Wirecard


WKN: 747206 ISIN: DE0007472060
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Wirecard News

Weitere Meldungen
16:12 Wirecard: Rufe nach einer Sonderprüfung werd.
14:48 Wirecard: Anleger trauen dem Braten nicht ga.
14:41 Wirecard: Das wird noch ein spannendes Them.
11:08 TecDAX | Wirecard macht es mit der Schwei.
11:04 Wirecard - Erholung nach Kurseinbruch?
11:01 Wirecard: JETZT kaufen?!?
10:30 Wirecard: Vorstandschef gibt sich kämpferisch.
10:23 Wirecard-Calls mit 91%-Chance bei Kurserholun.
10:07 Wirecard: Jetzt rückt dieser Investmentfonds a.
09:05 Wirecard (Wochenchart): Stark Überverkauft - .
08:49 Wirecard: Erholung angesagt!
08:21 Wird die Nordex-Aktie jetzt spanisch? Und wa.
08:20 „Financial Times” vs. Wirecard-Aktie: Die Gesch.
08:18 Wirecard-Aktie nach Crash: Mit Testat und Te.
08:15 Buy the dip: Wirecard-Aktie nach Financial-Tim.
08:13 Causa Wirecard: Das hat die Financial Times b.
08:11 Wirecard-Aktie auf Sechsmonatstief: Letzte Ch.
08:07 Vorwürfe gegen Wirecard wieder „falsch“ un.
07:53 Wirecard – das erwartet Sie am Donnerstag
16.10.19 TecDAX | Wirecard: Geht zum Angriff über.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Wirecard-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Zahlungsdienstleisters Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) unter die Lupe.


Nachdem die "Financial Times" (FT) am Dienstag zum wiederholten Mal die Bilanzierung des Zahlungsdienstleisters in Zweifel gezogen habe, würden Rufe nach einer Sonderprüfung laut. Laut Medienberichten würden das auch Großaktionäre und Aktionärsschützer unterstützen.

Vor allem Letztere würden nach den wiederholten Bilanz-Vorwürfen Druck und fordern von Wirecard transparente Aufklärung machen: "Der Konzern kann die gravierenden Vorwürfe nicht mehr einfach beiseite wischen", habe Daniela Bergdolt, Vizepräsidentin der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) dem "Handelsblatt" gesagt.

Hinweise auf Missstände seien vom Vorstand in der Vergangenheit abgebügelt worden, ehe die Wahrheit im Nachhinein scheibchenweise ans Licht gekommen sei, kritisiere die Aktionärsschützerin. "Damit muss Schluss sein. Wirecard ist ein DAX-Konzern, kein Start-up." Sie fordere daher eine Sonderprüfung durch Dritte.

Fondsmanager Ingo Speich von der Deka-Bank habe erklärt, dass sein Institut eine Sonderprüfung unterstützen würde, wenn diese bei der nächsten Hauptversammlung zur Debatte stünde. Dabei gelte es aber zu bedenken, dass die nächste ordentliche Hauptversammlung erst am 2. Juli 2020 stattfinde.

Darüber hinaus müsse das Unternehmen aber auch kurzfristig handeln, etwa durch den Ausbau der Compliance-Abteilung und eine kompetentere Besetzung von Vorstand und Aufsichtsrat.

Branchenexperte Volker Brühl von der Goethe-Universität Frankfurt bringe noch weitere Vorschläge ins Spiel: Er begrüße es, wenn die Börsenaufsicht BaFin ihre laufenden Ermittlungen wegen des Verdachts auf Marktmanipulation ausweiten und gegebenenfalls die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) einbeziehen würde.

Außerdem müsse der Wirtschaftsprüfer Ernst & Young (EY) von seiner Verschwiegenheitspflicht befreit werden, um zur Aufklärung beitragen zu können. Schließlich habe EY ein hohes Eigeninteresse, dass mögliche Zweifel ausgeräumt würden.

Bei Wirecard würden derlei Forderungen auf Unverständnis stoßen, heiße es in dem Bericht. Nach Einschätzung des AKTIONÄR seien mehr Transparenz und eine lückenlose Aufklärung jedoch der einzige Weg, um Kritikern und Shortsellern den Wind aus den Segeln zu nehmen. Dementi und der stoische Blick nach vorne würden dafür nicht ausreichen.

Solange jederzeit weitere Negativ-Schlagzeilen zu befürchten sind, bleibt Nikolas Kessler vom Anlegermagazin "Der Aktionär" bei seiner neutralen Haltung gegenüber der Wirecard-Aktie. (Analyse vom 17.10.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Wirecard-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Wirecard-Aktie:
119,15 EUR -2,73% (17.10.2019, 14:16)

Tradegate-Aktienkurs Wirecard-Aktie:
119,35 EUR -2,29% (17.10.2019, 14:31)

ISIN Wirecard-Aktie:
DE0007472060

WKN Wirecard-Aktie:
747206

Ticker-Symbol Wirecard-Aktie Deutschland:
WDI

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Wirecard-Aktie:
WRCDF

Kurzprofil Wirecard AG:

Die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) ist einer der weltweit führenden unabhängigen Anbieter von Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Wirecard unterstützt Unternehmen dabei, elektronische Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Über eine globale Multi-Channel-Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl.

Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit.

Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX, TecDAX). (17.10.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Wirecard

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Wirecard - beste Aktie 2014 - ... (17.10.19)
WDI Forum für ... (17.10.19)
Meine Wirecard-Gewinne - Thread! (17.10.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Wirecard: Rufe nach einer Sonderp. (16:12)
Wirecard: Anleger trauen dem Bra. (14:48)
Wirecard: Das wird noch ein span. (14:41)
TecDAX | Wirecard macht es mit. (11:08)
Wirecard - Erholung nach Kurseinb. (11:04)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Wirecard

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?