Deutsche Post


WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Post News

Weitere Meldungen
16.07.18 Deutsche Post-Aktie: Kursrutsch könnte bald e.
16.07.18 Deutsche Post-Aktie (Monatschart): Fibonacci-C.
16.07.18 Deutsche Post (Monthly) - Fibonacci-Cluster al.
13.07.18 Deutsche Post: Geniestreich – IPO der E-Mobilit.
12.07.18 Deutsche Post-Aktie: Chart angeschlagen - Ab.
12.07.18 Deutsche Post-Aktie: Verkaufswelle nach schw.
11.07.18 Spotlight-Update: Deutsche Post
11.07.18 Deutsche Post: KAUFEN!?!
11.07.18 Deutsche Post-Calls mit 216%-Chance bei Erre.
10.07.18 Deutsche Post-Aktie: Hoffnung keimt allmählich.
08.07.18 Deutsche Post: Aktienanalyse vom 08.07.2018
05.07.18 Neues Capped Bonus-Zertifikat (mit Lieferung) .
04.07.18 Deutsche Post: Interessantes Kursniveau!
04.07.18 Deutsche Post: Interessantes Kursniveau!
04.07.18 Deutsche Post-Aktie im Aufwärtstrendkanal - .
03.07.18 Deutsche Post-Aktie: Abverkauf nicht mehr ge.
02.07.18 Deutsche Post: Aktienanalyse vom 02.07.2018
02.07.18 Deutsche Post-Aktie: Noch keine Trendwende .
02.07.18 Deep Express-Zertifikate auf Daimler, Siemens .
29.06.18 Deutsche Post-Aktie: Bodenbildung abwarten - .


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Post-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Logistik-Konzerns Deutsche Post AG (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) unter die Lupe.


Das Wertpapier arbeite weiter an der Bodenbildung. Gelinge jetzt der Sprung über das Zwischenhoch bei 28,51 Euro, würde sich das Chartbild erstmals seit Beginn des Kursrutsches Anfang Mai wieder merklich aufhellen. Indes stelle das Unternehmen die Weichen für weiteres Wachstum.

So habe die Deutsche-Post-Tochter DHL Express 14 Frachtflugzeuge von Boeing geordert. Der Listenpreis der Flieger des Typs Boeing 777 betrage 4,7 Mrd. USD. Die ersten Flugzeuge sollten 2019 fertiggestellt werden. Zudem hätten die Bonner noch die Vorkaufsrechte für sieben weitere Maschinen.

Die mittel- bis langfristigen Aussichten für die Deutsche Post würden durchaus gut bleiben. Letztlich habe das stark angeschlagene Chartbild jedoch Sorgen bereitet. Jetzt könnte sich die Lage wieder etwas verbessern.

Sollte es der Deutsche Post-Aktie gelingen, das Zwischenhoch bei 28,51 Euro zu überwinden, könnten mutige Anleger wieder erste Positionen aufbauen, so Thorsten Küfner, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. Konservative Anleger könnten weiterhin an der Seitenlinie verharren und abwarten, ob ihr tatsächlich die Bodenbildung gelinge. (Analyse vom 16.07.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Post-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
28,20 EUR +0,50% (16.07.2018, 10:58)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
28,22 EUR +0,14% (16.07.2018, 11:14)

ISIN Deutsche Post-Aktie:
DE0005552004

WKN Deutsche Post-Aktie:
555200

Eurex Optionskürzel Deutsche Post-Aktie:
DPW

Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPW

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPSTF

Kurzprofil Deutsche Post AG:

Deutsche Post DHL Group (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) ist das weltweit führende Unternehmen für Logistik und Briefkommunikation. Die Gruppe konzentriert sich darauf, in ihren Kerngeschäftsfeldern weltweit die erste Wahl für Kunden, Arbeitnehmer und Investoren zu sein. Sie verbindet Menschen, ermöglicht den globalen Handel und leistet mit verantwortungsvollem unternehmerischen Handeln und Corporate Citizenship einen positiven Beitrag für die Welt.

Deutsche Post DHL Group vereint zwei starke Marken: Deutsche Post ist Europas führender Postdienstleister, während DHL in den weltweiten Wachstumsmärkten ein umfangreiches Serviceportfolio in den Bereichen internationaler Expressversand, Frachttransport, E-Commerce und Supply-Chain-Management repräsentiert.

Deutsche Post DHL Group beschäftigt rund 510.000 Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien weltweit. Im Jahr 2017 erzielte der Konzern einen Umsatz von 60,4 Milliarden Euro. (16.07.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (17.07.18)
Was bedeutet zollübergabe ? (09.06.18)
Dt. Post - Call-Optionsscheine (10.01.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post-Aktie: Kursrutsch k. (16.07.18)
Deutsche Post-Aktie (Monatschart). (16.07.18)
Deutsche Post (Monthly) - Fibonac. (16.07.18)
Deutsche Post: Geniestreich – IPO . (13.07.18)
Deutsche Post-Aktie: Chart angesc. (12.07.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?