Infineon


WKN: 623100 ISIN: DE0006231004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Infineon News

Weitere Meldungen
15.07.19 Infineon: China im Fokus - Aktienanalyse
12.07.19 Infineon: "Quiet Period" läuft - Aktienanalyse
11.07.19 Infineon: Investoren üben sich vor Quartalszahle.
11.07.19 Infineon-Express-Zertifikat mit 4,1% Zinsen und.
10.07.19 Infineon: Aktuelles Niveau zum Auf- oder Aus.
09.07.19 Infineon: Leerverkauf-Spezialist AQR Capital M.
09.07.19 Infineon: Aktuelles Niveau zum Auf- oder Aus.
08.07.19 Infineon: Underperformance gegenüber dem DA.
05.07.19 Infineon: US-Arbeitsmarktdaten im Fokus - Ak.
04.07.19 Infineon: "Übernahme-Schock" verdaut - Aktiena.
04.07.19 Bonuszertifikat mit Cap auf Infineon: Mehrere .
03.07.19 Infineon: Aktie dürfte Gegenbewegung auf jüng.
02.07.19 Infineon: Cypress-Übernahme weiter im Fokus -.
01.07.19 Infineon baut vor - Aktienanalyse
01.07.19 Infineon: Ein großer Bremsklotz dürfte vom Tis.
30.06.19 Infineon: Das muss man erstmal verdauen!
28.06.19 Infineon: Kurs von der weiteren Entwicklung im.
27.06.19 Infineon: G20-Gipfel im Fokus - Aktienanalyse
26.06.19 Infineon: Lohnender Milliardendeal trotz schlecht.
26.06.19 Infineon: Positive Impulse in der Chipbranche - .


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Infineon-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Michael Schröder, Analyst des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Chip-Herstellers Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) unter die Lupe.


Unter dem Druck des Handelskrieges mit den USA habe sich das Wachstum in China im zweiten Quartal des Jahres auf 6,2% verringert. Damit wachse die zweitgrößte Volkswirtschaft so langsam wie seit fast drei Jahrzehnten nicht mehr, aber weiter im Rahmen der Vorgabe der Regierung von 6,0 bis 6,5% für dieses Jahr. China sei für Infineon ein wichtiger Markt.

Die langfristigen Perspektiven in den wichtigen Zielmärkten des deutschen Halbleiter-Konzerns wie Elektromobilität, automatisiertes Fahren, erneuerbare Energien, Rechenzentren und mobile Kommunikation seien nach wie vor gut: Die Bevölkerung wachse rasant, der globale Energiebedarf steige immens. Am Ende bleibe die Frage, wieviel vom Abschwung in China bereits im jüngsten Kursverlauf eingepreist sei. Frische Daten zum dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2018/19 gebe es am 1. August.

Anleger mit Weitblick könnten das aktuelle Bewertungsniveau daher weiter zum Auf- oder Ausbau einer Position nutzen, sollten sich dabei aber auch auf kleinere Rücksetzer einstellen. Die erste Zielzone, die die Infineon-Aktie nun anlaufen sollte, liege zwischen 17 und 18 Euro, so Michael Schröder, Analyst des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 15.07.2019)

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Akien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Infineon-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Infineon-Aktie:
15,94 EUR +0,09% (12.07.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Infineon-Aktie:
16,094 EUR +0,71% (15.07.2019, 08:57)

ISIN Infineon-Aktie:
DE0006231004

WKN Infineon-Aktie:
623100

Ticker-Symbol Infineon-Aktie:
IFX

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Infineon-Aktie:
IFNNF

Kurzprofil Infineon Technologies AG:

Die Infineon Technologies AG (ISIN: DE0006231004, WKN: 623100, Ticker-Symbol: IFX, Nasdaq OTC-Symbol: IFNNF) ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Mit weltweit rund 40.100 Beschäftigten erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2018 (Ende September) einen Umsatz von 7,6 Milliarden Euro. Infineon ist in Frankfurt unter dem Symbol "IFX" und in den USA im Freiverkehrsmarkt OTCQX International Premier unter dem Symbol "IFNNY" notiert. (15.07.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Infineon

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Zukunft: Infineon (15.07.19)
Infineon (moderiert) (10.07.19)
++ Chipwerte querbeet ++ (19.06.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Infineon: China im Fokus - Aktiena. (15.07.19)
Infineon: "Quiet Period" läuft - Ak. (12.07.19)
Infineon: Investoren üben sich vor . (11.07.19)
Infineon-Express-Zertifikat mit 4,1%. (11.07.19)
Infineon: Aktuelles Niveau zum Au. (10.07.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Infineon

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?