1&1 Drillisch


WKN: 554550 ISIN: DE0005545503
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
1&1 Drillisch News

Weitere Meldungen
20.01.19 1&1 Drillisch AG: Die Gegenwehr kommt! Das.
19.01.19 1&1 Drillisch: Daran scheiden sich die Geister
12.01.19 2 Gründe, warum eine Börsenstrategie nicht im.
11.01.19 1&1 Drillisch: Lage verschärft sich – was tun .
11.01.19 1&1 Drillisch: Wer hätte das gedacht?
09.01.19 1&1 Drillisch: Kann das wirklich gut gehen?
07.01.19 1&1 Drillisch: Hat die Aktie ihr Kursziel schon.
31.12.18 1&1 Drillisch: Augen auf!
16.12.18 1&1 Drillisch: Reicht das?
11.12.18 1&1 Drillisch: Grund zur Sorge?
06.12.18 1&1 Drillisch: Leerverkäufer AQR Capital Mana.
27.11.18 1&1 Drillisch: Kaufsignal mit Ziel 50 Euro - A.
27.11.18 1&1 Drillisch-Aktie (Monatschart): Reif für die.
23.11.18 1&1 Drillisch: Erhöhung des Short-Engagements.
21.11.18 1&1 Drillisch: Gelingt jetzt der charttechnische.
20.11.18 1&1 Drillisch: Moderater Rückzug von Leerverk.
20.11.18 Darum ist die Wirecard-Aktie nun völlig abgeb.
20.11.18 1&1 Drillisch: Leerverkäufer AQR Capital Mana.
19.11.18 1&1 Drillisch: Neues, starkes Kaufsignal steht .
15.11.18 Was sagt man dazu, 1&1 Drillisch?


nächste Seite >>
 
Meldung

Die Gerüchte bei der Vergabe der neuen 5G-Frequenzen gehen weiter und betreffen vor allem die 1&1 Drillisch AG. Das Unternehmen könnte demnach ein eigenes Mobilfunknetz aufbauen. Nach diesen Gerüchten melden sich eine Reihe von Experten, die alle sehr positiv der Aktie gegenüber gestimmt sind. Die Analysten der HSBC gehen hier davon aus, dass 1&1 kein eigenes Netz aufbaut und weiterhin Kapazitäten mietet. Dennoch vergeben sie eine Kaufempfehlung mit einem Kursziel bei 56 Euro je Aktie. Die Experten von Kepler sind hier mit einer Kaufempfehlung und einem Kursziel ein wenig positiver gestimmt. Am positivsten zeigen sich die Experten von Jefferies die ebenfalls eine Kaufempfehlung vergeben, das Kursziel aber bei satten 72 Euro je Aktie sehen.

 

Bei unserem letzten Trading-Ansatz Anfang Januar gab es einen Fehlausbruch und der Trade hat nicht funktioniert. Nach dem starken Kursverlust vom Allzeithoch bei 72,35 Euro bis unter 35,00 Euro gab es eine Beruhigung und Anfang Januar folgte ein Fehlausbruch bis 47,14 Euro. Danach kam der nächste Abschwung und es wurde ein Tief bei 37,14 Euro markiert. Der Kursgewinn brachte die Aktie wieder an den charttechnischen Widerstand bei 38,00 Euro und diese Linie sollte jetzt für den Wiederaufstieg die Basis sein. Zuletzt gab es 3 x kaufen in Folge seit dem 16. Januar und die Analysten sehen 1&1 Drillisch in großer Mehrheit positiv. Die Lage ist auf jeden Fall sehr spannend und es könnte sich lohnen die Aktie im Blick zu haben. Wo wir eine Trading-Chance sehen und mit welchem Hebel-Produkt wir den möglichen Gewinn aufpeppen erfahren Sie – wie immer – zuerst im Express-Service.

 

Das sind unsere Trading-Tipps-Gewinner in der Zeit vom 14. bis 18. Januar 2019:

 

Apple + 3,92%, SAP (gesamt + 7,28%), CropEnergies (gesamt + 12,22%), Alibaba + 6,32% (gesamt + 11,92%), Teva Pharma. (gesamt + 24,35%), HelloFresh + 27,93% (gesamt + 42,14%), Fresenius Medical Care (gesamt + 11,43%), Airbus (gesamt + 11,18%), mVISE (gesamt + 40,74%), Lanxess + 7,85% (gesamt + 14,12%), HeidelbergCement + 8,17%, SGL Carbon + 4,65%

 

Sie sehen damit, dass es sich lohnt den RuMaS Express-Service zu abonnieren. Sie bekommen täglich aktuelle Marktberichte und viele spannende Trading-Ideen zum „kleinen Preis!“ Wer sich vom Anleger zum Trader entwickeln möchte und mit kurzen Haltezeiten Gewinne machen möchte, bekommt mit dem Express-Service ständig neue Trading-Ideen frei Haus. Wer nicht täglich die Zeit hat sich um das Börsengeschehen zu kümmern, kann sich für RuMaS Trading-Tipps entscheiden, die an jedem Sonntag erscheinen.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

1&1 Drillisch

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Drillisch: 555 % Anstieg sind ... (21.01.19)
Drillisch AG (17.01.19)
DRILLISCH keine lohnende Aktie ... (30.08.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

1&1 Drillisch AG: Die Gegenwehr . (20.01.19)
1&1 Drillisch: Daran scheiden sich . (19.01.19)
2 Gründe, warum eine Börsenstrat. (12.01.19)
1&1 Drillisch: Lage verschärft sich. (11.01.19)
1&1 Drillisch: Wer hätte das geda. (11.01.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

1&1 Drillisch

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?