Vena Resources


WKN: A1J6EP ISIN: CA9225893044
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
27.11.14 Finanzierung sorgt für Befreiungsschlag - Jetz.
27.10.14 Turnaround gelungen - Starke Kaufsignale nach.
03.12.13 Vena Resources-Aktie: Erhebliche Verbesserun.
12.11.13 Vena Resources-Aktie: Turnaround-Kandidat da.
11.03.13 Vena Resources-Aktie: unterzeichnet LOI, wod.
04.03.13 Vena Resources-Aktie: Unternehmen wieder im.
17.01.13 Vena Resources-Aktie: Unternehmen veröffentl.
08.01.13 Vena Resources-Aktie: Unternehmen meldet po.
13.12.12 Vena Resources-Aktie: Vertrag mit Landwirtsc.
03.12.12 Vena Resources-Aktie: erste Probenergebnisse.
19.11.12 Vena Resources-Aktie: Unternehmen erwirbt 1.
25.01.12 Vena Resources Inc. - Kursfeuerwerk!
23.03.11 Vena Resources Inc. - Perfekte Nachkaufkurse
23.02.11 Vena Resources Inc. - Institutionelle steigen b.
15.02.11 Vena Resources Inc. - Großer Profiteur des a.
24.01.11 Vena Resources Inc. - Kursschub durch Spin-O.
04.01.11 Vena Resources Inc. - Nur die Spitze des Ura.
03.11.10 Vena Resources Inc. - Starke Uran-Ergebnisse.
20.10.10 Vena Resources - Der nächste Home Run im .
18.10.10 Vena Resources Inc. - Verfünffachungspotenz.


nächste Seite >>
 
Meldung
Toronto (www.aktiencheck.de) - Achtung Trendwende

Starkes Kaufsignal nach Turnaround



Finanzierungs-Deal sorgt für Durchbruch

Juan Vegarra, Gründer und CEO des Rohstoff Explorers Vena Resources (ISIN CA9225893044, WKN A1J6EP) hat Wort gehalten.


Die angekündigte Finanzierung über $ 718.000 ist nun in trockenen Tüchern.

Vena Resources Inc. meldete zuletzt die erfolgreiche Platzierung einer unbesicherten Wandelschuldverschreibung.

Der Wandelpreis von $ 0,15 liegt dabei deutlich über dem aktuellen Aktienkurs von $ 0,125. Ein gutes Zeichen für die Aktionäre von Vena Resources Inc.

Jetzt vom Turnaround der Vena Resources-Aktie profitieren

Die Vena Resources-Aktie hat den langfristigen Abwärtstrend der Verlaufshochs des Jahres 2012 endlich überwunden. Ein starkes Kaufsignal für die Aktien von Vena Resources Inc. wurde ausgelöst.

Damit scheint die Trendwende für die Vena Resources-Aktie vollzogen. Ein neuer Aufwärtstrend wurde etabliert.

Mutige und risikobereite Anleger können nun vom Turnaround der Vena Resources-Aktie profitieren. Die Stunde der Trendfolger hat geschlagen.

Übernahme sorgt für Trendwende

CEO Juan Vegarra hat die Gunst der Stunde genutzt.

Die fallenden Rohstoffpreise bieten einzigartige Kaufgelegenheiten für antizyklische Investoren.

Am 15. September 2014 meldete Vena Resources die Übernahme des Rohstoff Explorers Forrester Resources Corp. (Forrester) zum Schnäppchen-Preis.

Forrester hält die Option auf den Erwerb von bis zu 85% der als Konzessionsgebiet Las Princesas / La Reyna bekannten Bergbaukonzessionen in Peru. Damit hat Vena Resources nun Zugriff auf 100% des hoch attraktiven Las Princesas-Projektes.

Vena Resources Inc. emittierte für den attraktiven und unterbewerteten Zukauf knapp 14 Mio. Stammaktien.

Vena Resources verfügt nun über insgesamt 82,6 Mio. Stammaktien auf nicht verwässerter Basis.

Die Investoren honorierten das mutige, antizyklische Investment von CEO Juan Vegarra. Der Vena Resources Inc.-Aktie gelang die Trendwende.

Mutige und risikobereite Investoren setzen nun auf den angerollten Vena Resources Inc.-Zug.

Neuausrichtung bringt Turnaround

Die strategische Neuausrichtung von Vena Resources Inc. durch CEO Juan Vegarra war ein genialer Schachzug und brachte den Turnaround für die Vena Resources Inc.-Aktie.

Die Konzentration auf die vier aussichtsreichen Projekte Equilache, Las Princesas, Pucara und Azulocha West wird von den Investoren honoriert.

