1&1 Drillisch


WKN: 554550 ISIN: DE0005545503
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
1&1 Drillisch News

Kolumnen
07.01.19 1&1 Drillisch: Hat die Aktie ihr Kursziel schon.
15.11.18 Was sagt man dazu, 1&1 Drillisch?
13.11.18 1&1 Drillisch-Aktie: Können die Quartalsergebn.
25.10.18 United Internet: 1&1 Drillisch im Blick!
18.10.18 1&1 Drillisch: Was könnte passieren?
17.08.18 1&1 Drillisch: Was Sie wissen sollten?
03.08.18 1&1 Drillisch: Was soll das denn werden?
22.02.18 1&1 Drillisch: Aufwärtstrend
01.01.18 EVOTEC, Qiagen und Drillisch: Aktuelle Trends.
20.11.17 Drillisch-Calls mit 96%-Chance bei Erreichen de.
13.11.17 Wirecard, Nordex und Drillisch: Aktuelle Trends.
10.10.17 Drillisch: 3-Stufen-Analyse vom 09.10.2017
23.09.17 Drillisch: 3-Stufen-Analyse vom 22.09.2017
18.09.17 Drillisch: 3-Stufen-Wochenendanalyse
29.07.17 Drillisch: Das hat geklappt!
26.06.17 Drillisch AG: Ist die Fusion eine Chance für da.
26.06.17 Drillisch AG: Ist die Fusion eine Chance für da.
19.06.17 Drillisch-Calls mit 59%-Chance bei Kursanstieg .
18.06.17 Drillisch: Große Veränderungen!
11.06.17 Analyse der Drillisch AG: Aussichten und Han.


nächste Seite
 
Meldung
Die 1&1 Drillisch-Aktie hat nach dem Tief im Oktober 2018 die Kehrtwende eingeleitet. Der Kurs konnte seitdem stark zulegen und erreichte nun ein neues lokales Hoch. Zu einem charttechnischen Kaufsignal kam es Ende Dezember, als sich die 38-Tagelinie über die 100-Tagelinie bewegte. Der Analyst von Goldman Sachs äußerte sich nun auch zur Drillisch Aktie.

Aktuelle News zur Aktie: Goldman Sachs belässt die Aktie auf „neutral“!

An der Einstufung hat sich für den Analyst von Goldman Sachs nichts geändert. Auch das Kursziel belässt der Analyst auf dem bisherigen Niveau, damit wäre die Aktie aktuell fair bewertet. Der Analyst sieht wegen der gutachterlichen Entscheidung nun höhere Risiken für die Gewinnziele.

Kurzfristiger Ausblick: Neutrales vom Relative Stärke Index!  

Im Gegensatz zu den Indikatoren Aroon und MACD verhält sich der Relative Stärke Index ruhig. Er notiert bei 64 Punkten und damit wieder näher am überkauften Bereich. Der Aroon deutet einen Aufwärtstrend an, dies ist positiv zu werten. Der MACD hat wie der Aroon nun wieder in den Aufwärtsmodus geschalten.
 

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen. Weitere Informationen finden Sie unter

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!





Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?