Deutsche Post


WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Post News

Weitere Meldungen
26.02.21 Deutsche Post: Das sollte jetzt jeder wissen!
24.02.21 Deutsche Post: Renditepakete im Seitwärtsmar.
23.02.21 Deutsche Post: Wer hätte das gedacht?
18.02.21 2 Top-Value Aktien für das nächste Jahrzehn.
17.02.21 Neues Deutsche Post Express 3-Zertifikat bis .
16.02.21 Deutsche Post: Start eines Pilotprojekts! Aktie.
12.02.21 Deutsche Post: Weitere positive Analystenkom.
11.02.21 Delivery Hero, Deutsche Post, HelloFresh – Unte.
11.02.21 Neues Smart-Mini Future Long-Zertifikat auf D.
11.02.21 Deutsche Post auf Erfolgskurs - "Beim Weltha.
05.02.21 Deutsche Post: Abstand zum Allzeithoch wird .
05.02.21 Deutsche Post: Fundamental und charttechnisch.
05.02.21 Lockdown bis Ostern? Die Deutsche Post könn.
04.02.21 Deutsche Post: Rebound recht wahrscheinlich -.
03.02.21 Deutsche PostDamit haben die Anleger von n.
01.02.21 Deutsche Post: Wirft der Bund seine Anteile .
28.01.21 Deutsche PostWas steht jetzt noch aus, ?
26.01.21 Deutsche Post: Aufwärtstrend geht weiter - A.
26.01.21 Deutsche Post: Corona-Profiteur aus DAX
18.01.21 Bayer, Siemens und Deutsche Post mit bis zu.


nächste Seite >>
 
Meldung

Mit neuen Memory Express-Zertifikate plus auf die drei DAX-Werte können Anleger in den nächsten Jahren zu überproportional hohen Renditen gelangen.Anlage-Zertifikate, wie Memory Express-Zertifikate, eignen sich für Anleger, die mit Hilfe des Aktienmarktes mit möglichst geringem Risiko zu möglichst hoher Rendite gelangen wollen. Diese Zertifikate offerieren nicht nur bei stagnierenden oder steigenden Notierungen, sondern auch bei nachgebenden Notierungen der zugrunde liegenden Aktien positive Renditen.

Derzeit bietet die Landesbank Baden-Württemberg Memory Express-Zertifikate plus auf die DAX-Werte Bayer (ISIN: DE000BAY0017), Siemens (ISIN: DE0007236101) und Deutsche Post (ISIN: DE0005552004) zur Zeichnung an. Während das Zertifikat auf die Bayer-Aktie (ISIN: DE000LB2L8B5) bei einem 30-prozentigen Sicherheitspuffer eine Renditechance von 4,50 Prozent je Beobachtungsperiode ermöglicht, ermöglichen die Zertifikate auf die Siemens- (ISIN: DE000LB2L8Q3) und die Deutsche Post-Aktie (ISIN: DE000LB2L8E9) mit 25-prozentigen Sicherheitspuffern Renditechancen von 3,50 Prozent je Beobachtungsperiode. Am Beispiel des Memory Express-Zertifikates plus auf die Bayer-Aktie soll die Funktionsweise dieser Zertifikate veranschaulicht werden.

4,50% Bonuschance, 30% Schutz Der Bayer-Schlusskurs vom 28.1.21 wird als Startwert für das Zertifikat festgeschrieben. Bei 70 Prozent des Startwertes wird sich die Barriere befinden. Die für jede Beobachtungsperiode (die erste dauert knapp 15 Monate) in Aussicht stehende Zinszahlung beträgt 4,50 Prozent. Notiert die Aktie an einem der ab der zweiten Beobachtungsperiode im jährlichen Abstand angesetzten Bewertungstage auf oder oberhalb des vorzeitigen Rückzahlungslevels, dann wird das Zertifikat inklusive der Zinszahlung vorzeitig zurückbezahlt. Ab dem zweiten Bewertungstag werden die Rückzahlungslevels pro Beobachtungsperiode um fünf Prozent gesenkt. Bei einem Aktienkurs zwischen Barriere und Startwert wird nur der Zinskupon ausgeschüttet. Unterschreitet die Aktie an einem der Stichtage die Barriere, dann fällt die Zinszahlung aus. Diese wird nachbezahlt, wenn sich der Aktienkurs an einem der nachfolgenden Bewertungstage wieder oberhalb der Barriere befindet.

Befindet sich die Bayer-Aktie am letzten Bewertungstag (16.4.27) mit mindestens 30 Prozent im Vergleich zum Startwert im Minus, dann wird das Zertifikat mittels der Lieferung von Bayer-Aktien getilgt, wobei sich die Anzahl der zu liefernden Aktien im Sinne der Anleger von der 70-prozentigen Barriere ableitet. Bei einem Startkurs von 52 Euro erhalten Anleger (1.000:(52x0,70))=27,47253 Bayer-Aktien geliefert, wobei der Gegenwert des Bruchstückanteils ausbezahlt wird.

Die Memory Express-Zertifikate plus, maximale Laufzeit bis 23.4.27, können noch bis 28.1.21 mit 101 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazt: Diese Zertifikate ermöglichen in maximal 6,25 Jahren – sofern sie nicht vorzeitig zurückbezahlt werden – bei einem bis zu 25- bzw. 30-prozentigen Kursrückgang der Aktien Bonuszahlungen von 3,50 und 4,50 Prozent für jede Beobachtungsperiode.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bayer

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bayer - Glyphosat und was ist ... (28.02.21)
Bayer AG (27.02.21)
Momentanes Tief von Bayer ist ... (14.02.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

BayerWohin geht die Reise, ? (09:55)
Bayer-Aktie unter Druck: Hoher V. (08:29)
Bayer-Aktie: 4 negative und 2 pos. (27.02.21)
Bayer: Ergebnisziel leicht übertroff. (26.02.21)
Bayer - Neue Short-Chance (26.02.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bayer

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?