Deutsche Post


WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Post News

Weitere Meldungen
27.08.15 'Ankomme Samstag Oma' - Post belebt das g.
24.08.15 Deutsche Post: die Bären tragen GELB!
21.08.15 Deutsche Post-Aktie: Neubewertung! Independen.
10.08.15 Deutsche Post: 100 Millionen - Arbeitskampf b.
10.08.15 Deutsche Post-Aktie: SPRACHLOS - Streikkos.
07.08.15 Deutsche Post: hier blasen die BÄREN ins Ho.
07.08.15 Deutsche Post-Aktie: Streik sollte nicht von ei.
06.08.15 Deutsche Post-Aktie nach enttäuschenden Q2-E.
06.08.15 Deutsche Post-Aktie: Bonner Logistik-Konzern .
06.08.15 Deutsche Post Q2-Quartalszahlen: Ergebnisbelas.
31.07.15 Deutsche Post-Aktie: Durchwachsene Q2-Quart.
31.07.15 Deutsche Post-Aktie: Definitiv kein Kauf! Aktie.
21.07.15 Deutsche Post-Aktie: Gute Wachstumsperspekt.
10.07.15 Deutsche Post-Aktie: Konsolidierung scheint be.
09.07.15 Deutsche Post-Aktie im Aufwind - Chartanalys.
09.07.15 Neue BNP Paribas-Zertifikate auf Deutsche Po.
08.07.15 Deutsche Post-Aktie attraktiv bewertet - Kauf.
08.07.15 Deutsche Post: Einigung mit Gewerkschaft!
08.07.15 Deutsche Post: jetzt kaufen?
07.07.15 Deutsche Post – Endlich!


nächste Seite >>
 
Meldung

BONN (dpa-AFX) - Telegramme auf Wunsch und persönlich durch einen Postboten zugestellt - was bitte? Telegramme? Die Deutsche Post hat jetzt ein Produkt reaktiviert, das in Zeiten des Internets längst in Vergessenheit geraten sein dürfte. "Totgesagte leben länger", kommentierte ein Postsprecher am Donnerstag die Ankündigung des Unternehmens. Trotz Email, Whatsapp & Co gebe es immer noch Firmen und Privatkunden, die ein Telegramm ganz gezielt nutzen. Wie viele dieser Botschaften heute noch verschickt werden, konnte die Post allerdings nicht sagen.

Für das jetzt angeschobene Retro-Produkt kassieren die Bonner ordentlich Geld: Ein Minitelegramm mit bis zu 160 Zeichen kostet 12,70 Euro. Gegen einen Aufpreis lässt es sich mit Schmuckblättern aufhübschen. Rund um die Uhr können Telegramm online im Internet, telefonisch oder per Fax in Auftrag gegeben werden. Mögliche Anlässe könnten Firmenjubiläen, ein Schulanfang oder Mahnungen sein, weil ein Telegramm aufmerksamkeitsstark sei, hieß es bei der Post.

Die Nachrichtenübermittlung per Telegramm ist eine Art Vorläufer von Faxgerät, SMS und Whatsapp, der seine Ursprünge in der Erfindung der elektrischen Telegrafie im 19. Jahrhundert hat. Da sich der Preis für das Versenden per Fernschreiber oft aus der Anzahl der Silben zusammensetzte, gingen oft verstümmelte Sätze auf eine Reise: "Ankomme Samstag 20 Uhr Oma"./ls/DP/stb



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (29.08.15)
► Deutsche Post (22.07.15)
Der Staat und die Post (07.04.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

'Ankomme Samstag Oma' - Post . (27.08.15)
Deutsche Post: die Bären tragen G. (24.08.15)
Deutsche Post-Aktie: Neubewertun. (21.08.15)
Deutsche Post: 100 Millionen - Ar. (10.08.15)
Deutsche Post-Aktie: SPRACHLOS. (10.08.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?