Im Fokus von CEO Juan Vegarra sollen nun jedoch die Explorationsarbeiten auf dem vielversprechenden Esquilache Projekt stehen.

Esquilache ist ein vielversprechendes Silber-, Blei- und Zinkprojekt in unmittelbarer Nähe zu Buenaventuras Chucapaca Lagerstätte.



Hervorragende Bohrresultate

Das Esquilache Projekt brachte bereits einige hervorragende Bohrresultate zutage:

977,0 Gramm Silber pro Tonne + 4,88 Gramm Gold pro Tonne über 2 Meter

506,0 Gramm Silber pro Tonne über 5 Meter

254,5 Gramm Silber pro Tonne über 2 Meter

348,4 Gramm Silber pro Tonne und 1,93 Gramm Gold pro Tonne über 2,8 Meter

320,9 Gramm Silber und 0,95 Gramm Gold pro Tonne über 2 Meter

Ein neues Bohrprogramm über 1000 Meter soll im Oktober starten.

Ressourcen-Schätzung nach NI43-101-Standard sorgt für Kursphantasie

Im ersten Quartal 2015 soll eine erste Ressourcen-Schätzung nach dem anerkannten Standard National Instrument NI 43-101 veröffentlicht werden.

Spätestens die Veröffentlichung der ersten Ressourcen-Schätzung dürfte die Vena Resources-Aktie auf ein neues Bewertungsniveau heben.

Übernahmephantasie

CEO Juan Vegarra hat die Gunst der Stunde für eine antizyklische Übernahme von Forrester Resources Corp. zum Schnäppchen-Preis genutzt.

In Zeiten fallender Rohstoffpreise bieten sich antizyklischen Käufern zahlreicher attraktive Kaufgelegenheiten unterbewerteter Assets.

Das Beispiel Forrester Resources Corp. könnte Schule machen und der umtriebige Vena Resources CEO Juan Vegarra könnte nach weiteren Übernahmekandidaten Ausschau halten.

Die Übernahmephantasie sorgt für zusätzliche Kursphantasie für die Vena Resources Inc.-Aktie.

Attraktive Turnaround-Wette mit Vervielfachungs-Potential

Risikobereiten Investoren bieten die Aktien von Vena Resources Inc. eine attraktive Turnaround-Wette mit Vervielfachungs-Potential.

CEO Juan Vegarra ist mit der Übernahme von Forrester Resources Corp. und der strategischen Neuausrichtung von Vena Resources Inc. die Trendwende gelungen.

Starke charttechnische Kaufsignale für die Vena Resources Inc.-Aktie sprechen derzeit für ein spekulatives Investment - The trend is your friend.

Die Aussicht auf eine erste Ressourcenschätzung nach dem anerkannten Standard National Instrument NI 43-101 im ersten Quartal 2015 bietet die Chance auf eine Neubewertung der Vena Resources-Aktie.

Die erfreuliche Nachricht über die erfolgreiche Finanzierung im Volumen von $ 718.000 dürfte einen zusätzlichen Befreiungsschlag für die Vena Resources-Aktie bedeuten.

Als zusätzlicher Kurstreiber für die Vena Resources Inc.-Aktie könnte sich die Übernahmephantasie erweisen.

AktienCheck Exklusiv Turnaroundaktien

Vena Resources Inc.-Aktie



(ISIN CA9225893044 / WKN A1J6EP)

Risiken

Die zuletzt begebene Wandelschuldverschreibung ist mit 12% pro Jahr verzinst. Zudem dürfte der Betrag von $ 718.000 nicht dauerhaft ausreichen. Zur Sicherung der Liquidität könnten schon bald weitere Finanzierungsschritte erforderlich sein, die eine zusätzliche Verwässerung der Aktionäre von Vena Resources Inc. zur Folge haben könnten.

Sollte Vena Resources Inc. nicht in der Lage sein die Voraussetzungen für das Listing an der TSX Exchange weiterhin zu erfüllen, dann droht schlimmstenfalls ein Delisting für die Vena Resources Inc.-Aktie. In dem Fall droht der Verlust der Börsennotierung und damit die eingeschränkte Handelbarkeit der Aktien von Vena Resources Inc.

Führt das Bohrprogramm von Vena Resources Inc. nicht zum gewünschten Erfolg, dann droht ein erheblicher Rückschlag für die Vena Resources Inc.-Aktie.

Spekulationen über mögliche weitere Übernahmen durch Vena Resources Inc. sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt rein spekulativ. Eine Garantie für weitere Übernahmen durch Vena Resources Inc. gibt es natürlich nicht.

