Wirecard


WKN: 747206 ISIN: DE0007472060
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Wirecard News

Weitere Meldungen
09:20 Wirecard: Gekappte Shortpositionen sorgen für .
09:01 TecDAX | Wirecard: EMobility ohne Wirecard .
08:58 3 Gründe, warum die Varta-Aktie korrigiert un.
08:54 Varta und Commerzbank: Eine ähnliche Dynam.
08:22 Wirecard: Unfassbare Steigerung!
06:48 TecDAX | Wirecard auf 210,00 EUR oder 22.
22.01.20 Wirecard: Neuer Aufsichtsratschef sorgt mit s.
22.01.20 Wirecard: Viel Hoffnung bei den Anlegern!
22.01.20 Wirecard: Fast 100% sind bullish - Aktienanal.
22.01.20 Varta-Aktie: Erst Crash, jetzt Insiderprobleme .
22.01.20 Ist jetzt etwa ein hervorragender Zeitpunkt, um.
22.01.20 TecDAX | Wirecard: Aktienrückkauf, Beteiligun.
21.01.20 Wirecard: Es gibt keine Nachrichten und das i.
21.01.20 Wirecard-Aktie: Jetzt nimmt das operative Ges.
21.01.20 TecDAX | Wirecard: 205,00 EUR - China wird.
20.01.20 Wirecard: Neues Jahr, neue Kraft - Aktienana.
20.01.20 Beyond Meat, Varta und Wirecard mit hohen .
20.01.20 Wirecard: Bald handfeste Ergebnisse
20.01.20 Wirecard: Bald handfeste Ergebnisse 
20.01.20 Wirecard: Frische Impulse für die Erholungsrall.


nächste Seite >>
 
Meldung
München (www.aktiencheck.de) - Wirecard-AktienAnalyseder Bank Vontobel Europe AG:

Die Aktie des deutschen Anbieters von digitalen Zahlungsdienstleistungen Wirecard (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) ist seit Beginn dieser Woche wieder im Aufwind, so die Bank Vontobel Europe AG in einer aktuellen Veröffentlichung.


Hedge-Fonds scheinen offenbar vorsichtiger zu werden und kappen nach und nach ihre zuvor aufgebauten Shortpositionen, so die Bank Vontobel Europe AG. Der aus London stammende Hedge-Fonds Coatue Management L.L.C. habe seine Leerverkaufsposition, also eine Art Wette auf fallende Kurse, beim Online-Zahlungsanbieter Wirecard erneut reduziert. Coatue Management habe demnach die Shortposition von zuvor 0,67 auf nunmehr 0,46 Prozent des Grundkapitals der Wirecard AG gesenkt. Gemeldet worden sei die Veränderung am 14. Januar 2020.

Es sei bereits das dritte Mal in Folge, dass die Spekulanten aus London vorsichtiger bei der Wette gegen die Wirecard AG würden, denn die Position sei zuletzt von 0,73 auf 0,67 Prozent gesenkt worden (Meldedatum: 9. Januar 2020). Seit Oktober letzten Jahres habe Coatue Management zunächst die Leerverkaufs-Position bei Wirecard von 0,42 Prozent im Peak mehr als verdoppelt und sei nun wieder auf ein niedriges Niveau gefallen. Coatue Management L.L.C. habe mit 0,46 Prozent nun ebenfalls die Offenlegungsschwelle unterschritten (Quelle: IT Times).

Der fortgesetzte Rückzug sei vor allem im Zusammenhang mit dem jüngsten Wechsel an der Aufsichtsratsspitze von Wirecard sowie der starken Entwicklung der Aktie in den letzten Tagen zu sehen. Darüber hinaus würden die Pläne des Kreditkartenkonzerns Visa zum Kauf des Fintech-Start-ups Plaid für 5,3 Milliarden Dollar erneut die Übernahmefantasie in der Payment-Branche beleben (Quelle: "Der Aktionär").

Wirecard stehe seit geraumer Zeit wegen Vorwürfen der Bilanzmanipulation unter Beschuss. Vor allem die britische "Financial Times" ("FT") veröffentliche rund um das Unternehmen seit längerem kritische Berichte. Deshalb sei die Neubesetzung im Aufsichtsrat für Marktteilnehmer ein wichtiger Aspekt. Sie würden sich nun mehr Transparenz erhoffen (Quelle: "Focus").

Während die Short-Seller ihre Positionen immer weiter kappen würden, würden die Investoren auf der Long-Seite ihre Positionen immer weiter ausbauen. So auch die amerikanische Investmentbank Morgan Stanley: Am 2. Januar 2020 habe die Bank ihre Direktbeteiligung an der Wirecard AG von 1,25 auf 1,28 Prozent angehoben. Neben Morgan Stanley seien unter anderem Goldman Sachs, DWS, BlackRock, Citigroup und die Bank of America an dem Unternehmen beteiligt.

Um die zuvor aufgekommenen Vorwürfe wegen Bilanzmanipulation vollständig klären zu können, habe Wirecard im vergangenen Jahr eine Sonderprüfung bei den Wirtschaftsprüfern von KPMG in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse dieser Prüfung sollten spätestens am Ende des ersten Quartals feststehen und somit die Richtung für den weiteren Verlauf vorgeben.

Die Wirecard-Aktie werde aktuell bei EUR 128,74 (16.01.2020) gehandelt. Das Jahreshoch habe bei EUR 170,70 (25.01.2019), das Jahrestief bei EUR 86,00 (08.02.2019) gelegen. Bei Bloomberg würden 21 Analysten die Aktie auf "buy", sieben auf "hold" und zwei auf "sell" setzen. (Ausgabe Januar 2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Wirecard-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Wirecard-Aktie:
129,15 EUR +0,23% (22.01.2020, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Wirecard-Aktie:
128,05 EUR -0,12% (23.01.2020, 08:53)

ISIN Wirecard-Aktie:
DE0007472060

WKN Wirecard-Aktie:
747206

Ticker-Symbol Wirecard-Aktie Deutschland:
WDI

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Wirecard-Aktie:
WRCDF

Kurzprofil Wirecard AG:

Die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) ist einer der weltweit führenden unabhängigen Anbieter von Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Wirecard unterstützt Unternehmen dabei, elektronische Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Über eine globale Multi-Channel-Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl.

Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX, TecDAX). (23.01.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Wirecard

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Wirecard - beste Aktie 2014 - ... (23.01.20)
Meine Wirecard-Gewinne - Thread! (23.01.20)
WDI Forum für ... (23.01.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Wirecard: Gekappte Shortpositionen. (09:20)
TecDAX | Wirecard: EMobility ohn. (09:01)
3 Gründe, warum die Varta-Aktie . (08:58)
Varta und Commerzbank: Eine ähn. (08:54)
Wirecard: Unfassbare Steigerung! (08:22)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Wirecard

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?