Dialog Semiconductor


WKN: 927200 ISIN: GB0059822006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Dialog Semiconductor News

Weitere Meldungen
12:53 Dialog Semiconductor-Aktie: Ausbruch über die.
01.09.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Schöne Aussichten.
30.08.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Starkes Erholungsp.
28.08.15 Dialog Semiconductor-Aktie kaufen! Warten au.
26.08.15 Dialog Semiconductor-Aktie dürfte innerhalb vo.
25.08.15 Dialog Semiconductor-Aktie zu günstig - Ganz .
20.08.15 Dialog Semiconductor vor neuer Rallye
20.08.15 Dialog Semiconductor und Omeros - 100 Proze.
19.08.15 Dialog Semiconductor: Zurück zu alter Stärke?
18.08.15 Dialog Semiconductor-Aktie dürfte mittelfristig .
18.08.15 Dialog Semiconductor: kräftig DURCHATMEN!
18.08.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Die Zeit ist reif f.
17.08.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Einer der Branchen.
12.08.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Ganz gutes Chanc.
12.08.15 Dialog Semiconductor: Drama ohne Ende!
12.08.15 Dialog Semiconductor: Drama ohne Ende!
12.08.15 Reif für die Ernte? Apple-Aktie im Fokus
07.08.15 Dialog Semiconductor-Aktie: 40 oder 64 Euro?.
07.08.15 Dialog Semiconductor-Aktie: Chiphersteller auf .
06.08.15 Rücktritt des Finanzchefs: Dialog Semiconducto.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) - Dialog Semiconductor-Aktie: Ausbruch über die Nackenlinie abwarten - ChartAnalyse

Ein sehr schönes und exemplarisches Beispiel für die Wiederholbarkeit von charttechnischen Formationen offenbart aktuell die Aktie von Dialog Semiconductor (ISIN: GB0059822006, WKN, 927200, Ticker-Symbol: DLG NASDAQ OTC-Symbol: DLGNF), so Maciej Gaj von "boerse-daily.de" in seiner aktuellen Veröffentlichung.


Auf den Tag genau vor einem Jahr habe sich das Wertpapier in einer vergleichbaren Situation befunden, welche anschließend wie erwartet aufgelöst worden sei. Es handle sich hierbei um nicht weniger, als eine inverse SKS-Formation.

Die aktuell laufende Konsolidierung knapp unterhalb der Nackenlinie von 43,30 Euro sollte nicht mit übermäßig großen Long-Positionen gehandelt werden, weil das zu erwartende Kaufsignal erst darüber aktiviert werde. Daher sollte erst ein nachhaltiger Ausbruch über die Nackenlinie sowie mindestens das Niveau von 44,00 Euro abgewartet werden, um größere Handelspositionen aufzuerlegen.

Erst unterhalb von 40,00 Euro gehe es wieder deutlich gen Süden und ermögliche Abgaben zunächst bis 38,00 Euro, sowie im weiteren Verlauf auf 37,00 Euro. Sollte dieses Kursniveau für eine Stabilisierung nicht ausreichen, sind Rücksetzer auf 34,40 Euro nicht mehr auszuschließen, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". (Veröffentlicht am 02.09.2015)

Börsenplätze Dialog Semiconductor-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Dialog Semiconductor-Aktie:
41,615 EUR +0,40% (02.09.2015, 12:26)

Tradegate-Aktienkurs Dialog Semiconductor-Aktie:
41,68 EUR +2,66% (02.09.2015, 12:41)

ISIN Dialog Semiconductor-Aktie:
GB0059822006

WKN Dialog Semiconductor-Aktie:
927200

Ticker-Symbol Dialog Semiconductor-Aktie:
DLG

Kurzprofil Dialog Semiconductor plc:

Dialog Semiconductor plc (ISIN: GB0059822006, WKN, 927200, Ticker-Symbol: DLG NASDAQ OTC-Symbol: DLGNF) liefert hochintegrierte standardisierte (ASSP) sowie kundenspezifische (ASIC) Mixed-Signal-ICs, die für den Einsatz in Anwendungen für Smartphones, Tablets, das Internet der Dinge, LED-Festkörperbeleuchtung (SSL) und Smart-Home-Anwendungen optimiert sind. Dialog bringt jahrzehntelange Erfahrungswerte in der schnellen Entwicklung von ICs mit und bietet dabei flexiblen und dynamischen Support, in Verbindung mit herausragenden Innovationen und der Sicherheit eines etablierten Geschäftspartners. Mit erstklassigen Fertigungspartnern operiert Dialog nach dem Fabless-Geschäftsmodell. Dialog ist ein sozialverantwortlicher Arbeitgeber, der zahlreiche Programme zugunsten seiner Mitarbeiter, der Allgemeinheit, seinen weiteren Stakeholder-Gruppen sowie seinem operativen Umfeld verfolgt.

Die von Dialog entwickelten energiesparenden Technologien, inklusive dem DC-DC konfigurierbarem Powermanagement, liefern hohe Effizienz und bereichern zudem das Nutzungserlebnis des Kunden durch eine verlängerte Batterielebensdauer und einen beschleunigten Ladeprozess für mobile Geräte. Zu Dialogs TechnologiePortfolio gehören ferner Audio, Bluetooth® Smart, Rapid Charge™ sowie AC/DC-Spannungswandler und Multi-Touch.

Das Unternehmen mit derzeit ca. 1.400 Mitarbeitern hat seinen Firmensitz in London und verfügt über eine globale Organisation in den Bereichen Vertrieb, Forschung & Entwicklung und Marketing. Im Jahr 2014 erwirtschaftete Dialog Semiconductor rund 1,16 Mrd. US-Dollar Umsatz und war eines der am schnellsten wachsenden börsennotierten Halbleiter-Unternehmen in Europa. Dialog ist an der Frankfurter Börse gelistet (FWB: DLG) und ist Mitglied im deutschen TecDAX-Index. (02.09.2015/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Dialog Semiconductor

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Dialog Semiconductor - weiter zu ... (02.09.15)
++ Chipwerte querbeet ++ (26.08.15)
Dialog - Performancesieger 2007? (20.08.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Dialog Semiconductor-Aktie: Ausbr. (12:53)
Dialog Semiconductor-Aktie: Schön. (01.09.15)
Dialog Semiconductor-Aktie: Starke. (30.08.15)
Dialog Semiconductor-Aktie kaufen. (28.08.15)
Dialog Semiconductor-Aktie dürfte . (26.08.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Dialog Semiconductor

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?