Viscom


WKN: 784686 ISIN: DE0007846867
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Viscom News

Weitere Meldungen
26.05.20 Viscom: Diese Infos sollten Sie kennen!
23.05.20 ViscomWas steht jetzt noch aus, ?
20.05.20 Viscom: Q1 mit deutlichen Bremsspuren - Q2 .
23.04.20 Viscom: Herausforderndes Jahr - Guidance set.
23.04.20 Viscom: Was ist hier nur passiert?
23.03.20 Viscom: War das schon alles?
08.03.20 Viscom: Es wird immer spannender!
03.03.20 Viscom: Man muss es einfach mal gesagt hab.
05.02.20 Viscom: Das kann einfach nicht wahr sein
23.01.20 Viscom: Augen auf!
29.12.19 Viscom: Was jetzt noch richtig spannend wird.
20.12.19 Viscom: Sollten Sie jetzt etwas tun?
12.12.19 Viscom: Ein Wunder?
28.11.19 Viscom: Wie wird der Markt DARAUF reagier.
23.11.19 Viscom: Das ist ein Hammer
20.11.19 Viscom: Schlussquartal mit Schlussspurt - Akt.
16.11.19 Viscom: Wirklich?
10.11.19 Viscom: Man muss es einfach mal gesagt hab.
02.11.19 Viscom: Was ist hier nur passiert?
21.10.19 Viscom: Nicht nur für Aktienbesitzer interessa.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - Viscom-AktienAnalysevon der EQUI.TS GmbH:

Thomas J.
Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, bewerten in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Viscom AG (ISIN: DE0007846867, WKN: 784686, Ticker-Symbol: V6C) weiterhin mit dem Rating "kaufen".

Die hohen politischen Unsicherheiten hätten bereits zur Jahresmitte zur Erwartungskorrektur auch und erst recht in Kernmärkten von Viscom geführt. Der Verlauf des Q3/19 denn auch schwach und durch die aufgipfelnden Befürchtungen bezüglich des Weltwirtschaftsklimas beeinträchtigt gewesen. Die Hannoveraner hätten am 30.07.19 ihrerseits ihre Planung für 2019 angepasst, an der sie - vor dem Hintergrund der aktuellen Geschäftsentwicklung - festhalten würden.

Der Geschäftsverlauf in 9M/19 habe sich tatsächlich verhalten entwickelt, so die Analyse der Research-Boutique aus Frankfurt/M; die Gesamtleistung sei zum Vj. um 9,8% auf EUR 65,5 Mio. gesunken. Der 9M-Bestelleingang von EUR 61,2 Mio. (-15,9% ggü Vj.) spiegele die anhaltende Investitionszurückhaltung der Kunden deutlich wider.

Der Aktienkurs hätte die unsicheren Aussichten zum guten Teil eingepreist, der Markte erwarte für die absehbare Zukunft keine Gewinnsteigerungen mehr, würden die Aktienexperten betonen. Im Peervergleich habe sich eine Unterbewertung gezeigt.

Die konjunkturelle Visibilität sei aber weiterhin begrenzt.

Folglich schätzen auch Thomas J. Schießle und Daniel Großjohann, Aktienanalysten der EQUI.TS GmbH, vorsichtiger und raten weiter zu vorsichtigem Kauf der Viscom-Aktien. Das Kursziel werde von EUR 15,20 auf EUR 11,45 gesenkt. (Analyse vom 20.11.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Viscom-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Viscom-Aktie:
9,50 EUR -0,63% (20.11.2019, 10:56)

Tradegate-Aktienkurs Viscom-Aktie:
9,79 EUR +1,66% (20.11.2019, 08:00)

ISIN Viscom-Aktie:
DE0007846867

WKN Viscom-Aktie:
784686

Ticker-Symbol Viscom-Aktie:
V6C

Kurzprofil Viscom AG:

Die Viscom AG (ISIN: DE0007846867, WKN: 784686, Ticker-Symbol: V6C) ist ein führender europäischer Hersteller von automatischen Inspektionssystemen für die industrielle Fertigung in der Elektronikindustrie mit dem Schwerpunkt im Bereich der automatischen Serien-Inspektion für die Prüfung von elektronischen Baugruppen. Die Prüfung erfolgt durch einen computergestützten optischen (AOI) oder röntgentechnischen (AXI) Abgleich der Prüfobjekte mit den im Inspektionssystem definierten Anforderungen und Mustern, zum Beispiel im Hinblick auf Vollständigkeit der Bestückung einer elektronischen Baugruppe, Korrektheit der Lötverbindungen oder Materialfehler.

Neben diesen für die Baugruppen-Fertigung in Serie hergestellten Prüfsystemen wird das Produktspektrum von Viscom um automatische Sonder-Inspektionssysteme ergänzt, die für kundenspezifische Anforderungen (z.B. die Prüfung von Motorteilen) entwickelt und produziert werden. (20.11.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Viscom

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Viscom AG übertrifft eigene ... (09.04.20)
Fundamental günstige Aktien ... (13.02.20)
IPO Viscom AG (24.03.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Viscom: Diese Infos sollten Sie ke. (26.05.20)
ViscomWas steht jetzt noch aus, . (23.05.20)
Viscom: Q1 mit deutlichen Bremss. (20.05.20)
Viscom: Herausforderndes Jahr - G. (23.04.20)
Viscom: Was ist hier nur passiert. (23.04.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Viscom

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?