Deutsche Post


WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Post News

Weitere Meldungen
15:16 Deutsche Post: Anleger können einsteigen - A.
18.11.19 Deutsche Post: Verschnaufpause - Aktienanaly.
18.11.19 Deutsche Post (Wochenchart): Am Ball bleiben.
15.11.19 Deutsche Post: Das sieht interessant aus!
15.11.19 Deutsche Post mit guten Q3/2019-Zahlen - K.
14.11.19 Deutsche Post kann liefern
14.11.19 Deutsche Post: Was muss ich hier unbedingt .
13.11.19 Deutsche Post: Kaufen oder verkaufen? Aktien.
13.11.19 Deutsche Post und Aareal Bank mit bunten Be.
12.11.19 Deutsche Post: Positive Kursentwicklung dürfte.
12.11.19 Deutsche Post: Porto-Erhöhung hilft - Kursziel .
12.11.19 Deutsche Post-Calls mit 88%-Chance bei Kursa.
12.11.19 Deutsche Post: Aktie steigt kräftig - Solide Q.
12.11.19 Deutsche Post: Gewinnmitnahmen könnten noch.
11.11.19 Deutsche Post: Kann der Logistikriese erneut m.
08.11.19 Deutsche Post: Der Top-Tipp dürfte weiter lau.
05.11.19 Deutsche Post: Das macht sprachlos!
30.10.19 Deutsche Post (Wochenchart): S-K-S-Umkehr v.
24.10.19 Deutsche Post: Was tun?
24.10.19 Deutsche Post profitiert von Analysten-Empfeh.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Post-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Thorsten Küfner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Post- und Logistikkonzerns Deutsche Post AG (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) unter die Lupe.


In einem ohnehin freundlichen Marktumfeld könne der DAX-Titel wieder deutlich zulegen. Angesichts der heutigen Ankündigung der Deutschen Post sei dies auch keineswegs verwunderlich.

Der Logistikriese wolle mit einem milliardenschweren Investitionsprogramm seine lukrativen Geschäfte mit Expressdiensten stärken. Pro Jahr werde künftig mehr als eine Milliarde Euro ausgegeben für Sortieranlagen, Flugzeuge und Fahrzeuge, habe der Logistiker am Dienstag bekannt gegeben. Auch Schulungen der Mitarbeiter würden damit finanziert.

Am Airport habe die Firma am Dienstag ein neues Drehkreuz offiziell in Betrieb genommen, das für 123 Mio. Euro gebaut worden sei. Jede Nacht würden an dem Flughafen bis zu 14 DHL-Express-Maschinen ankommen. Das Unternehmen sei bereits zuvor an dem Standort aktiv gewesen, habe ihn nun aber erweitert. Stärkster Express-Hub in Deutschland und Europa bleibe Leipzig mit bis zu 70 Maschinen pro Nacht. Die Eilsendungen seien für den DAX-Konzern der profitabelste Geschäftszweig.

Der Logistiker dürfte auch in Zukunft kräftig vom wachsenden Online-Handel profitieren. Umsätze und Gewinne der Deutschen Post dürften daher in den nächsten Jahren weiter steigen. Vor diesem Hintergrund sei der DAX-Titel immer noch günstig bewertet.

Anleger können daher nach wie vor einsteigen (Stopp: 27,50 Euro), so Thorsten Küfner von "Der Aktionär". (Analyse vom 19.11.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Post-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
34,66 EUR +1,81% (19.11.2019, 14:48)

Xetra-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
34,70 EUR +1,70% (19.11.2019, 14:36)

ISIN Deutsche Post-Aktie:
DE0005552004

WKN Deutsche Post-Aktie:
555200

Eurex Optionskürzel Deutsche Post-Aktie:
DPW

Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPW

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPSTF

Kurzprofil Deutsche Post AG:

Deutsche Post DHL Group (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) ist der weltweit führende Anbieter für Logistik und Briefkommunikation. Der Konzern verbindet Menschen und Märkte und ermöglicht den globalen Handel. Er verfolgt die strategischen Ziele, weltweit erste Wahl für Kunden, Arbeitnehmer und Investoren zu sein. Mit verantwortungsvollem unternehmerischen Handeln sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt Deutsche Post DHL Group die Null-Emissionen-Logistik an.

Der Konzern vereint zwei starke Marken: Deutsche Post ist Europas führender Postdienstleister, DHL bietet ein umfangreiches Serviceportfolio aus internationalem Expressversand, Frachttransport, Supply-Chain-Management und E-Commerce-Lösungen. Deutsche Post DHL Group beschäftigt rund 550.000 Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien der Welt. Im Jahr 2018 erzielte der Konzern einen Umsatz von mehr als 61 Milliarden Euro. (19.11.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (19.11.19)
Streetscooter (17.11.19)
Löschung (30.03.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post: Anleger können ein. (15:16)
Deutsche Post: Verschnaufpause -. (18.11.19)
Deutsche Post (Wochenchart): Am. (18.11.19)
Deutsche Post: Das sieht interessa. (15.11.19)
Deutsche Post mit guten Q3/2019. (15.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?