Global PVQ SE


WKN: 555866 ISIN: DE0005558662
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Global PVQ SE News

Weitere Meldungen
14.09.12 Air Berlin-Aktie: bitte aussteigen
19.04.12 Q-Cells-Aktie: Coverage eingestellt
05.04.12 Q-Cells-Aktie: Spielball für Zocker
05.04.12 Q-Cells-Aktie: totale Sonnenfinsternis in Thalhe.
04.04.12 Phoenix Solar-Aktie: Geschäftszahlen verschobe.
04.04.12 Q-Cells-Aktie: Fortführung der strahlenden Pleit.
04.04.12 Q-Cells-Aktie: Insolvenzantrag
02.04.12 Q-Cells-Aktie: Insolvenzrisiko wieder deutlich er.
27.03.12 Q-Cells-Aktie: Ausblick für 2012 bis 2014 bes.
13.03.12 Q-Cells-Aktie: vorläufige Unternehmensdaten sc.
10.02.12 Q-Cells Risikoabschlag verringert
06.02.12 Q-Cells 30%iges Risiko für Insolvenz
03.02.12 Q-Cells hangelt sich weiter voran
03.02.12 Q-Cells einigt sich mit Gläubigern der Wandela.
02.02.12 Q-Cells erzielt grundsätzliche Einigung mit Inha.
27.01.12 Q-Cells steht vor großen Herausforderungen
27.01.12 Q-Cells hat ernste Schwierigkeiten
26.01.12 Q-Cells mehr als die Hälfte des Grundkapitals .
26.01.12 Q-Cells Upgrade
25.01.12 Q-Cells Downgrade


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von Independent Research, Sven Diermeier, rät nach wie vor zum Verkauf der Q-Cells-Aktie (ISIN DE0005558662 / WKN 555866 ).


Erneute Wertberichtigungen in Q4'2011 auf Tochterfirmen und das Sachanlagevermögen hätten dazu geführt, dass die Muttergesellschaft Q-Cells mehr als die Hälfte ihres Grundkapitals verloren habe. Per 31.12.2011 sei das Eigenkapital der SE negativ gewesen.

Nach Einschätzung der Analysten stünden die Altaktionäre von Q-Cells vor weiteren massiven Belastungen. Denn sollte sich das Unternehmen mit den Gläubigern der Wandelanleihen einigen können, dürfte es im Zuge der Umwandlung von Fremd- in Eigenkapital zu hohen Verwässerungseffekten kommen. Sollte dagegen keine Einigung erzielt werden, drohe Q-Cells die Insolvenz.

Nachdem die Geschäftsführung das Umsatzziel für 2011 von rund 1 Mrd. Euro sowie das Liquiditätsziel erreicht habe, peile man für das neu angelaufene Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von 865 Mio. Euro, ein EBITDA von -14 Mio. Euro sowie ein EBIT von -90 Mio. Euro an. Erst ab 2014 solle dann auf EBIT-Ebene wieder ein Gewinn erwirtschaftet werden.

Die Analysten hätten abermals ihre Gewinnschätzungen nach unten adjustiert. Für 2011 würden sie nun einen Verlust je Aktie von 2,70 Euro, für 2012 von 0,65 Euro und für 2013 von 0,35 Euro prognostizieren.

Nach Meinung der Analysten von Independent Research überwiegen bei Q-Cells selbst nach den jüngsten deutlichen Kursverlusten die Risiken die Chancen, so dass sie bei ihrem "verkaufen"-Votum für die Aktie bleiben. Das Kursziel werde von 0,40 Euro auf 0,25 Euro gesenkt. (Analysevom 26.01.2012) (26.01.2012/ac/a/t)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Global PVQ SE

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

GLOBAL PVQ (28.02.21)
Solarfriedhof (10.12.17)
AKTIEN - TOP/FLOP 2011 ... (02.03.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Global PVQ-Aktie: EU-Kommission. (10.10.12)
Q-Cells-Aktie: Solibro an neuen Eig. (26.09.12)
Q-Cells-Aktie: Insolvenzverwalter u. (14.09.12)
Q-Cells-Aktie: Widerruf der Zulass. (13.09.12)
Q-Cells-Aktie: Delisting im März 2. (12.09.12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Global PVQ SE

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?