Medigene


WKN: A1X3W0 ISIN: DE000A1X3W00
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
17.05.18 Turbo Long auf Medigene: 108-Prozent-Chance.
05.04.18 MINI auf Medigene: Wette auf den Krebskiller .
04.04.18 MINI-Future Long auf Medigene: Chance von 1.
25.01.18 Turbo auf Medigene: Rendite von mehr als 30.
06.06.17 Mit Medigene-Hebel auf unterschiedlichen Wege.
23.09.16 Ampega GenderPlus Aktienfonds: Zwölf neue .
27.08.15 Mini Future-Zertifikat auf Medigene: Mutige An.
16.11.12 Medigene-Aktie: Zahlen für Q3 2012 im Rahm.
15.11.12 Medigene-Aktie: "buy"
26.10.12 MediGene-Aktie: gut positioniert für weiteres W.
10.08.12 MediGene-Aktie: Unternehmen steigert Gesamte.
26.03.12 MediGene-Aktie: "buy"
23.03.12 MediGene-Aktie: EndoTag-1 hat größte Bedeut.
13.12.11 MediGene meldet gute Forschungsergebnisse
13.12.11 MediGene Bewertungsmodell überarbeitet
30.11.11 PAION in absehbarer Zeit keine Hoffnung auf .
11.11.11 MediGene "buy"
08.11.11 MediGene "buy"
03.05.11 MediGene hat jetzt einen starken Vertriebspart.
22.02.11 MediGene durch Strategiewechsel beflügelt


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Mini Future-Zertifikat (Open End) (ISIN DE000TD3ZPT2 / WKN TD3ZPT ) von HSBC Trinkaus & Burkhardt auf die Aktie von Medigene (ISIN DE000A1X3W00 / WKN A1X3W0 ).


Eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle hätten in den vergangenen sechs Monaten die Aktionäre von Medigene erlebt: Im Frühjahr sei die Notiz innerhalb weniger Wochen von rund vier Euro auf 16 Euro nach oben geschossen. "Wir haben im vergangenen Jahr mehr als 300 Einzelgespräche mit Investoren geführt. Das beginnt sich auszuzahlen", habe Medigene-Finanzvorstand Peter Llewellyn-Davies damals gesagt. In der Tat könnten vor allem US-Anleger nach der Neupositionierung des Unternehmens auf Immuntherapien mit dem Schwerpunkt auf Krebserkrankungen auf die Münchner aufmerksam geworden sind. "Vergleichbare Unternehmen in den USA sind um ein Vielfaches höher bewertet", so der Manager.

Den Kursanstieg habe das Unternehmen im Juni zu einer Kapitalerhöhung genutzt und durch die Platzierung von knapp 5,6 Mio. neuen Anteilscheinen zu je 8,30 Euro gut 46 Mio. Euro eingenommen. Das Geld solle für die klinische und präklinische Weiterentwicklung der Immuntherapie-Plattformen verwendet werden.

Im Zuge der allgemeinen Marktkorrektur sei die Aktie zwischenzeitlich zwar wieder unter den Emissionspreis gerutscht. Doch nun könnte der Kurs erneut Rückenwind bekommen. Denn Medigene habe im September gute Chancen auf eine TecDAX-Aufnahme. Für die Aktie, die 2003 bereits zur Startformation des Technologieindex gehört habe, wäre es nach 2005 und 2009 bereits die dritte Rückkehr in die Auswahl der 30 wichtigsten Technologie-Aktien. Kurzfristig orientierte Anleger setzen daher mit dem Turbo (WKN TD3ZPT) von HSBC auf positive Impulse durch den möglichen TecDAX-Aufstieg, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Die Indexeffekte durch die Umschichtungen würden im Technologieindex in der Regel besonders groß ausfallen. (Ausgabe 33/2015) (27.08.2015/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Medigene

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Medigene - ... (22.06.18)
Medigene - Sachliche und ... (22.06.18)
Medigene - es kann los gehen - ... (19.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Medigene-Aktie hat noch mehr Po. (22.06.18)
Medigene: Was ist hier los? (22.06.18)
Medigene-Aktie: Leerverkäufer GSA. (21.06.18)
Medigene-Aktie: Leerverkäufer Oxf. (21.06.18)
Medigene-Aktie: Frustrierende Kurs. (19.06.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Medigene

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?