Dialog Semiconductor


WKN: 927200 ISIN: GB0059822006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Dialog Semiconductor News

Weitere Meldungen
08:49 Dialog Semiconductor: Tief bewertet?
26.10.20 Dialog Semiconductor: an der Unterstützungslini.
20.10.20 Dialog Semiconductor: Weiter auf Talfahrt!
18.10.20 Dialog Semiconductor: Meinungen?
15.10.20 Dialog Semiconductor: Gute Quartalszahlen und .
15.10.20 Dialog Semiconductor: StopMarke gerissen!
09.10.20 Dialog Semiconductor: Die kommende Woche k.
09.10.20 Dialog Semiconductor: Gewinne absichern!
07.10.20 Dialog Semiconductor: Geschäfte laufen besser.
07.10.20 Dialog Semiconductor: Weiter im Aufwind! CHA.
07.10.20 Dialog Semiconductor: Anleger zeigen sich erfr.
01.10.20 Dialog Semiconductor: Wachstums- und Gewinn.
29.09.20 Dialog Semiconductor: Ich hoffe Sie haben DA.
20.09.20 Dialog SemiconductorDamit haben die Anleger .
16.09.20 Dialog Semiconductor: Tief bewertet?
15.09.20 Europas Top-5G-Aktien
14.09.20 Dialog Semiconductor: Coverage aufgenommen
14.09.20 Dialog Semiconductor: Kommen die Bullen noch.
09.09.20 Dialog Semiconductor: Konsolidierung bei große.
07.09.20 Dialog Semiconductor Aktie: Die Bullen scheite.


nächste Seite >>
 
Meldung

5G wird ein immens wichtiger Trend in den kommenden Jahren, und einige Unternehmen werden massiv davon profitieren.

Allerdings nicht nur welche aus dem Silicon Valley, sondern auch starke Unternehmen aus Europa, die bei der aktuellen Euphorie an den amerikanischen Börsen vielleicht etwas weniger Beachtung bekommen. Wir haben uns deshalb einmal nach unseren europäischen 5G-Lieblingen umgeschaut.

Ralf Anders: Dialog Semiconductor

Im Gegensatz zu Wifi und anderen lokalen Standards zur Drahtloskommunikation stellt 5G zukünftig eine nahezu flächendeckende Infrastruktur mit hoher Bandbreite zur Verfügung, die mit Tausenden vernetzten Geräten auf engem Raum zurechtkommt. Damit werden völlig neue Geschäftsmodelle möglich, die auf smarten Dingen beruhen, die nicht nur mobil und vernetzt sind, sondern auch komplexe Datenströme von Sensoren lokal in Echtzeit auswerten können.

Das alles kann jedoch eine Menge Strom ziehen. Damit es trotzdem funktioniert, werden neben leistungsfähigen Batterien auch Halbleiterbausteine benötigt, die für höchste Effizienz sorgen. Auf diesem Feld ist Dialog Semiconductor (WKN: 927200) eine Macht. Längst beschränkt sich das Anwendungsgebiet auch nicht mehr auf einzelne Smartphonehersteller. Seit Jahren verfolgt das Management eine Diversifizierungsstrategie in Richtung Internet der Dinge.

Die kürzliche Übernahme von Adesto Technologies bereichert das Technologiespektrum zusätzlich mit extrem stromsparenden Speicherchips und Schaltkreisen. Mit Dialog ist folglich beim Thema 5G zu rechnen!

Ralf Anders besitzt keine Aktien von Dialog Semiconductor.


Caio Reimertshofer: EXASOL

Wir stehen mitten in einem Wandel. Die nächste digitale Generation nimmt mit jedem Tag weiter an Fahrt an, und es ist nur folgerichtig, dass man sich als langfristig orientierter Investor mit den damit verbundenen Chancen befasst.

Mit EXASOL (WKN: A0LR9G) möchte ich einen 5G-Akteur aus Deutschland präsentieren, der im Bereich der Big Data tätig ist. EXASOL bietet nach eigenen Angaben eine leistungsstarke und hoch performante In-Memory-Analytics-Datenbank. Diese unterstützt Unternehmen darin, wie sie mit ihren Daten arbeiten. Dabei ist die Datenbank On-Premise und in der Cloud verfügbar.

Daten sind für Unternehmen immens wichtig. Die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Daten verarbeiten und dazu nutzen, beispielsweise neue Produkte zu entwickeln oder neue Zielgruppen zu erschließen, entscheidet über Erfolg oder Misserfolg am Markt. Durch die neue 5G-Technologie werden wesentlich mehr Geräte miteinander verknüpft (man denke an IoT) sein. Die Datenmengen, die dabei entstehen werden, kann man sich kaum vorstellen.

EXASOL ist ein verhältnismäßig kleines Unternehmen in diesem Markt, aber scheint grundsolide aufgestellt zu sein, um für andere Unternehmen mit ihrer Technologie einen Mehrwert zu schaffen. Daher ist die EXASOL-Aktie in meinen Augen ein spannender Kandidat für die Watchlist, wenn man sich im 5G-Bereich engagieren möchte.

