Deutsche Post


WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Post News

Kolumnen
04.05.17 Trends-Update: Deutsche Post
30.04.17 Commerzbank, Bayer und Deutsche Post mit d.
27.04.17 110-Prozent-Chance mit Deutsche Post
12.04.17 Deutsche Post: Vom Briefträger zum Autobau.
07.04.17 Deutsche Post: 3-Stufen-Analyse vom 07.04.2.
15.03.17 Deutsche Post: Zeit für Gewinnmitnahmen?
09.03.17 Deutsche Post: Der Funke will nicht überspring.
02.03.17 Deutsche Post: Mini Long mit 61 Prozent im .
24.02.17 Call auf Deutsche Post: Rekord-Rally
13.02.17 Deutsche Post-Calls mit 146%-Chance bei Kur.
26.01.17 Deutsche Post: Aktie mit Ausbruch
05.01.17 Trends-Update: Deutsche Post
15.12.16 Deutsche Post: Mini Long mit 26 Prozent im .
24.11.16 130-Prozent-Chance mit Deutsche Post
22.11.16 Deutsche Post: Weiterhin im Aufwärtstrendkan.
15.11.16 Deutsche Post: The trend is your friend?
09.11.16 Deutsche Post: So gut war man noch nie!
08.11.16 Henkel und Deutsche Post mit Rekordzahlen
26.10.16 Spotlight-Update: Deutsche Post
26.10.16 Deutsche Post: Korrektur wahrscheinlich!


nächste Seite
 
Meldung

Mini Long mit 15 Prozent im Plus

Unsere vor einer Woche vorgestellte Idee, mit der WKN auf eine steigende -Aktie zu setzen, befindet sich im Gewinn. Der vorgestellte Mini Future Long notiert zur Stunde an der Börse Stuttgart zum Geldkurs von 0,81 und liegt mit 15 Prozent im Plus. Die Aktie folgt weiter ihrem seit mehr als einem Jahr ansteigenden Aufwärtstrend, der aktuell zwischen 30,90 und 36 Euro beschrieben werden kann, und erreichte in dieser Woche ein neues Hoch bei 33,06 Euro. Von dort aus bestätigten die Notierungen in den letzten Tagen den Bereich um 32 Euro als Unterstützung, unter den der risikobegrenzende Stoppkurs nachgezogen werden kann. Wer seinen bisherigen Gewinn noch nicht mitnehmen, sondern in der Erwartung einer weiterhin steigenden Deutsche Post-Aktie in dieser spekulativen Position investiert bleiben möchte, kann den risikobegrenzenden Stoppkurs im Basiswert deshalb auf 31,50 Euro mitnehmen. Im Mini Future Long ergibt sich daraus ein neuer Stoppkurs von 0,71 Euro, so dass diese Position bereits am Vorstellungskurs von 0,70 Euro abgesichert werden kann.

Deutsche Post (Tageschart in Euro)




Haftungsausschluss:

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group gestattet.

Es gelten die AGB und die Datenschutzrechtlichen Hinweise auf . 


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?