1&1 Drillisch


WKN: 554550 ISIN: DE0005545503
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
1&1 Drillisch News

Weitere Meldungen
07:46 Grund zur Freude für 1&1 Drillisch-Anleger!
12.09.19 Drillisch: Hammer-Kursziel
11.09.19 1&1 Drillisch lohnt sich wieder!
10.09.19 1&1 Drillisch: 5G-Vereinbarung sorgt für Kurss.
10.09.19 1&1 Drillisch-Aktie wieder im Aufwind - Aktie.
10.09.19 Endlich ist 1&1 Drillisch wieder in der Erfolgs.
09.09.19 Drillisch: Das muss man als Anleger nun wiss.
01.09.19 Wo investieren? Aktien aus diesen 3 Branchen.
24.08.19 1&1 Drillisch: Selbst wir haben nicht damit ge.
19.08.19 1&1 Drillisch: Ausblick für 2019 nach schwac.
16.08.19 United Internet: Starke Gegenreaktion - Aktiena.
16.08.19 1&1 Drillisch: Aktie stagniert!
15.08.19 1&1 Drillisch: Abwärtstrend könnte an Dynamik.
15.08.19 1&1 Drillisch: CEO beruhigt nach Kurssturz
15.08.19 1&1 Drillisch: Gewinnwarnung sorgt für weiter.
07.08.19 1&1 Drillisch: Was DAS für die Zukunft bede.
05.08.19 1&1 Drillisch: Wie wichtig ist diese Entwicklun.
30.07.19 1&1 Drillisch-Aktie: Ganz schlechte Nachrichten.
24.07.19 1&1 Drillisch: Optimismus überwiegt - Aktienan.
21.07.19 1&1 Drillisch: Wer hat das bitte nicht kommen.


nächste Seite >>
 
Meldung

Die Kursturbulenzen am Gesamtmarkt – der TecDAX verliert -3,23% – ziehen die Drillisch-Aktie (WKN: 554550) in die Tiefe. Mit einem Minus von -11,05% auf 22,38 Euro steht der Wert am Donnerstagmittag nach Nordex an der Spitze des Tagesverlierer-Rankings im führenden deutschen Technologie-Index. 

Darüber hinaus erschreckt der Mobilfunk-Konzern Anleger mit einer Gewinnwarnung für 2019. So rechnet die 1&1 Drillisch AG wegen der verstärkten Nachfrage von Bestandskunden bei LTE-Tarifen beim EBITDA mit einem Anstieg um nur noch 8% (zuvor: 10%). Das geht aus einer am Mittwochabend veröffentlichten Pflichtmitteilung hervor.

Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial
Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn:
Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider!
Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben.
Weitere Hinweise zum Datenschutz.

CEO Dommermuth beruhigt: Drillisch ausreichend finanziert

Im Mittelpunkt des Geschäftsverlaufs im ersten Halbjahr stand der neue, ultraschnelle Mobilfunkstandard 5G. Der CEO von Konzernmutter United Internet wie auch von Drillisch selbst, Ralph Dommermuth, sieht seinen Aussagen in einer Telefonkonferenz zufolge keinen zusätzlichen Finanzierungsbedarf hinsichtlich der Investitionskosten für den 5G-Netzausbau. Drillisch muss für die ersteigerten Mobilfunk-Frequenzblöcke knapp 1,1 Milliarden Euro auf den Tisch legen, davon über 700 Millionen Euro in den kommenden Monaten.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

1&1 Drillisch

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Drillisch AG (17.09.19)
Drillisch (07.09.19)
Drillisch: 555 % Anstieg sind ... (18.07.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Grund zur Freude für 1&1 Drillisch. (07:46)
Drillisch: Hammer-Kursziel (12.09.19)
1&1 Drillisch lohnt sich wieder! (11.09.19)
1&1 Drillisch: 5G-Vereinbarung sor. (10.09.19)
1&1 Drillisch-Aktie wieder im Auf. (10.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

1&1 Drillisch

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?