Caio Reimertshofer besitzt keine Aktien von EXASOL.


Florian Hainzl: Nokia

Die Aktienkursentwicklung von Nokia (WKN: 870737) gleicht in den letzten fünf Jahren einem Trauerspiel. Es ging noch einmal 38 % runter von dem Niveau, das bereits nicht mehr mit den Zeiten als größter Handyhersteller der Welt vergleichbar war.

Mit der Verbreitung von 5G könnte das Unternehmen allerdings wieder deutlich positiver in Erscheinung treten. 2019 hat Nokia mit der Rückkehr in die schwarzen Zahlen die erste Hürde überwunden und konnte zuletzt die Prognose für das Gesamtjahr 2020 leicht erhöhen. Zudem hat nach Bekanntgabe der Ergebnisse für das zweite Quartal ein neuer CEO übernommen. In einem Interview sprach der größte Investor davon, dass das alte Management eine Bürde für das Unternehmen war. Mit Pekka Lundmark kommt ein Manager der Nokia von seiner früheren Anstellung kennt und dem in den letzten fünf Jahren der Turnaround bei dem Energieversorger Fortum gelungen ist.

Mit der zunehmenden Verbreitung von 5G und dem damit verbundenen Marktwachstum, sollte Nokia allein durch das Aufrechterhalten des Marktanteils in den nächsten Jahren wachsen und profitabler werden. Zudem besteht allerdings auch noch die Möglichkeit durch den Handelsstreit zwischen den USA und China zu profitieren und zusätzliche Kunden von Huawei außerhalb von China zu gewinnen.

Florian Hainzl besitzt Aktien von Nokia.


Vincent Uhr: Zalando

Ist die Aktie von Zalando (WKN: ZAL111) ein klarer Profiteur der 5G-Technologie? Ich schätze, so mancher Investor dürfte zunächst skeptisch werden. Allerdings ist der in Europa führende Onlinehandelsplatz für Bekleidung ein hervorragender Hinweis dafür, dass die Anwendungstechnologie durch 5G ebenfalls für Wachstum sorgen kann.

Zalando wird mithilfe der 5G-Technologie neue Anwendungen und Gimmicks einwandfrei – auch mobil – betreiben können. Das virtuelle Anprobieren könnte durch den Ausbau der 5G-Technologie ermöglicht werden. Zudem könnte es direkte (Preis-)Vergleiche mithilfe von Smartphones geben, wodurch Zalando ebenfalls profitieren könnte. Wie wichtig eine fast überall verfügbare leistungsstarke Internetverbindung für Zalandos Zukunft ist, zeigen die Zahlen aus dem zweiten Quartal: 85,9 % aller Seitenbesuche kamen von mobilen Endgeräten.

Die Aktie von Zalando ist keine Wahl, die man zwingend im näheren Kontext von 5G auf dem Schirm haben muss. Jedoch eröffnet 5G Zalando viele erweiterte Anwendungsfelder.

Vincent Uhr besitzt Aktien von Zalando.


Marlon Bonazzi: ASML

Mit 5G werden die Anforderungen an unsere mobilen Geräte steigen und auch generell mehr Geräte vernetzt sein, womöglich sogar komplett neue Gerätekategorien entstehen. Als Grundlage dafür werden wir noch mehr Chips benötigen, die auch leistungsfähiger und am besten auch noch kleiner sind.

Dafür wird die Welt mehr Lithografiesysteme des holländischen Unternehmens ASML (WKN: A1J4U4) benötigen. Lithografiesysteme sind die Grundlage für jede Chipproduktion, und ASML ist weltweit führend in der komplexen Technologie. Es hat als einziges Unternehmen Extrem-Ultraviolett-Systeme im Angebot, die benötigt werden, um die fortschrittlichsten Chips, mit Strukturen von 7-Nanometern und noch kleiner, herzustellen.

Die Extrem-Ultraviolett-Technologie ist so anspruchsvoll, dass bisher keine Wettbewerber eine ernstzunehmende Aufholjagd begonnen haben. Somit hat ASML das Monopol in einer Technologie, die immer wichtiger wird.

Marlon Bonazzi besitzt Aktien von ASML.


The post Europas Top-5G-Aktien appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Viele weitere Unternehmen werden vom 5G-Trend profitieren. Auch die Gaming-Branche steht vor einem Boom, denn mit 5G kann sie endlich ihre mobilen Spiele noch spaßiger und interaktiver gestalten. Es könnte ein Boom wie beim Video-Streaming werden.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von ASML Holding.

Motley Fool Deutschland 2020

zur Originalmeldung



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Dialog Semiconductor

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Dialog Semiconductor - weiter zu ... (30.10.20)
++ Chipwerte querbeet ++ (18.03.20)
Willkommen im TEC-DAX Dialog!! (19.01.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Dialog Semiconductor: Tief bewerte. (08:49)
Dialog Semiconductor: an der Unte. (26.10.20)
Dialog Semiconductor: Weiter auf . (20.10.20)
Dialog Semiconductor: Meinungen? (18.10.20)
Dialog Semiconductor: Gute Quarta. (15.10.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Dialog Semiconductor

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?