Dialog Semiconductor


WKN: 927200 ISIN: GB0059822006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Dialog Semiconductor News

Kolumnen
23.05.19 Dialog Semiconductor: Gute Aussichten!
17.05.19 Dialog Semiconductor hat immer noch einen we.
10.05.19 Dialog Semiconductor: Das Prinzip Hoffnung
09.05.19 Dialog Semiconductor: Tolle Nachrichten für alle.
25.04.19 Dialog Semiconductor: Weiter nach oben!
16.04.19 Dialog Semiconductor: Einfach nur Spitze!
05.04.19 Dialog Semiconductor: Momentum bleibt hoch
01.04.19 Dialog Semiconductor – acht Prozent eintüten
01.04.19 Dialog Semiconductor: Wieder nach oben!
26.03.19 Dialog Semiconductor – acht Prozent sind jeder.
25.03.19 Dialog Semiconductor: Immer mit der Ruhe
21.03.19 Dialog Semiconductor – Wachstum dank Apple?
09.03.19 Auswahlindizes: Knorr-Bremse und Dialog Semi.
07.03.19 Dialog Semiconductor: Noch Potenzial?
05.03.19 Dialog Semiconductor-Aktie: Ist das Potenzial e.
14.02.19 Dialog Semiconductor: So stark, wie lange nich.
13.02.19 Dialog Semiconductor: Bald im MDAX?
13.02.19 Dialog Semiconductor – 25 Prozent Puffer für .
11.02.19 Dialog Semiconductor: Ein wahrer Champion!
08.02.19 Dialog Semiconductor-Aktie: Alles im grünen B.


nächste Seite
 
Meldung

Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Dialog Semiconductor aktuell mit dem Wert 58,58 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung „Hold“. Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 46,91. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis „Hold“. Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung „Hold“.

Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Dialog Semiconductor in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Hold“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Dialog Semiconductor haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Dialog Semiconductor bekommt dafür eine „Sell“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Sell“ bewertet.

Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Dialog Semiconductor-Aktie ein Durchschnitt von 24,27 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 32,93 EUR (+35,68 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Buy“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (31,08 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+5,95 Prozent Abweichung). Die Dialog Semiconductor-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Buy“-Rating bedacht. Dialog Semiconductor erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Buy“-Bewertung.

Branchenvergleich Aktienkurs: Dialog Semiconductor erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 81,42 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“-Branche sind im Durchschnitt um 18,18 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +63,24 Prozent im Branchenvergleich für Dialog Semiconductor bedeutet. Der „Informationstechnologie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 18,01 Prozent im letzten Jahr. Dialog Semiconductor lag 63,42 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Fundamental: Die Aktie von Dialog Semiconductor gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 12,32 insgesamt 55 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“, der 27,1 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Analysteneinschätzung: Für die Dialog Semiconductor sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein „Buy“, da 5 Buc, 5 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 2 Buy, 4 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem „Hold“ zu bewerten. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Dialog Semiconductor. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 31 EUR. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um -5,86 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 32,93 EUR notierte. Dafür gibt es das Rating „Sell“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Hold“.

Anleger: Die Diskussionen rund um Dialog Semiconductor auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Sell“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Dialog Semiconductor sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Sell“ angemessen bewertet.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?