Patrizia AG


WKN: PAT1AG ISIN: DE000PAT1AG3
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Patrizia AG News

Weitere Meldungen
31.07.20 Patrizia: Dies ist jetzt besonders wichtig
29.07.20 Patrizia: Risiko oder Gewinnchance?
21.07.20 SDAX | PATRIZIA: Starkes zweites Quartal
17.07.20 PatriziaWas jetzt, ?
14.07.20 Patrizia: Müssen Sie sich jetzt Sorgen machen.
08.07.20 Patrizia: Pleite oder Chance?
23.06.20 Patrizia: Haben Sie darauf geachtet?
19.06.20 PATRIZIA: Volle Tragweite der Corona-Krise .
20.03.20 PATRIZIA: Jahresziele für 2019 übertroffen -.
18.03.20 Patrizia: Dividende steigt, Prognose bestätigt tr.
27.02.20 PATRIZIA: Aktie nach Zahlen geklettert - Ak.
21.02.20 PATRIZIA Immobilien: Weiterer Anstieg des Im.
18.02.20 SDAX | PATRIZIA verdient mehr als in der P.
06.02.20 PatriziaDas gibt’s ja gar nicht, ?
04.02.20 SDAX | PATRIZIA: Kauft Londoner Plattform
27.01.20 Warburg Research belässt Patrizia auf 'Buy' -.
25.01.20 Patrizia: Jetzt geht’s los!
17.12.19 SDAX | PATRIZIA: Dänemark ist interessant
06.12.19 Patrizia: Schützenhilfe vom Immobilien-Boom
06.12.19 SDAX | PATRIZIA: Dicker Brocken


nächste Seite >>
 
Meldung

Am 31.07.2020, 13:49 Uhr notiert die Aktie Patrizia an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 23.5 EUR.

Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Patrizia entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Dividende: Bei einer Dividende von 1,25 % ist Patrizia im Vergleich zum Branchendurchschnitt (4,47 %) bezüglich der Ausschüttung niedriger zu bewerten, da die Differenz 3,22 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung "Sell" ableiten.

2. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Patrizia-Aktie beträgt dieser aktuell 20,55 EUR. Der letzte Schlusskurs (23,1 EUR) liegt damit deutlich darüber (+12,41 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Patrizia somit eine "Buy"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Dieser beträgt aktuell 22,36 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+3,31 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Patrizia ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. In Summe wird Patrizia auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Buy"-Rating versehen.

3. Anleger: Patrizia wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 3 Buy- und 0 Sell-Signal. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Buy" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Patrizia?

Wie wird sich Patrizia nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Patrizia Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Patrizia AG

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

PATRIZIA Immobilien (23.05.20)
Sensationelle Nachrichten bei ... (22.03.18)
Wann gehts endlich wieder gen ... (24.04.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Patrizia: Dies ist jetzt besonders w. (31.07.20)
Patrizia: Risiko oder Gewinnchance. (29.07.20)
SDAX | PATRIZIA: Starkes zweit. (21.07.20)
PatriziaWas jetzt, ? (17.07.20)
Patrizia: Müssen Sie sich jetzt So. (14.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Patrizia AG

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?