Deutsche Post


WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Post News

Weitere Meldungen
28.02.20 Deutsche Post: Logistik-Konzern kassiert Gewi.
25.02.20 Deutsche Post: Chance von 57,2 Prozent p.a.
24.02.20 Deutsche Post-Aktie kommt deutlich unter Dru.
15.02.20 Deutsche Post: Tacheles!
10.02.20 Deutsche Post: Es läuft weiterhin rund - Aktie.
05.02.20 Deutsche Post-Aktie legt zu! Aktienanalyse
05.02.20 Deutsche Post: Ist das wirklich wahr?
31.01.20 Deutsche Post: Gute Nachrichten! - Aktienanaly.
31.01.20 Deutsche Post: War das schon alles?
29.01.20 Deutsche Post: Das dürfte den Aktionären nich.
29.01.20 Deutsche Post (Tageschart): Kleine Toppbildung.
27.01.20 Deutsche Post: Jetzt wird es gefährlich!
26.01.20 Deutsche Post: Ein Wunder?
24.01.20 Deutsche Post-Calls mit 87%-Chance bei Erreic.
24.01.20 Deutsche Post: Marke von 33,14 EUR im Foku.
22.01.20 „Der Sturm beginnt jetzt“ – womit VW- und Dai.
16.01.20 Deutsche Post-Aktie: Wo geht es hin?
16.01.20 Deutsche Post: 2019 war ein erfolgreiches Jah.
13.01.20 Deutsche Post: Das wird bald in aller Munde s.
10.01.20 Deutsche Post: Chartbild bleibt bullish - Aufwä.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Post-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Logistik-Konzerns Deutsche Post AG (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) unter die Lupe.


Die Deutsche Post sei 2019 weiter profitabel gewachsen. Das Unternehmen habe jedoch die Erwartungen des Marktes nicht treffen können. Gleichzeitig habe der Bonner Konzern angekündigt, den Bau seines Elektrotransporters Streetscooter einzustellen. Die Deutsche Post werde die Suche nach einem Partner für den Streetscooter nicht weiter aktiv verfolgen. Stattdessen werde die Konzerntochter zu einem reinen Betreiber der Bestandsflotte. Zudem habe die Deutsche Post ihre Gewinnpläne für 2020 zusammengestrichen.

Die Corona-Krise bekomme der Bonner Konzern nach eigenen Angaben bisher deutlich bei DHL Express und im DHL-Frachtgeschäft v.a. bei Transporten von und nach China zu spüren. Im Monat Februar belaste dies das Ergebnis mit etwa 60 bis 70 Mio. Euro.

Von den Tagestiefständen habe sich die Deutsche Post-Aktie zuletzt leicht erholen können. Sie sei aber im Zuge der Korrektur unter das Oktobertief 2019 gefallen. Die nächste wichtige Unterstützung sei das 52-Wochen-Tief bei 26,07 Euro, so Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 28.02.2020)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Post-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
27,19 EUR -4,95% (28.02.2020, 15:41)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
27,00 EUR -3,74% (28.02.2020, 15:56)

ISIN Deutsche Post-Aktie:
DE0005552004

WKN Deutsche Post-Aktie:
555200

Eurex Optionskürzel Deutsche Post-Aktie:
DPW

Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPW

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPSTF

Kurzprofil Deutsche Post AG:

Deutsche Post DHL Group (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) ist der weltweit führende Anbieter für Logistik und Briefkommunikation. Der Konzern verbindet Menschen und Märkte und ermöglicht den globalen Handel. Er verfolgt die strategischen Ziele, weltweit erste Wahl für Kunden, Arbeitnehmer und Investoren zu sein. Mit verantwortungsvollem unternehmerischen Handeln sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt Deutsche Post DHL Group die Null-Emissionen-Logistik an.

Der Konzern vereint zwei starke Marken: Deutsche Post ist Europas führender Postdienstleister, DHL bietet ein umfangreiches Serviceportfolio aus internationalem Expressversand, Frachttransport, Supply-Chain-Management und E-Commerce-Lösungen. Deutsche Post DHL Group beschäftigt rund 550.000 Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien der Welt. Im Jahr 2018 erzielte der Konzern einen Umsatz von mehr als 61 Milliarden Euro. (28.02.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (29.02.20)
Streetscooter (07.12.19)
Löschung (30.03.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post: Logistik-Konzern k. (28.02.20)
Deutsche Post: Chance von 57,2 P. (25.02.20)
Deutsche Post-Aktie kommt deutlic. (24.02.20)
Deutsche Post: Tacheles! (15.02.20)
Deutsche Post: Es läuft weiterhin . (10.02.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?