Wirecard


WKN: 747206 ISIN: DE0007472060
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Wirecard News

Weitere Meldungen
11.06.20 Wirecard-Calls mit 44%-Chance bei Erreichen d.
07.05.20 Discount Put auf Wirecard: Markus Braun weh.
06.05.20 BNP Paribas-Zertifikate auf Wirecard und Visa.
30.04.20 Wirecard: Lukrative Hebelchancen bei Kurskorre.
30.04.20 Discount Put auf Wirecard: Die Katze ist aus .
01.04.20 Investmentidee: Vontobel-Zertifikate auf Master.
31.03.20 Inline-Optionsschein auf Wirecard: Chance von .
12.03.20 Wirecard-Stay-Low mit 60% Puffer und 9% C.
25.02.20 Bullishe Tradingchance bei Wirecard? - Options.
20.02.20 Inline-Optionsschein auf Wirecard: Keine Infos .
13.02.20 Wirecard-Calls mit 123%-Chance bei Kursansti.
31.01.20 Wirecard-Discounter mit 8,10%-Chance und 38.
27.01.20 Wirecard-Deep-Express-Zertifikate mit bis zu 1.
13.01.20 Bei Kurserholung: Hohe Renditechancen mit Ca.
09.01.20 Inliner auf Wirecard: Markus Braun zeigt sich .
30.12.19 Wirecard-Calls mit 159%-Chance bei Kurserhol.
19.12.19 Wirecard kommt nicht zur Ruhe - Szenario fü.
02.12.19 Wirecard-Calls: Gut gelaufen mit Chance auf m.
22.11.19 Wirecard-Calls: Hohe Chancen bei "geringen" S.
05.11.19 Wirecard, Volkswagen, Total mit hohen Chance.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000GA2UMS2 / WKN GA2UMS ) von Goldman Sachs auf die Aktie von Wirecard (ISIN DE0007472060 / WKN 747206 ) vor.


Anleger, die in die äußerst schwankungsfreudige Aktie des Bezahldienstleisters Wirecard investieren möchten, sollten über ein solides Nervenkostüm verfügen. In den vergangenen zwölf Monaten sei die Aktie innerhalb der sehr weiten Bandbreite von 86 bis 169 Euro gehandelt worden. Derzeit gehe es mit dem Aktienkurs wieder deutlich nach oben. Seit dem Jahresbeginn habe die Aktie um beachtliche 25 Prozent zugelegt.

Würden sich die optimistischen Prognosen jener Experten, die die Wirecard-Aktie mit Kurszielen von bis zu 270 Euro (Hauck & Aufhäuser) zum Kauf empfehlen würden, erfüllen, dann könnte der Aktienkurs noch über gehöriges Aufwärtspotenzial verfügen.

Wegen der hohen Schwankungsbreite sei ein Investment in die Wirecard-Aktie trotz der positiven Analysteneinschätzungen nach wie vor mit erheblichen Risiken verbunden. Mit ausgewählten Discount-Zertifikaten auf die Wirecard-Aktie könnten Anleger zum Jahresende auch dann zu hohen Renditen gelangen, wenn die Aktie im Dezember 2020 sogar unterhalb der Bandbreite der vergangenen zwölf Monate notiere.

Wenn die Wirecard-Aktie am Bewertungstag des Zertifikates auf oder oberhalb des Caps, der den höchsten Auszahlungsbetrag des Zertifikates definiere, notiere, dann werde das Discount-Zertifikat mit seinem Höchstbetrag von 90 Euro zurückbezahlt.

Beim Goldman Sachs-Discount-Zertifikat auf die Wirecard-Aktie befinde sich der Cap bei 90 Euro. Bewertungstag sei der 17.12.2020, am 22.12.2020 werde das Zertifikat zurückbezahlt. Beim Wirecard-Aktienkurs von 135,42 Euro hätten Anleger das Zertifikat mit 83,26 Euro kaufen können. Das Zertifikat sei somit 38,52 Prozent billiger (deshalb Discount-Zertifikat) als die Aktie zu bekommen.

Da Anleger das Zertifikat derzeit mit 83,26 Euro erwerben könnten, ermögliche es in den nächsten elf Monaten einen Bruttoertrag von 8,10 Prozent (9,20 Prozent pro Jahr), wenn der Aktienkurs am Bewertungstag nicht mit 33,59 Prozent im Vergleich zu seinem aktuellen Wert im Minus notiere. Bei Discount-Zertifikaten sei im Unterschied zu Bonus-Zertifikaten ausschließlich der am Bewertungstag relevante Schlusskurs für das Veranlagungsergebnis von Bedeutung.

Notiere die Wirecard-Aktie am Bewertungstag unterhalb des Caps von 90 Euro, dann werde das Zertifikat mit dem am Bewertungstag festgestellten Schlusskurs der Aktie zurückbezahlt. Notiere die Aktie dann unterhalb des Kaufpreises des Zertifikates, also unterhalb von 83,26 Euro, dann werde das Investment - vor Spesen - einen Verlust abwerfen. (31.01.2020/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Wirecard

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Meine Wirecard-Gewinne - Thread! (13.07.20)
Sammelklagen Wirecard! Wer ist ... (13.07.20)
WDI Forum für ... (12.07.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Nemetschek im Wirecard-Check: A. (12.07.20)
Wirecard-Aktie: Wie werden die U. (11.07.20)
Wirecard: Susquehanna Internationa. (10.07.20)
Wirecard: Großes Interesse an der. (10.07.20)
Direkt vom Parkett - Im Fokus: D. (10.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Wirecard

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?