1&1 Drillisch


WKN: 554550 ISIN: DE0005545503
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
1&1 Drillisch News

Kolumnen
28.01.20 Wochenanalyse: 1&1 Drillisch Aktie – Tief bew.
19.12.19 1&1 Drillisch Aktie: Und noch eine schlechte N.
11.11.19 1&1 Drillisch Aktie – Was kann da noch komm.
17.09.19 Grund zur Freude für 1&1 Drillisch-Anleger!
11.09.19 1&1 Drillisch lohnt sich wieder!
30.07.19 1&1 Drillisch-Aktie: Ganz schlechte Nachrichten.
14.06.19 1&1 Drillisch-Aktie: Ist die Aktie auf dem akt.
13.06.19 1&1 Drillisch-Calls mit 95%-Chance bei Kursan.
03.06.19 1&1 Drillisch: Stürmische Zeiten voraus!
29.05.19 1&1 Drillisch: Bullen können sich freuen!
29.04.19 1&1 Drillisch: Was Anleger hier stört
26.04.19 1&1 Drillisch: Finger weg?
23.04.19 1&1 Drillisch: Warum nicht immer so?
09.04.19 1&1 Drillisch: Jetzt wird es spannend!
03.04.19 1&1 Drillisch-Calls mit 57%-Chance bei Fortset.
01.04.19 1&1 Drillisch – Reaktion überzogen?
12.03.19 1&1 Drillisch: Was könnte noch schöner sein?
09.03.19 1&1 Drillisch: Was könnte noch schöner sein?
03.02.19 1&1 Drillisch: Das Ende oder geht es weiter?
20.01.19 1&1 Drillisch AG: Die Gegenwehr kommt! Das.


nächste Seite
 
Meldung

Der 1&1 Drillisch-Kurs wird am 14.01.2020, 21:26 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 23.44 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment „Drahtlose Telekommunikationsdienste“.

Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung „Buy“, „Hold“ bzw. „Sell“ versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für 1&1 Drillisch in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Hold“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für 1&1 Drillisch haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. 1&1 Drillisch bekommt dafür eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Hold“ bewertet.

2. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist 1&1 Drillisch mit einem Wert von 10,48 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche „Drahtlose Telekommunikationsdienste“ und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 26,36 , womit sich ein Abstand von 60 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Buy“-Empfehlung ein.

3. Dividende: Derzeit schüttet 1&1 Drillisch niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Drahtlose Telekommunikationsdienste. Der Unterschied beträgt 4,22 Prozentpunkte (0,21 % gegenüber 4,44 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung „Sell“.

4. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die 1&1 Drillisch-Aktie beträgt dieser aktuell 27,67 EUR. Der letzte Schlusskurs (23,22 EUR) liegt damit deutlich darunter (-16,08 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält 1&1 Drillisch somit eine „Sell“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen Wert (23,42 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-0,85 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der 1&1 Drillisch-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. In Summe wird 1&1 Drillisch auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Hold“-Rating versehen.

5. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An neun Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen 1&1 Drillisch. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Buy“. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Buy“-Einschätzung.

6. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der 1&1 Drillisch liegt bei 48,03, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als „Hold“. Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die 1&1 Drillisch bewegt sich bei 52,08. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein „Hold“ zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung „Hold“.

7. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Telekommunikationsdienste“) liegt 1&1 Drillisch mit einer Rendite von -38,47 Prozent mehr als 35 Prozent darunter. Die „Drahtlose Telekommunikationsdienste“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -13,17 Prozent. Auch hier liegt 1&1 Drillisch mit 25,3 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

8. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 15 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die 1&1 Drillisch-Aktie sind 6 Einstufungen „Buy“, 7 „Hold“ und 2 „Sell“. Das bedeutet im Durchschnitt ein „Hold“-Rating für das Wertpapier. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 2 Buy, 2 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung „Buy“. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 33,51 EUR. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (23,22 EUR) ausgehend um 44,3 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist „Buy“. Zusammengefasst erhält 1&1 Drillisch von den Analysten somit ein „Buy“-Rating.

Damit erhält die 1&1 Drillisch-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.


3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?