Deutsche Post


WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Post News

Weitere Meldungen
08:25 Deutsche Post Express-Aktienanleihe Protect m.
23.05.18 Deutsche Post-Calls mit 109%-Chance bei Kur.
17.05.18 Deutsche Post-Aktie: Negative Überraschung - .
16.05.18 Deutsche Post-Aktie: eCommerce bleibt zentral.
16.05.18 Mutares, 3 Trader und 3 Entscheidungen
14.05.18 Deutsche Post-Aktie: Aufsichtsrat Dr. Stefan .
14.05.18 Deutsche Post-Aktie: Kaufen oder abwarten? A.
14.05.18 Deutsche Post-Aktie: Q1-Zahlen unterhalb der .
14.05.18 Warum die Deutsche Post-Aktie trotz schlecht.
13.05.18 Deutsche Post-Aktie: Jetzt einsteigen? Aktiena.
11.05.18 Deutsche Post-Aktie: Klarer Underperformer im.
10.05.18 Deutsche Post-Aktie: Profiteur des wachsenden.
09.05.18 Deutsche Post-Aktie: Schwaches Q1 - Risiko .
09.05.18 Post: Jahresstart verpatzt
08.05.18 Deutsche Post-Aktie: Es hätte so schön sein .
08.05.18 Deutsche Post-Aktie: Quartalsergebnis enttäusc.
08.05.18 Deutsche Post-Aktie: Rückfall nach Zahlen! Ak.
08.05.18 Deutsche Post-Aktie nach enttäuschenden Q1-Z.
08.05.18 Deutsche Post: Die Bullen sind um Schadensbe.
07.05.18 Deutsche Post AG: ver.di lehnt pauschale Krit.


nächste Seite >>
 
Meldung

Der Kursverlauf der Deutsche Post-Aktie (ISIN: DE0005552004) innerhalb der vergangenen 12 Monate gleicht einer Berg- und Talfahrt. Innerhalb des Zeitraums von Ende Mai 2017 bis November 2017 legte der Aktienkurs von 31 auf 40 Euro um beachtliche 29 Prozent zu. Seit Januar geriet der Aktienkurs stark unter Druck. Nach den enttäuschenden Quartalszahlen brach der Aktienkurs vor einigen Tagen um mehr als 7 Prozent ein, um danach auf sein aktuelles Niveau im Bereich von 33,60 Euro weiter nachzugeben.  

In den jüngsten Analysen von Warburg und UBS, in denen die Aktie mit Kurszielen von bis zu 40 Euro zum Kauf empfohlen wird, wird davon ausgegangen, dass der massive Kursrutsch der Deutsche Post-Aktie übertrieben war und ein Investment in die Aktie interessant sein könnte. Anleger, die bereits bei einer halbwegs stabilen Kursentwicklung der Deutsche Post-Aktie in den nächsten Jahren zu einer Jahresbruttorendite von 3,75 Prozent gelangen wollen, könnten Investition in die aktuell zur Zeichnung angebotene HVB-Express Aktienanleihe Protect in Erwägung ziehen.

3,75% Jahreszinsen, 30% Schutz

Der Deutsche Post-Schlusskurs vom 7.6.18 wird als Basispreis für die HVB-Express Aktienanleihe Protect fixiert. Wird dieser Basispreis beispielsweise bei 33,60 Euro ermittelt, dann wird sich ein Nominalwert von 1.000 Euro auf 1.000:33,60=29,76190 Deutsche Post-Aktien beziehen. Bei 70 Prozent des Basispreises wird sich die Barriere der Anleihe befinden. Unabhängig vom Kursverlauf der Deutsche Post-Aktie erhalten Anleger an den im Jahresabstand angesetzten Zinszahlungstagen, erstmals am 14.6.19, eine Zinszahlung von 3,75 Prozent gutgeschrieben. Notiert die Deutsche Post-Aktie bereits am ersten Bewertungstag (7.6.19) auf oder oberhalb des Basispreises, dann wird die Anleihe vorzeitig zurückbezahlt. Notiert die Aktie an diesem Tag unterhalb des Basispreises, dann  verlängert sich die Laufzeit der Anleihe zumindest um ein weiteres Jahr, nach dem die gleiche Vorgangsweise wie nach dem ersten Laufzeitjahr angewendet wird.

Läuft die Anleihe mangels vorzeitiger Rückzahlung bis zum letzten Bewertungstag (7.6.22), dann wird sie bereits dann mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt, wenn die Aktie an diesem Tag auf oder oberhalb der bei 70 Prozent (bei einem Basispreis von 33,60 Euro läge die Barriere bei 23,52 Euro) des Basispreises angebrachten Barriere notiert. Befindet sich der Aktienkurs am 7.6.22 unterhalb der Barriere, dann wird die Anleihe mittels der Lieferung von 29 Deutsche Post-Aktien getilgt. Der Eurogegenwert des Bruchstückanteils von 0,76190 Aktien wird Anlegern gutgeschrieben.

Die HVB-Express Aktienanleihe Protect auf die Deutsche Post-Aktie, ISIN: DE000HVB2L99, maximale Laufzeit bis 14.6.22, kann noch bis 6.6.18 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus ein Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Mit der neuen  Express Aktienanleihe Protect  können Anleger in maximal vier Jahren bei einem bis zu 30-prozentigen Kursrückgang der Deutsche Post-Aktie Bruttojahreserträge von 3,75 Prozent pro Jahr erwirtschaften.

Walter Kozubek


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (25.05.18)
Dt. Post - Call-Optionsscheine (10.01.18)
Post-Preise für Pakete werden ... (21.11.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post Express-Aktienanlei. (08:25)
Deutsche Post-Calls mit 109%-Cha. (23.05.18)
Deutsche Post-Aktie: Negative Übe. (17.05.18)
Deutsche Post-Aktie: eCommerce . (16.05.18)
Mutares, 3 Trader und 3 Entschei. (16.05.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?