Global PVQ SE


WKN: 555866 ISIN: DE0005558662
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Global PVQ SE News

Weitere Meldungen
14.09.12 Air Berlin-Aktie: bitte aussteigen
19.04.12 Q-Cells-Aktie: Coverage eingestellt
05.04.12 Q-Cells-Aktie: Spielball für Zocker
05.04.12 Q-Cells-Aktie: totale Sonnenfinsternis in Thalhe.
04.04.12 Phoenix Solar-Aktie: Geschäftszahlen verschobe.
04.04.12 Q-Cells-Aktie: Fortführung der strahlenden Pleit.
04.04.12 Q-Cells-Aktie: Insolvenzantrag
02.04.12 Q-Cells-Aktie: Insolvenzrisiko wieder deutlich er.
27.03.12 Q-Cells-Aktie: Ausblick für 2012 bis 2014 bes.
13.03.12 Q-Cells-Aktie: vorläufige Unternehmensdaten sc.
10.02.12 Q-Cells Risikoabschlag verringert
06.02.12 Q-Cells 30%iges Risiko für Insolvenz
03.02.12 Q-Cells hangelt sich weiter voran
03.02.12 Q-Cells einigt sich mit Gläubigern der Wandela.
02.02.12 Q-Cells erzielt grundsätzliche Einigung mit Inha.
27.01.12 Q-Cells steht vor großen Herausforderungen
27.01.12 Q-Cells hat ernste Schwierigkeiten
26.01.12 Q-Cells mehr als die Hälfte des Grundkapitals .
26.01.12 Q-Cells Upgrade
25.01.12 Q-Cells Downgrade


nächste Seite >>
 
Meldung
Detmold (aktiencheck.de AG) - Die Experten vom "Frankfurter Tagesdienst" raten, Engagements bei der Aktie von Q-Cells (ISIN DE0005558662 / WKN 555866 ) unverändert zurückzustellen.


Für die Anteilseigner von Q-Cells bleibe es eine Zitterpartie. Das Damoklesschwert Insolvenz schwebe fortwährend über der Aktie. Am Mittwoch habe der Solarkonzern jedoch einen weiteren Schritt getan, der Zahlungsunfähigkeit zu entgehen. Die Investoren hätten sich erfreut gezeigt und den Titel an die Spitze der Gewinnerliste im TecDAX (ISIN DE0007203275 / WKN 720327 ) gehievt.

Der Vorstand von Q-Cells habe sich mit Anleiheninhabern darauf geeinigt, dass diese ihre Papiere in Aktien tauschen würden. Der Konzern zahle für die Ablösung der kurz- und mittelfristig fälligen Anleihen zunächst nur einen Bruchteil des Nennwerts. Eine direkte Folge der Einigung sei ein Kapitalschnitt, der dazu führe, dass die aktuellen Anteilseigner in Zukunft nur mehr fünf Prozent an Q-Cells halten würden. Die Mehrheit der Anteile liege in den Händen von Großanlegern.

Die Verhandlungen seien zügig und erfolgreich zu Ende gebracht worden, was als positives Signal zu werten sei. An der grundsätzlichen Misere ändere der vorgelegte Plan indes nichts. Q-Cells komme operativ nicht auf die Beine. Dass der Schuldenberg nun merklich reduziert werden könne, sei fraglos hilfreich, löse aber nicht die latenten Probleme. Allein von dem Erfolg, die Insolvenz in regelmäßigen Abständen abwenden zu können, könne der Konzern nicht dauerhaft zehren.

Nach Einschätzung der Experten werde Q-Cells langfristig nicht eigenständig überleben können. Die Aktionäre müssen die Hoffnung darauf haben, dass sich ein Übernahmeinteressent melde. Kurzfristig sei ein solches Szenario jedoch kaum möglich.

Die Experten vom "Frankfurter Tagesdienst" raten den Anlegern dazu, Engagements bei der Q-Cells-Aktie weiterhin zurückzustellen. (Ausgabe 20 vom 02.02.2012) (03.02.2012/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

TecDAX (Performance)

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Bijou Brigitte - there is no end! (08.03.21)
Analysten Treffen bei Singulus ... (05.03.21)
Wirecard für Shorties (05.03.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

iShares TecDAX (DE): Das sollten. (05.03.21)
Weshalb der TecDAX nach der K. (26.02.21)
iShares TecDAX (DE): Wer hätte . (25.02.21)
TecDAX | ADVA Optical berichte. (25.02.21)
iShares TecDAX (DE): Was passi. (21.02.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

TecDAX (Performance)

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?