Deutsche Post


WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Post News

Weitere Meldungen
09:49 Deutsche Post-Aktie gut gelaunt! Aktienanalys.
09:02 Deutsche Post: Trendwende
08:08 Deutsche Post: Trendwende
18.07.18 Schlechte Handelsdeals für die USA? Dieses R.
16.07.18 Deutsche Post-Aktie: Kursrutsch könnte bald e.
16.07.18 Deutsche Post-Aktie (Monatschart): Fibonacci-C.
16.07.18 Deutsche Post (Monthly) - Fibonacci-Cluster al.
13.07.18 Deutsche Post: Geniestreich – IPO der E-Mobilit.
12.07.18 Deutsche Post-Aktie: Chart angeschlagen - Ab.
12.07.18 Deutsche Post-Aktie: Verkaufswelle nach schw.
11.07.18 Spotlight-Update: Deutsche Post
11.07.18 Deutsche Post: KAUFEN!?!
11.07.18 Deutsche Post-Calls mit 216%-Chance bei Erre.
10.07.18 Deutsche Post-Aktie: Hoffnung keimt allmählich.
08.07.18 Deutsche Post: Aktienanalyse vom 08.07.2018
05.07.18 Neues Capped Bonus-Zertifikat (mit Lieferung) .
04.07.18 Deutsche Post: Interessantes Kursniveau!
04.07.18 Deutsche Post: Interessantes Kursniveau!
04.07.18 Deutsche Post-Aktie im Aufwärtstrendkanal - .
03.07.18 Deutsche Post-Aktie: Abverkauf nicht mehr ge.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Deutsche Post-Aktie gut gelaunt! AktienAnalyse

Vier Tage in Folge im Plus! Das gab es lange nicht bei der Aktie der Deutschen Post (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF).
Gestern trotzte sie sogar allen Widerständen und stieg, obwohl der Gesamtmarkt fiel, so Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung.

Die Deutsche Post habe auf die steigende Nachfrage im Express-Bereich mit dem Kauf von 14 Frachtflugzeugen des Boeing-Typs 777 reagiert. Die Tochter DHL Express habe sich zudem Vorkaufsrechte für sieben weitere Flugzeuge gesichert, habe der Logistikkonzern Anfang dieser Woche mitgeteilt. Die ersten vier Flugzeuge sollten bereits im nächsten Jahr geliefert werden und mehr Märkte mit Direktflügen verbinden. Das Brief- und Paketgeschäft solle dagegen für die Zukunft mit Restrukturierungen besser aufgestellt werden, da Amazon hier bald nicht nur Großkunde, sondern auch großer Konkurrent sei.

Seit Mitte April sei es für die Aktie der Deutschen Post über längere Zeit abwärts gegangen. Nachdem sie die Seitwärtsphase zwischen 35 und 38 Euro nach unten beendet hätten, seien die Notierungen weiter ab bis auf ein Tief bei 27,23 Euro gerutscht. Nachdem die Aktie in der Spitze seit Anfang des Jahres um mehr als 30 Prozent verloren habe, habe sich am tiefsten Stand seit Oktober 2016 ein Wendepunkt gebildet, denn seit zwei Wochen steige die Post-Aktie wieder als Reaktion auf die vorherigen Verluste. Dadurch scheint eine längere Erholung möglich, die auf weitere Sicht bis in den Bereich um 34 Euro führen könnte, so Jürgen Sterzbach von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung. (Veröffentlicht am 20.07.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Post-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
28,95 EUR -0,41% (20.07.2018, 09:10)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
28,95 EUR -0,69% (20.07.2018, 09:25)

ISIN Deutsche Post-Aktie:
DE0005552004

WKN Deutsche Post-Aktie:
555200

Eurex Optionskürzel Deutsche Post-Aktie:
DPW

Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPW

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPSTF

Kurzprofil Deutsche Post AG:

Deutsche Post DHL Group (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) ist das weltweit führende Unternehmen für Logistik und Briefkommunikation. Die Gruppe konzentriert sich darauf, in ihren Kerngeschäftsfeldern weltweit die erste Wahl für Kunden, Arbeitnehmer und Investoren zu sein. Sie verbindet Menschen, ermöglicht den globalen Handel und leistet mit verantwortungsvollem unternehmerischen Handeln und Corporate Citizenship einen positiven Beitrag für die Welt.

Deutsche Post DHL Group vereint zwei starke Marken: Deutsche Post ist Europas führender Postdienstleister, während DHL in den weltweiten Wachstumsmärkten ein umfangreiches Serviceportfolio in den Bereichen internationaler Expressversand, Frachttransport, E-Commerce und Supply-Chain-Management repräsentiert.

Deutsche Post DHL Group beschäftigt rund 510.000 Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien weltweit. Im Jahr 2017 erzielte der Konzern einen Umsatz von 60,4 Milliarden Euro. (20.07.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (20.07.18)
Was bedeutet zollübergabe ? (09.06.18)
Dt. Post - Call-Optionsscheine (10.01.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post-Aktie gut gelaunt! . (09:49)
Deutsche Post: Trendwende (09:02)
Deutsche Post: Trendwende (08:08)
Schlechte Handelsdeals für die US. (18.07.18)
Deutsche Post-Aktie: Kursrutsch k. (16.07.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?