Deutsche Post


WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Deutsche Post News

Weitere Meldungen
04.05.18 Deutsche Post: Unternehmensrating von A- ver.
02.05.18 Deutsche Post: Da kommt Freude auf!
25.04.18 Deutsche Post-Aktie: Attraktive Depotbeimischu.
25.04.18 Deutsche Post-Calls mit 198%-Chance bei Kur.
22.04.18 Deutsche Post, Siemens und BASF mit höchst.
15.04.18 Deutsche Post: Da kommt was ins Rollen
11.04.18 Deutsche Post-Aktie: Leerverkäufer Bridgewate.
10.04.18 Tarifeinigung bei der Deutschen Post: ver.di-Mi.
09.04.18 Deutsche Post-Aktie: Shortposition von Leerver.
09.04.18 Deutsche Post-Aktie: Anleger können zugreifen.
06.04.18 Deutsche Post-Aktie: Wie geht es nun weiter?
05.04.18 Deutsche Post-Aktie: Aufsichtsrat Jörg von D.
04.04.18 Deutsche Post-Aktie: Moderater Rückzug von .
03.04.18 Deutsche Post-Aktie: Abgaben bis 31,18 EUR.
27.03.18 Deutsche Post-Aktie: Wie sieht der charttechn.
27.03.18 Deutsche Post-Aktie: Leerverkäufer Bridgewate.
26.03.18 Deutsche Post-Aktie: Leerverkäufer Bridgewate.
22.03.18 Deutsche Post-Aktie: Florierender Online-Handel.
21.03.18 Deutsche Post-Discounter: Von defensiv bis of.
15.03.18 Trends-Update: Deutsche Post


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Neuss (www.aktiencheck.de) - Creditreform Rating hat am 25.04.2018 ein unbeauftragtes Rating über die Deutsche Post AG (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) erstellt und auf A- festgelegt.
Der Ausblick ist stabil.

Die Deutsche Post AG (Konzern) - im Folgenden DEUTSCHE POST genannt - sei der weltweit führende Post- und Logistik-Konzern, der unter den Konzernmarken Deutsche Post und DHL über ein umfassendes Leistungsspektrum verfüge. Neben klassischen Post- und Transportdienstleistungen biete das Unternehmen spezifische Lösungen im Rahmen der Unternehmenskommunikation und industriellen Versorgungskette an. Mit rd. 520.000 Mitarbeitern sei die DEUTSCHE POST nahezu weltweit vertreten.

Bei einem Umsatz von 60,4 Mrd. Euro (Vorjahr: 57,3 Mrd. Euro) habe die DEUTSCHE POST im Jahr 2017 einen Konzernjahresüberschuss von 2,85 Mrd. Euro (Vorjahr: 2,78 Mrd. Euro) erzielt und habe damit die Vorjahreswerte übertreffen können. Zum Umsatzwachstum hätten alle Unternehmensbereiche beigetragen. Trotz höherer Treibstoffkosten habe die DEUTSCHE POST ihr EBIT auf 3,74 Mrd. Euro (Vorjahr: 3,49 Mrd. Euro) deutlich steigern und per Saldo ein höheres Nettoergebnis ausweisen können.

Unter der Prämisse einer robusten Weltwirtschaft und anhaltend positiver Trends in den wesentlichen Geschäftsfeldern, gehe die DEUTSCHE POST für das Jahr 2018 von einer Fortsetzung des profitablen Wachstums aus. Wobei das Unternehmen vor allem vom strukturellen Wachstum des ECommerce profitieren wolle. Dabei solle das EBIT überproportional auf 4,15 Mrd. Euro zulegen (+10,9%). Mit jährlichen Wachstumsraten von 8 Prozent plane die DEUTSCHE POST auch mittelfristig eine aufwärtsgerichtete Entwicklung.

Auf Basis einer gut diversifizierten, etablierten sowie führenden globalen Marktposition verfüge die DEUTSCHE POST über eine hinreichende Substanz und Flexibilität als auch einen soliden Zugang zum Kapitalmarkt, um auch weiterhin eine führende Rolle im Logistikmarkt einnehmen zu können.

Ergebnis

Mit dem vorliegenden Rating werde der DEUTSCHEN POST eine gute Bonität und ein geringes Ausfallrisiko attestiert. Die positive Einschätzung fuße auf der Annahme, dass die DEUTSCHE POST auch in den kommenden Jahren ihre starke Position als der weltweit führende Logistikdienstleister in der wettbewerbsintensiven Branche behaupten könne. Eine gute Basis würden hierfür solide Fundamentaldaten bieten, welche die finanzielle Situation des Unternehmens absichern und auch im Eventualfall hinreichende Handlungsoptionen für eine zukunftsbezogene Gestaltung eröffnen sollten. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) sei mit 20,7% an dem Unternehmen beteiligt. Dies und weitere Faktoren zur Einordnung des Unternehmens als staatsnahes Unternehmen hätten zum Ratingergebnis positiv beigetragen.

Ratingausblick

Der einjährige Ausblick für das Rating von DEUTSCHE POST sei stabil. Er unterliege der Annahme eines weiterhin freundlichen wirtschaftlichen Umfelds, bei dem das Unternehmen seine geschäftlichen Ziele für 2018f weitgehend erreichen könne. Eine leicht schwächere Marktentwicklung sollte angesichts günstiger geschäftlicher Strukturen ausgeglichen werden können.

Börsenplätze Deutsche Post-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
36,55 EUR +0,38% (04.05.2018, 14:07)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
36,52 EUR +0,10% (04.05.2018, 14:20)

ISIN Deutsche Post-Aktie:
DE0005552004

WKN Deutsche Post-Aktie:
555200

Eurex Optionskürzel Deutsche Post-Aktie:
DPW

Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPW

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPSTF

Kurzprofil Deutsche Post AG:

Deutsche Post DHL Group (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) ist das weltweit führende Unternehmen für Logistik und Briefkommunikation. Die Gruppe konzentriert sich darauf, in ihren Kerngeschäftsfeldern weltweit die erste Wahl für Kunden, Arbeitnehmer und Investoren zu sein. Sie verbindet Menschen, ermöglicht den globalen Handel und leistet mit verantwortungsvollem unternehmerischen Handeln und Corporate Citizenship einen positiven Beitrag für die Welt.

Deutsche Post DHL Group vereint zwei starke Marken: Deutsche Post ist Europas führender Postdienstleister, während DHL in den weltweiten Wachstumsmärkten ein umfangreiches Serviceportfolio in den Bereichen internationaler Expressversand, Frachttransport, E-Commerce und Supply-Chain-Management repräsentiert.

Deutsche Post DHL Group beschäftigt rund 510.000 Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien weltweit. Im Jahr 2017 erzielte der Konzern einen Umsatz von 60,4 Milliarden Euro. (04.05.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (25.05.18)
Dt. Post - Call-Optionsscheine (10.01.18)
Post-Preise für Pakete werden ... (21.11.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post Express-Aktienanlei. (08:25)
Deutsche Post-Calls mit 109%-Cha. (23.05.18)
Deutsche Post-Aktie: Negative Übe. (17.05.18)
Deutsche Post-Aktie: eCommerce . (16.05.18)
Mutares, 3 Trader und 3 Entschei. (16.05.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?