Sunline


WKN: A0BMP0 ISIN: DE000A0BMP00
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Sunline News

Weitere Meldungen
26.05.09 Sunline stellt Insolvenzantrag, plant Umstrukturi.


 
Meldung
Fürth (aktiencheck.de AG) - Die Sunline AG (ISIN DE000A0BMP00 / WKN A0BMP0 ), ein Systemanbieter für Solartechnik, gab am Dienstag bekannt, dass ihr Vorstand Insolvenzantrag wegen drohender Zahlungsunfähigkeit gestellt hat.


Aufgrund der verweigerten Prolongation der Kreditlinien sah sich der Vorstand gezwungen, Insolvenzantrag beim Amtsgericht Fürth zu stellen. Der Geschäftsbetrieb wird voraussichtlich weiter laufen und der Vorstand bemüht sich intensiv um neue Investoren, um den Fortbestand des Unternehmens sowie die Arbeitsplätze zu sichern. Die Messebeteiligung auf der Intersolar in München soll wie geplant beibehalten werden.

Vorstandsmitglied Michael Schatz, zuständig für Vertrieb, Marketing und Projekte in Gran Canaria, ist einvernehmlich aus dem Vorstand ausgeschieden, um sich neuen Herausforderungen in der Photovoltaikbranche zu stellen. Er wird dem Unternehmen noch für eine Übergangsfrist beratend zur Seite stehen. Vorstand Wolfgang Wismeth hat bereits den Auftrag zur Erstellung eines Insolvenzplanes erteilt, dieser wird voraussichtlich in wenigen Wochen vorliegen.

Aufgrund von Schwierigkeiten im ausländischen Projektgeschäft und den hieraus resultierenden Verlusten und Risiken, hat sich Sunline zu einer strategischen und organisatorischen Neuausrichtung entschieden. Zu den konkreten Massnahmen gehören die Einstellung der unprofitablen Thermieaktivität und des Auslandsconsumergeschäfts. Ferner gehört dazu die Verstärkung der Handelsvertriebseinheit und des Serviceumfangs insbesondere in Süddeutschland, wo das Marktpotential anhaltend sehr positiv zu bewerten ist sowie die Einführung eines effektiven Controllings im Projektgeschäft. Schließlich gehört dazu auch die Erweiterung des Management Teams mit Yves Léonard als Bereichsleiter für das Handelsgeschäft mit Großhändlern und Fachbetrieben und die Ernennung von Andreas Schöll als Einkauf- und Logistik-Manager und von Johannes Falk als kaufmännischer Leiter des Projektbereichs.

Durch die neue Struktur, den klaren Fokus auf das Handelsgeschäft, die Professionalisierung des Projektgeschäfts, die ideale Positionierung als Full Service System Anbieter mit Kompetenzen in der Anlageplanung, Montage, Überwachung und Wartung rechnet Sunline mit einem ausgeglichenen Ergebnis in 2009.

Die Sunline-Aktie notierte zuletzt in Frankfurt bei 0,75 Euro (-61,34 Prozent). (26.05.2009/ac/n/nw)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Sunline

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Sunline - Insolventer Solarmantel (24.12.20)
Sunline AG vor Rettung ... (18.09.20)
Wann kommt hier der Rebound? (18.01.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sunline stellt Insolvenzantrag, plant. (26.05.09)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Sunline

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?