Eckert&Ziegler


WKN: 565970 ISIN: DE0005659700
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Eckert&Ziegler News

Weitere Meldungen
13.04.21 Eckert & Ziegler: Aktie springt auf neues Rek.
12.04.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
18.03.21 Eckert & Ziegler: Eckdaten besser als erwarte.
11.03.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
02.03.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
28.02.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
21.02.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
16.02.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
05.02.21 Eckert & Ziegler: Aussicht auf Zulassung eine.
29.01.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
26.01.21 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
19.01.21 Eckert & Ziegler: Jetzt scheint der Knoten ge.
20.11.20 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
10.11.20 Eckert & Ziegler: Radioisotope gefragt - Wach.
26.10.20 Deutsche Technologie: 3 herausragende Aktien,.
20.10.20 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
19.10.20 Eckert & Ziegler: China in der Joker-Rolle - A.
11.10.20 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
01.10.20 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.
19.09.20 Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik:.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Eckert & Ziegler-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Spezialisten für Strahlen- und Medizintechnik Eckert & Ziegler (ISIN: DE0005659700, WKN: 565970, Ticker-Symbol: EUZ) unter die Lupe.


Eine Vertriebslizenz in Brasilien habe für Interesse der Anleger an den Aktien von Eckert & Ziegler gesorgt. Die Aktie des Strahlen- und Medizintechnikunternehmens setze ihre Aufwärtsbewegung fort und springe auf ein neues Rekordhoch. Damit dürfte das Ende der Fahnenstange aber noch nicht erreicht sein.

Die brasilianische Gesundheitsbehörde ANVISA habe Eckert & Ziegler eine Lizenz zum Import und Vertrieb von Technetium(Tc-99)-Generatoren erteilt. Es handle sich um die zweite Lizenz, die jemals für dieses Produkt in Brasilien vergeben worden sei, und die erste für ein privates Unternehmen. Der Lizenzantrag für Tc-99 - der vor über zwei Jahren eingereicht worden sei - habe daher eigentlich kaum Chancen auf eine Genehmigung gehabt.

Tc-99-Generatoren seien eine Kernkomponente für ein nuklearmedizinisches Diagnoseverfahren namens SPECT, das zur Erkennung von medizinischen Anomalien eingesetzt werde. In Brasilien habe der SPECT-Markt ein Volumen von etwa 100 Millionen Euro jährlich. Eckert & Ziegler beliefere in diesem Land bereits rund 500 Krankenhäuser und Kliniken mit Medizinprodukten und Radioisotopen und hoffe, im dritten Quartal 2021 mit der Auslieferung von SPECT-Produkten beginnen zu können. Mittelfristig dürfte die Gesellschaft dann Umsätze in Höhe von bis zu 30 Millionen Euro generieren und dabei starke Margen erzielen können.

Der Newsflow dürfte positiv bleiben. Anstehende Indikationserweiterungen durch die großen Pharmakonzerne sollten bei Eckert & Ziegler als Zulieferer der benötigten Radionuklide mittelfristig zu einer überproportional steigenden Nachfrage führen. Selbst eine Anhebung der Jahresprognose im zweiten Halbjahr scheine nicht unwahrscheinlich. Angesichts der starken Wachstumsaussichten dürfte bei der Aktie das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht sein.

Das neue "Aktionär"-Kursziel lautet 80 Euro (bisher: 70 Euro), so Michael Schröder. (Analyse vom 13.04.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Eckert & Ziegler-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Eckert & Ziegler-Aktie:
72,75 EUR +4,83% (13.04.2021, 14:42)

Tradegate-Aktienkurs Eckert & Ziegler-Aktie:
72,75 EUR +3,49% (13.04.2021, 14:55)

ISIN Eckert & Ziegler-Aktie:
DE0005659700

WKN Eckert & Ziegler-Aktie:
565970

Ticker-Symbol Eckert & Ziegler-Aktie:
EUZ

Kurzprofil Eckert & Ziegler AG:

Die Eckert & Ziegler Gruppe (ISIN: DE0005659700, WKN: 565970, Ticker-Symbol: EUZ) gehört zu den weltweit größten Herstellern von radioaktiven Komponenten für medizinische, wissenschaftliche und messtechnische Zwecke. Das Unternehmen konzentriert sich auf Anwendungen in der Krebstherapie, der industriellen Radiometrie und der nuklearmedizinischen Diagnostik. Das operative Geschäft teilt sich in zwei Segmente: Medical und Isotope Products.

Eckert & Ziegler wurde 1997 als Holdinggesellschaft gegründet. Das älteste Tochterunternehmen, die Eckert & Ziegler BEBIG GmbH, ging 1992 aus dem Zentralinstitut für Isotopentechnik, einem Forschungsinstitut der ehemaligen Akademie der Wissenschaften der DDR hervor. (13.04.2021/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Eckert&Ziegler

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Rekordzahlen aber jetzt noch ... (13.04.21)
E+Z KZ 22,00€ Q1 (21.02.10)
Eck.&ZIEGLER: Gleich rappelts (09.02.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Eckert & Ziegler: Aktie springt au. (13.04.21)
Eckert & Ziegler Strahlen- Und M. (12.04.21)
Eckert & Ziegler: Eckdaten besser. (18.03.21)
Eckert & Ziegler Strahlen- Und M. (11.03.21)
Eckert & Ziegler Strahlen- Und M. (02.03.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Eckert&Ziegler

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?