Deutsche Telekom und Mexx. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und China. Weitere Informationen über Intershop erhalten Sie im Internet unter www.intershop.de. (17.05.2018/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Intershop Communications

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Intershop Communications - ... (23.05.18)
Intershop Zeit der Wende ! (30.11.16)
Löschung (12.10.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Intershop-Aktie: Verstärkte Dynam. (17.05.18)
Intershop-Aktie heraufgestuft nach. (11.04.18)
First Berlin - Intershop Communica. (11.04.18)
Intershop-Aktie: Überbewertet! Ver. (09.11.17)
First Berlin - Intershop Communica. (09.11.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Intershop Communications

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?