Viscom


WKN: 784686 ISIN: DE0007846867
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Viscom News

Weitere Meldungen
11.04.11 Viscom 2011 Sprung beim operativen Ergebnis.
28.02.11 Viscom übertrifft alle Erwartungen
23.11.10 Viscom weiter gute Aussichten
28.10.10 ISRA VISION erfüllt Jahresziele
17.09.10 Viscom H1'2010 Umsatz stieg um 32%
06.09.10 Viscom hat die Krise hinter sich gelassen
13.04.10 Viscom Rating wird überprüft
19.11.09 Viscom Coverage eingestellt
14.09.09 Viscom Tipp des Tages
13.08.09 Viscom verkaufen
14.05.09 Viscom verkaufen
12.05.09 Viscom spekulativ kaufen
15.04.09 Viscom halten
06.04.09 Viscom verkaufen
19.11.08 VISCOM halten
14.11.08 Viscom halten
21.08.08 VISCOM halten
14.08.08 Viscom kaufen
06.06.08 Viscom kaufen
23.05.08 Viscom kaufen


nächste Seite >>
 
Meldung
Mannheim (aktiencheck.de AG) - Der Analyst von MIDAS Research, Thomas Schießle, stuft die Aktie von VISCOM (ISIN DE0007846867 / WKN 784686 ) nach wie vor mit "halten" ein.


Eine Konjunktureintrübung sei bei der VISCOM AG erwartet worden - ein Nachfrageeinbruch nicht. Die Frühindikatoren würden für die nächsten beiden Quartale eine "harte Landung" andeuten. Die im 2. Halbjahr typische Belebung des Orderflusses bleibe aus, was für die Ertragsentwicklung der kommenden Quartale von übergeordnetem Einfluss sein werde. Erste Anzeichen davon sehe man bereits im Zahlenwerk des 3. Quartals 2008. Der ausgewiesene Ergebniseinbruch (EPS +0,01 ggü. EUR 0,15/Aktie im 3. Quartal 2007) sei sogar noch überzeichnet - man habe im 3. Quartal operativ mit leichtem Verlust gearbeitet, halte sich im Branchenvergleich gleichwohl ganz gut. Das Management und MIDAS würden die Schätzungen anpassen. Die Visibilität sei eingeschränkt, das Prognoserisiko erhöht.

Keine leichte Planungslage, deren Perspektive ganz wesentlich vom Eintreten und der Stärke der - auch von MIDAS - erhofften Erholung im 2. Halbjahr 2009 abhängig sei. Ohne Zweifel werde der nächste Investitionszyklus vermehrt auf Lösungen von VISCOM setzen müssen. Im 1. Halbjahr 2009 allerdings dürften nach Erachten der Analysten stark rückläufige Quartalsergebnisse zu kommunizieren sein. Sie würden die Schätzung und das Kursziel anpassen.

"Cash is King!" Von den Absatzmärkten komme aktuell also das größte Risiko. Die einstellige Gewinnbewertung und eine EV/EBIT-Bewertung 2010 unter 10 würden die konjunkturelle Ungewissheit, das strapazierte Kapitalmarktstanding und das momentan schwache Profit-Niveau reflektieren. Die Risiken und auch die Chancen der Konjunkturentwicklung würden im Zentrum der Entscheidungsparameter stehen.

Die "halten"-Empfehlung der Analysten von MIDAS Research für die VISCOM-Aktie hat Bestand. Das Kursziel würden sie von EUR 8,27 auf EUR 5,77 senken. (Analysevom 19.11.2008) (19.11.2008/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Viscom

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Fundamental günstige Aktien ... (01.02.21)
Viscom AG übertrifft eigene ... (05.01.21)
IPO Viscom AG (24.03.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

ViscomWohin geht die Reise, ? (06.02.21)
Viscom: Jetzt geht’s los! (21.01.21)
Viscom: Wie wird der Markt DAR. (04.01.21)
Viscom: Wie ernst sind DIESE Ne. (26.12.20)
Viscom: Das kann einfach nicht w. (24.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Viscom

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?