Viscom


WKN: 784686 ISIN: DE0007846867
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Viscom News

Weitere Meldungen
11.04.11 Viscom 2011 Sprung beim operativen Ergebnis.
28.02.11 Viscom übertrifft alle Erwartungen
23.11.10 Viscom weiter gute Aussichten
28.10.10 ISRA VISION erfüllt Jahresziele
17.09.10 Viscom H1'2010 Umsatz stieg um 32%
06.09.10 Viscom hat die Krise hinter sich gelassen
13.04.10 Viscom Rating wird überprüft
19.11.09 Viscom Coverage eingestellt
14.09.09 Viscom Tipp des Tages
13.08.09 Viscom verkaufen
14.05.09 Viscom verkaufen
12.05.09 Viscom spekulativ kaufen
15.04.09 Viscom halten
06.04.09 Viscom verkaufen
19.11.08 VISCOM halten
14.11.08 Viscom halten
21.08.08 VISCOM halten
14.08.08 Viscom kaufen
06.06.08 Viscom kaufen
23.05.08 Viscom kaufen


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Der Aktionär-online" raten, die Viscom-Aktie (ISIN DE0007846867 / WKN 784686 ) spekulativ zu kaufen.


Der Anbieter von optischen Inspektionssystemen habe die Krise der Automobilindustrie voll zu spüren bekommen. So seien die Umsätze im Schlussquartal 2008 um 52% auf 8,8 Mio. Euro geschrumpft. Doch mit Hilfe der sehr guten ersten Jahreshälfte sei im Gesamtjahr ein Umsatz von 49,91 Mio. Euro (VJ: 51,98 Mio. Euro) generiert worden. Jedoch habe ein Verlust von 0,19 Euro je Aktie ausgewiesen werden müssen, nachdem im Vorjahr noch ein Gewinn von 0,39 Euro je Aktie erzielt worden sei.

Einen konkreten Ausblick für 2009 wage die Geschäftsführung nicht zu geben. Analysten würden einen Verlust von 0,21 Euro je Aktie prognostizieren, was für den Cashflow auf Jahresbasis eine "rote Null" bedeuten könnte.

Da sich im Zuge der Krise zwei größere asiatische Konkurrenten aus dem Markt zurückziehen wollten, könnte Viscom weitere Marktanteile hinzugewinnen und gestärkt aus der Krise hervorgehen. Hinsichtlich der initiierten Kostensenkungsmaßnahmen und einer anziehenden Nachfrage könnte ab 2010 wieder ein Gewinn erwirtschaftet werden.

Seit einigen Wochen notiere der Aktienkurs um 2,50 Euro. Dabei verfüge Viscom über liquide Mittel von 2,91 Euro je Aktie und das bilanzielle Eigenkapital betrage sogar 6,30 Euro je Aktie.

Risikobewusste Anleger sollen nach Meinung der Experten von "Der Aktionär-online" das aktuelle Kursniveau zum Einstieg nutzen und mit einer um 3 Euro limitierten Order auf eine neue Aufwärtsbewegung der Viscom-Aktie spekulieren. Das Kursziel sehe man bei 4,50 Euro und ein Stoppkurs sollte bei 2,20 Euro platziert werden. (Analysevom 12.05.2009) (12.05.2009/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Viscom

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Fundamental günstige Aktien ... (01.02.21)
Viscom AG übertrifft eigene ... (05.01.21)
IPO Viscom AG (24.03.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Viscom: Reagiert die Aktie? (26.02.21)
ViscomWohin geht die Reise, ? (06.02.21)
Viscom: Jetzt geht’s los! (21.01.21)
Viscom: Wie wird der Markt DAR. (04.01.21)
Viscom: Wie ernst sind DIESE Ne. (26.12.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Viscom

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?