Deutsche Post


WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Post News

Weitere Meldungen
06:19 Deutsche Post: So was hat man lange nicht g.
24.05.19 Deutsche Post: Überraschung – das hören Aktio.
24.05.19 Deutsche Post: Darauf haben die Anleger gew.
24.05.19 ThyssenKrupp - In welche Richtung fährt der .
23.05.19 Deutsche Post: Aktie weiter unter Druck - Ak.
17.05.19 Deutsche Post: Zurück auf Wachstumspfad - .
17.05.19 Bayer nach dem Urteil: Jetzt verkaufen – oder .
16.05.19 Deutsche Post: "Aktie Gelb" bleibt attraktiv - .
14.05.19 Deutsche Post dynamisch ins Jahr 2019 gesta.
14.05.19 Deutsche Post: Was soll das denn werden?
13.05.19 Deutsche Post: Wird der StreetScooter vergold.
13.05.19 Deutsche Post steigert Gewinn: Darum hat die.
13.05.19 Deutsche Post Aktie: Was diese Woche anste.
13.05.19 Post mit Gewinnsprung
10.05.19 Deutsche Post: Q1-Zahlen in-line - Ziele (2019.
10.05.19 Deutsche Post-Aktie an wichtiger Marke - Ak.
09.05.19 Deutsche Post-Aktie wieder im Vorwärtsgang .
08.05.19 Deutsche Post: Mehr als nur gute Zahlen!
07.05.19 Deutsche Post-Aktie zunehmend fair bewertet .
25.04.19 Deutsche Post: Das Ende oder geht es weiter.


nächste Seite >>
 
Meldung

Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 12,45. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Deutsche Post zahlt die Börse 12,45 Euro. Dies sind 49 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Luftfracht und Logistik“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 24,58. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Deutsche Post investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 4,17 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Luftfracht und Logistik einen Mehrertrag in Höhe von 1,35 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens höher aus, womit sich die Bewertung „Buy“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -17,08 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Industrie“) liegt Deutsche Post damit 17,67 Prozent unter dem Durchschnitt (0,59 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Luftfracht und Logistik“ beträgt 0,12 Prozent. Deutsche Post liegt aktuell 17,2 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analysewelcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Deutsche Post anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 86,35 Punkten, was bedeutet, dass die Deutsche Post-Aktie überkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Sell“-Rating. Nun zum RSI25: Deutsche Post ist auch auf 25-Tage-Basis überkauft (Wert: 75,74). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Sell“-Bewertung. Damit erhält Deutsche Post eine „Sell“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Deutsche Post im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Deutsche Post. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Buy“-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere „Sell“-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu acht Signalen (8 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein „Sell“ Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Buy“.

Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Deutsche Post von 27,025 EUR ist mit -4,91 Prozent Entfernung vom GD200 (28,42 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Hold“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 29,49 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Sell“-Signal vorliegt, da der Abstand -8,36 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Deutsche Post-Aktie als „Hold“ bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Deutsche Post 2 mal die Einschätzung buy, 1 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating „Buy“. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als „Buy“-Titel. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 27,025 EUR. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von -100 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 0 EUR. Diese Entwicklung betrachten wir als „Sell“-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe „Buy“.

Sentiment und Buzz: Deutsche Post lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine „Hold“-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung war eher gut, es ließ sich eine positive Änderung identifizieren, was eine Einschätzung als „Buy“-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Deutsche Post in diesem Punkt die Einstufung: „Buy“.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!




 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (25.05.19)
Streetscooter (24.05.19)
Löschung (30.03.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post: So was hat man l. (06:19)
Deutsche Post: Überraschung – das. (24.05.19)
Deutsche Post: Darauf haben die A. (24.05.19)
ThyssenKrupp - In welche Richtun. (24.05.19)
Deutsche Post: Aktie weiter unter. (23.05.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?