Metallische Ressourcen sind noch keine Reserven. Ressourcen der Kategorie "Inferred Resources" sind der Teil einer Ressource für die die Tonnage, der Metallgrad und der Metallgehalt mit einem niedrigen Wahrscheinlichkeits-Level bestimmt werden kann. Die Ressource der Kategorie "Inferred" ist abgeleitet von geologischer Evidenz und basiert auf Vermutungen und ist nicht final verifiziert. Die Ressource der Kategorie "Inferred" basiert auf geeigneten geologischen Techniken mit begrenzter oder unsicherer Qualität und Verlässlichkeit. Ressourcen der Kategorie "Indicated Ressources" sind einfache ökonomische Metallvorkommen basierend auf Proben mit einem begründeten Wahrscheinlichkeits-Level hinsichtlich dem enthaltenen Metall, Metallgrad und der Tonnage. Zur Wandlung von Ressourcen in Reserven sind weitere umfangreiche und teure geologische Arbeiten wie Bohrmaßnahmen und eine Machtbarkeitsstudie erforderlich. Gelingt die Wandlung von Ressourcen in Reserven nicht, dann könnten sich die Metallvorkommen ökonomisch gesehen schlimmstenfalls als wertlos erweisen.

Risiken und Ungewissheiten Vena Resources Inc. betreffend beinhalten wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, behördliche, umwelttechnische und technologische Faktoren, die die Betriebe von Vena Resources Inc. die Märkte, die Produkte und die Preise beeinflussen könnten. Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich unterscheiden könnten, beinhalten die Fehlinterpretation von Daten; dass Vena Resources Inc. nicht in der Lage sein könnten, erforderliches Equipment oder Arbeitskräfte zu erhalten; dass Vena Resources Inc. nicht in der Lage sein könnte, ausreichend Kapital aufzubringen und die beabsichtigten Explorationen durchzuführen; dass Vena Resources Inc. Anträge für Bohrgenehmigungen abgelehnt werden; dass Vena Resources Inc. Wetter- oder Logistikprobleme oder andere Risiken von den Explorationen abhalten könnten; dass das Equipment nicht so funktionieren könnte wie erwartet; dass die genaue DatenAnalysein der Tiefe nicht möglich sein könnte; dass die Ergebnisse, die Vena Resources Inc. oder andere an einem bestimmten Standort gefunden haben, nicht notwendigerweise einen Hinweis auf größere Gebiete auf dem Grundstück von Vena Resources Inc. darstellen; dass Vena Resources Inc. Umweltprogramme nicht rechtzeitig bzw. überhaupt abschließen könnte; dass die Marktpreise nicht die kommerziellen Produktionskosten rechtfertigen könnten; und dass es trotz viel versprechender Daten keine kommerziell förderbare Mineralisierung auf den Grundstücken von Vena Resources Inc. geben könnte.

Vena Resources Inc. ist in hohem Maße von der künftigen Entwicklung des Silber-, Blei und Zinkpreises abhängig. Sollte die Rohstoffpreise weiter an Wert verlieren, so könnte dies die wirtschaftliche Machbarkeit der Projekte von Vena Resources Inc. gefährden. Sollte sich die Rohstoffpreise nachhaltig negativ entwickeln, dann würde den Aktionären der Vena Resources Inc. im schlimmsten Fall der Totalverlust drohen.

Als Explorations-Unternehmen ist Vena Resources Inc. trotz der erzielten guten Ergebnisse in einem hochriskanten Geschäftsfeld tätig. Gelingt es Vena Resources Inc. nicht ein geeignetes Rohstoffvorkommen zu erschließen oder scheitert die Realisierung der Minen-Projekte an der mangelnden wirtschaftlichen Machbarkeit oder der Finanzierung, dann droht den Aktionären der Vena Resources Inc. im schlimmsten Fall der Totalverlust.

Börse ist keine Einbahnstraße. Ein Investment in Aktien unterliegt grundsätzlich starken Kursschwankungen. Wo Chancen sind, da sind auch Risiken. Die Aktien der Vena Resources Inc. unterliegen wie jede Aktie dem Kursänderungsrisiko. Im schlimmsten Fall droht den Aktionären der Vena Resources Inc. wie jedem anderen Aktionär auch der Totalverlust.

Das Investment in die Aktien der Vena Resources Inc. unterliegt wie jedes unternehmerische Investment und jede Aktieninvestition dem unternehmerischen Risiko. Somit droht bei Nicht-Erreichung der Geschäftsziele im schlimmsten Fall die Insolvenz und damit der Totalverlust für das Aktieninvestment.

Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte auch unbedingt unseren nachfolgenden Disclaimer.

Interessenkonflikte

Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der Vena Resources Inc. eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.

Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen, sich von eigenen Aktienbeständen in Vena Resources Inc. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.


Disclaimer

Diese Publikation wurde durch Herrn Stefan Lindam, Vorstand und Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die aktiencheck.de AG ist nicht berechtigt, eine Zusicherung oder Gewähr im Namen der Vena Resources Inc. oder anderer in dieser Publikation genannter Unternehmen abzugeben, noch dürfen in diesem Dokument enthaltene Informationen oder Meinungen als von Vena Resources Inc. autorisiert oder gebilligt angesehen werden. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

Die gilt insbesondere auch für die in dieser Publikation zitierten Äußerungen von Aktienanalysten und Newsletter-Schreibern. Für die Aktualität der von den Aktienanalysten und Newsletter-Schreibern getätigten Aussagen und deren Kursziele kann keine Gewähr übernommen werden. Die Aktienanalysten und Newsletter-Schreiber können ihre Meinung jederzeit ändern. Eine Haftung für die hier wiedergegebenen Aussagen der Aktienanalysten und Newsletter-Schreiber kann daher nicht übernommen werden.

Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.

Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der Vena Resources Inc. sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden.

Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für Übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung - weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, Übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Weder die aktiencheck.de AG noch die Vena Resources Inc. übernehmen eine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.

Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solche Staaten verbreitet werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Personen, die in den Besitz dieser Information gelangt sind, haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada oder Japan ist untersagt.

Diese Publikation darf, sofern sie im UK vertrieben wird, nur solchen Personen zugänglich gemacht werden, die im Sinne des Financial Services Act 1986 als ermächtigt oder befreit gelten, oder Personen gemäß Definition in ยง 9 (3) des Financial Services Act (Investment Advertisement) (Exemptions) Erlass 1988 (in geänderter Fassung), und darf anderen Personen oder Personengruppen weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder direkt noch indirekt in die USA oder an US-Amerikaner übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen nicht nach Kanada ausgeführt, noch in Kanada oder an kanadische Personen verteilt werden, es sei denn, einschlägige Regularien seien anwendbar und würden dies erlauben. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder nach Japan ausgeführt werden noch in Japan oder an japanische Staatsbürger, die außerhalb Japans leben, verteilt werden. Personen, die diese Publikation erhalten, sollten sich über alle Einschränkungen informieren und diese beachten. Werden diese Restriktionen nicht beachtet, kann dies als Verstoß gegen US- amerikanische oder kanadische Wertpapiergesetze oder die Wertpapiergesetze anderer Gerichtsbarkeiten oder Länder gewertet werden.

Durch Annahme dieser Publikation unterwerfen Sie sich den vorgenannten Beschränkungen.

Ohne unser Obligo. Wir behalten uns vor, unsere Einschätzung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Vervielfältigungen, insbesondere Kopien und Nachdrucke, sind nur mit schriftlicher Genehmigung der aktiencheck.de AG gestattet. Die Weiterverbreitung in elektronischen Medien ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Herausgeber gestattet. Diese Publikation stützt sich in ihrer Berichterstattung auf eigene Einschätzungen. Beiträge von Gastautoren werden kenntlich gemacht. Als Quellen dienen internationale Nachrichtenagenturen, Zeitungen und Zeitschriften, eigene Recherchen, Veranstaltungen und Unternehmensgespräche. Trotz sorgfältiger Prüfung übernimmt die aktiencheck.de AG keine Haftung für Verzögerungen, Irrtümer, Unterlassungen oder Übersetzungsfehler. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Vor einer Wertpapierdisposition wenden Sie sich bitte an Ihren Bankberater oder Vermögensverwalter.


(27.11.2014/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: News, übermittelt von der aktiencheck.de AG. Die aktiencheck.de AG veröffentlicht diese News im Auftrag des gegenständlichen Unternehmens. Für den Inhalt ist das Unternehmen selbst verantwortlich.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Vena Resources

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

VENA RES INC. von Anfang an ... (03.02.17)
VENA RES INC.- Neue WKN, ... (07.11.12)
Kursverdopplung mit Vena (27.03.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Finanzierung sorgt für Befreiungss. (27.11.14)
Turnaround gelungen - Starke Kau. (27.10.14)
Vena Resources-Aktie: Erhebliche . (03.12.13)
Vena Resources-Aktie: Turnaround. (12.11.13)
Vena Resources-Aktie: unterzeichn. (11.03.13)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Vena Resources

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?