Dialog Semiconductor


WKN: 927200 ISIN: GB0059822006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Dialog Semiconductor News

Weitere Meldungen
30.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Positiver Newsflow.
30.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Es ist nicht der ri.
30.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie stark überkauft - A.
28.01.15 AKTIEN IM FOKUS: Halbleiter-Werte profitiere.
27.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Wachstumsdynamik.
27.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Weiteres Kurspote.
26.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie könnte Richtung 40.
20.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie wird weiter laufen!.
16.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Profiteur des Ölpre.
16.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Dynamisches Aufw.
14.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Smartphone- und T.
14.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Umsatzzahlen über.
14.01.15 Neues Unlimited Turbo-Zertifikat auf Dialog Se.
13.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Weiteres Aufwärt.
13.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Überraschendes Za.
12.01.15 Dialog Semiconductor: Rekordumsatz!
12.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Weiterer positiver .
12.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Hier ist alles intak.
12.01.15 Dialog Semiconductor Aktie: Nach Rekordumsat.
12.01.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Langfristig interess.


nächste Seite >>
 
Meldung
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Dialog Semiconductor-AktienAnalysevon Analyst Dr. Karsten Iltgen vom Bankhaus Lampe:

Dr.
Karsten Iltgen, Analyst vom Bankhaus Lampe, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Halbleiterherstellers Dialog Semiconductor plc. (ISIN: GB0059822006, WKN: 927200, Ticker-Symbol: DLG) und erhöht das Kursziel von 26 auf 40 Euro.

Der Analyst erwarte für dieses Jahr weiterhin positiven Newsflow, der Treiber für die Aktie sein sollte. Trotz der guten Performance sei die Bewertung seiner Meinung nach noch immer gemäßigt. Iltgen habe seine EPS-Schätzungen für 2014 und 2015 um 7% bzw. 9% angehoben

Seine Schätzungen würden hauptsächlich wegen seiner gestiegenen Bruttomargenerwartung steigen. Zudem erwarte Iltgen weiterhin hohes Umsatzwachstum angesichts 1) weiter steigender Verkaufspreise für das Power Management 2) neuer Produkte wie der Apple Watch und 3) neuer Chips wie Fast Charger sowie Wachstum bei Nicht-Apple-Kunden.

Von den Q4-Zahlen am 19. Februar erwarte der Analyst eine leicht positive Überraschung von der Bruttomarge, die sich im Vergleich zum Vorquartal verbessert haben dürfte (gegenüber der Guidance eines sequenziellen Rückgangs).

Nach den Gesprächen mit Unternehmen aus der Supply Chain erwarte Iltgen für Q1 einen Umsatz von 300 Mio. USD und damit mehr als 35% über dem Vorjahr und leicht über dem derzeitigen Konsens (Quelle: Factset).

Dialog dürfte bereits im vergangenen Jahr das obere Ende des mittelfristig angestrebten Bruttomargen-Korridors von 40 bis 45% erreicht haben. Der Analyst erwarte im Laufe des Jahres die Kommunikation neuer höherer Ziele.

Für diesen Herbst erwarte Iltgen das erste Apple-Produkt mit zwei Chips von Dialog (dieses Produkt sei zuvor bereits für Q2 geplant gewesen).

Das Management dürfte sich weiterhin sehr positiv über Trends bei nicht Apple-Kunden äußern. Hier sehe Iltgen insbesondere die Partnerschaft mit Mediatek als vielversprechend.

Iltgens DCF-Kursziel steige von 26 auf 40 Euro 1) um 15% wegen der EUR/USD-Translation, 2) um weitere 15% wegen höherer FCF-Schätzungen und 3) um 15% wegen eines geringeren Apple-Abschlags.

Dr. Karsten Iltgen, Analyst vom Bankhaus Lampe, hat in einer aktuellen Aktienanalyse die Kaufempfehlung für die Dialog Semiconductor-Aktie bekräftigt. (Analyse vom 30.01.2015)

Börsenplätze Dialog Semiconductor-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Dialog Semiconductor-Aktie:
34,00 Euro -0,10% (30.01.2015, 14:57)

Tradegate-Aktienkurs Dialog Semiconductor-Aktie:
33,991 Euro -0,94% (30.01.2015, 15:12)

ISIN Dialog Semiconductor-Aktie:
GB0059822006

WKN Dialog Semiconductor-Aktie:
927200

Ticker-Symbol Dialog Semiconductor-Aktie:
DLG

Kurzprofil Dialog Semiconductor PLC:

Die Dialog Semiconductor plc. (ISIN: GB0059822006, WKN, 927200, Ticker-Symbol: DLG) ist ein Hersteller von anwendungsspezifischen integrierten Mixed- Signal-Schaltungen. Verwendung finden die Produkte von Dialog Semiconductor vor allem im Multimedia- und Hörfunkbereich. Dabei hat sich die Dialog Semiconductor plc. in den letzten Jahren auf die Geschäftsfelder Mobilfunk und Automobil spezialisiert. Dialog Semiconductor ist Zulieferer für Smartphone- und Tablet-Hersteller wie Apple oder Samsung.

Der rechtliche Sitz der Dialog Semiconductor plc. befindet sich in London. Das operative Geschäft wird hingegen aus Kirchheim unter Teck geleitet. Dialog Semiconductor ist im TecDAX gelistet. (30.01.2015/ac/a/t)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Dialog Semiconductor

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Dialog Semiconductor - weiter zu ... (30.01.15)
Dialog - Performancesieger 2007? (28.01.15)
DLG 2014 mit neuen ... (01.02.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Dialog Semiconductor-Aktie: Positiv. (30.01.15)
Dialog Semiconductor-Aktie: Es ist. (30.01.15)
Dialog Semiconductor-Aktie stark ü. (30.01.15)
AKTIEN IM FOKUS: Halbleiter-We. (28.01.15)
Dialog Semiconductor-Aktie: Wachs. (27.01.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Dialog Semiconductor

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?