Patrizia AG


WKN: PAT1AG ISIN: DE000PAT1AG3
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Patrizia AG News

Weitere Meldungen
24.09.20 Patrizia: Kursausbruch – aber in welche Richtun.
17.09.20 Patrizia: Was noch aussteht!
10.09.20 Patrizia: Wie ist das denn jetzt passiert?
28.08.20 Patrizia: Da kann man nur noch staunen
25.08.20 PATRIZIA: Augsburger Immobilienunternehmen .
20.08.20 Patrizia: Tief bewertet?
12.08.20 Patrizia: Alles im Griff?
31.07.20 Patrizia: Dies ist jetzt besonders wichtig
29.07.20 Patrizia: Risiko oder Gewinnchance?
21.07.20 SDAX | PATRIZIA: Starkes zweites Quartal
17.07.20 PatriziaWas jetzt, ?
14.07.20 Patrizia: Müssen Sie sich jetzt Sorgen machen.
08.07.20 Patrizia: Pleite oder Chance?
23.06.20 Patrizia: Haben Sie darauf geachtet?
19.06.20 PATRIZIA: Volle Tragweite der Corona-Krise .
20.03.20 PATRIZIA: Jahresziele für 2019 übertroffen -.
18.03.20 Patrizia: Dividende steigt, Prognose bestätigt tr.
27.02.20 PATRIZIA: Aktie nach Zahlen geklettert - Ak.
21.02.20 PATRIZIA Immobilien: Weiterer Anstieg des Im.
18.02.20 SDAX | PATRIZIA verdient mehr als in der P.


nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Patrizia wird an der heimatlichen Börse Xetra am 24.09.2020, 10:14 Uhr, ein Kurs von 22.87 EUR geführt.

Unsere Analysten haben Patrizia nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Patrizia in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Patrizia wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Patrizia erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 36,86 Prozent. Ähnliche Aktien aus der ""-Branche sind im Durchschnitt um 12,41 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +24,45 Prozent im Branchenvergleich für Patrizia bedeutet. Der ""-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 12,41 Prozent im letzten Jahr. Patrizia lag 24,45 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.

3. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Patrizia liegt bei 76,79, womit die Situation als überkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Sell". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Patrizia bewegt sich bei 59,26. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Sell".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Patrizia?

Wie wird sich Patrizia nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Patrizia Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Patrizia AG

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

PATRIZIA Immobilien (23.05.20)
Sensationelle Nachrichten bei ... (22.03.18)
Wann gehts endlich wieder gen ... (24.04.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Patrizia: Kursausbruch – aber in we. (24.09.20)
Patrizia: Was noch aussteht! (17.09.20)
Patrizia: Wie ist das denn jetzt p. (10.09.20)
Patrizia: Da kann man nur noch st. (28.08.20)
PATRIZIA: Augsburger Immobilien. (25.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Patrizia AG

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?