Medigene


WKN: A1X3W0 ISIN: DE000A1X3W00
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
14.09.18 Medigene-Aktie: Die Achterbahnfahrt geht weit.
12.09.18 Medigene: Der nächste Biotech-Knaller?
23.08.18 Medigene: Jetzt heißt es abwarten!
08.08.18 Medigene-Calls mit 29%-Chance bei Kursanstie.
09.07.18 Medigene-Aktie: Was hat der jüngste Rückset.
06.07.18 Medigene-Aktie: Die Hoffnung lebt!
03.07.18 Medigene-Aktie: Das gilt es nun zu beachten!
29.06.18 Medigene: BioTech-Branche im Aufschwung, ab.
27.06.18 Medigene: Die Aktie tritt auf der Stelle!
16.06.18 Medigene-Aktie: Wann endet die aktuelle Schw.
02.06.18 Medigene-Aktie: Gibt es Grund zur Sorge?
01.06.18 Medigene Aktie: Neues Kaufsignal!
18.05.18 PetersĀ²: Schnelle Gewinne mit Medigene
17.05.18 Medigene: Wichtige Nachrichten!
30.04.18 Medigene-Aktie: Kommt nun das große Comeb.
22.04.18 Medigene-Aktie: Das sieht wirklich großartig a.
18.04.18 Spotlight-Update: Medigene und SAP
18.04.18 Medigene und die machbaren 60-Prozent
13.04.18 Medigene: Mediziner erweitert den Vorstand
11.04.18 Medigene: Spotlight-Update!


nächste Seite
 
Meldung
Die Medigene-Aktie ist nach dem Verkaufssignal im Relative Stärke Index massiv abgerutscht. Vor ein paar Wochen befand sich die Aktie des Biotechunternehmens noch bei über 15 Euro. Von diesen Höhen ist nun nicht mehr viel zu sehen, der Aktienkurs ist auf etwa 13 Euro zurückgegangen.

Neuigkeiten zur Aktie: Kursstabilisierung hat eingesetzt!

Nach dem deutlichen Rückgang des Kurses hat heute eine Gegenbewegung nach oben stattgefunden. Gegen Mittag steht die Medigene-Aktie rund 2 % fester. Trotzdem liegt der Kurs weiterhin unter den gleitenden Durchschnitten (100; 200). Mit Blick auf das Bollinger Band bewegt sich der Kurs recht mittig, aber noch immer in der unteren Hälfte.

Charttechnische Analyse: Das erste Kaufsignal wurde bereits generiert!

Kaufsignale folgen meist auf Verkaufssignale und so ist es auch bei der Slow Stochastik auf Tagesbasis. Der Indikator hat nach dem Verkaufssignal Ende August nun ein Kaufsignal gebildet. Dieses fand am 11. September statt und verhalf der Aktie leicht nach oben. Ein größerer Schub blieb allerdings aus, sodass weiterhin auch Abwärtsbewegungen möglich sind. Der Abwärtsdruck könnte bei einer Unterschreitung der 12-Euro-Marke zunehmen.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?