Wirecard


WKN: 747206 ISIN: DE0007472060
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Wirecard News

Weitere Meldungen
08:02 Wirecard – Maßnahme der Bafin zeigt Wirkung
19.02.19 Wirecard-Aktie: Erholung geht weiter – wo lieg.
19.02.19 Wirecard: Man dürfte die Marke von 170 Euro.
19.02.19 Wirecard: Darüber wird sich jeder Bulle freuen.
19.02.19 Wirecard: Lage bleibt angespannt und volatil - .
19.02.19 Wirecard: Einbahnstraße mit Hindernissen
19.02.19 Wirecard: Leerverkäufer Odey Asset Managem.
19.02.19 Wirecard: Achterbahn!
19.02.19 Wirecard: Einbahnstraße mit Hindernissen
19.02.19 Wirecard: Achterbahn!
19.02.19 Wende im Fall Wirecard!
19.02.19 Wirecard (Tageschart): Das Schlimmste überst.
19.02.19 Wirecard profitiert vom Leerverkaufsverbot
19.02.19 Wende im Fall Wirecard – Bafin hat gehandelt!
18.02.19 DAX hält die 11.300er Marke - Wirecard prof.
18.02.19 Bafin verbietet Leerverkäufe von Wirecard-Akt.
18.02.19 SCHIRP & PARTNER Rechtsanwälte mbB: Ba.
18.02.19 Kurssprung bei Wirecard – aber wie lange kann.
18.02.19 Wirecard: Spekulativ bald wieder richtig interes.
18.02.19 Friedrich Merz verkauft Wirecard


nächste Seite >>
 
Meldung
Das Papier von Wirecard nutzte am Dienstag den Rückwind der BaFin-Entscheidung und klettert auf 120 Euro. Wir empfehlen den Discounter HX7T1K von onemarkets mit satten 30 Prozent Seitwärtsrendite. Wer es offensiver mag, greift zum Turbo Bull DDV9C4, Bären schauen sich den Turbo HX7SKU an. Wir werfen weiter einen Blick auf die Analysevon Maciej Gaj für Vontobel zur aktuellen Situation und zu den getroffenen Maßnahmen der BaFin. 

Wie die Bundesfinanzaufsicht BaFin am Montag mitteilte, werden neue Nettoleerverkaufspositionen oder die Aufstockung bestehender Short-Positionen auf die Wirecard-Aktien bis zum 18. April 2019 verboten. Dies gilt allerdings vorerst nur für Leerverkäufe in den Aktien an sich, Derivate wie CFDs, Optionsscheine oder Hebelzertifikate bleiben außen vor.

Grund für den Schritt, die Wirecard-Aktien waren in den vergangenen Wochen nach Berichten der „Financial Times“ über angebliche Bilanzmanipulationen zum Spielball von Spekulanten geworden und verloren seit Ende Januar gut 40 Prozent an Wert (von EUR 167,40 am 29. Januar auf EUR 99,90 am 15 Februar). Doch das Verbot muss kein Garant für ausschließlich steigende Kursnotierungen sein, die Aktie trifft im heutigen Handel auf einen ersten wichtigen Horizontalwiderstand bei rund 125,00 Euro. Darüber verlaufen zudem noch die gleitenden Durchschnitte EMA 50/200 und sorgen für erhebliche Behinderungen bei der aktuellen Aufholjagd. Doch Chancen könnte die Aktie trotzdem bieten! Vor allem, wenn es das Papier über die nächste Hürde schafft.

Quelle: Vontobel, eigene



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Wirecard

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

WDI Forum für ... (20.02.19)
Wirecard - beste Aktie 2014 - ... (20.02.19)
Meine Wirecard-Gewinne - Thread! (20.02.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Wirecard – Maßnahme der Bafin ze. (08:02)
Wirecard-Aktie: Erholung geht wei. (19.02.19)
Wirecard: Man dürfte die Marke v. (19.02.19)
Wirecard: Darüber wird sich jeder . (19.02.19)
Wirecard: Lage bleibt angespannt . (19.02.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Wirecard

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?