Infineon


WKN: 623100 ISIN: DE0006231004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Infineon News

Weitere Meldungen
19.12.14 Infineon: Höhere Dividende
19.12.14 Ex-Chef Bauer und Automanager Diess sollen .
19.12.14 Infineon-Aktie bleibt aussichtsreich - Chartanaly.
17.12.14 Neues Turbo Bear-Zertifikat auf Infineon - Zer.
16.12.14 Neues Capped Bonus-Zertifikat auf Infineon - Z.
15.12.14 Neue Optionsscheine auf Infineon - Optionssche.
11.12.14 Infineon-Aktie: Rücksetzer für Zukäufe nutzen!.
10.12.14 Infineon-Aktie immer noch teuer - Morgan Sta.
10.12.14 Infineon-Aktie: Broadcom sorgt für Rückenwind.
05.12.14 Infineon-Aktie von US-Konkurrent beflügelt! Gu.
04.12.14 Infineon-Aktie: Schwächephase der Halbleiterbra.
04.12.14 Infineon: Verdoppelungspotenzial
04.12.14 Infineon-Calls mit Verdoppelungspotenzial
03.12.14 Infineon-Aktie: Chance/Risiko-Verhältnis weiterh.
02.12.14 Infineon: Kursziel gesenkt!
02.12.14 Infineon-Aktie: Barclays senkt Kursziel!
02.12.14 Infineon-Aktie: Wette auf Synergien mit Intern.
01.12.14 Infineon-Aktie attraktiv bewertet - HSBC bestä.
01.12.14 Infineon-Aktie: Herausforderndes Marktumfeld -.
28.11.14 Infineon-Aktie: Geplante Dividende überrascht p.


nächste Seite >>
 
Meldung
Die Infineon Technologies AG ist der zweitgrößte Halbleiter-Hersteller in Europa. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Neubiberg in Oberbayern. Die Produkte von Infineon werden unter anderem in den stark wachsenden Bereichen wie dem Smartphone-Business und bei elektrischen Autos benötigt.

Für das Geschäftsjahr 2014 konnte Infineon wieder gute Zahlen präsentieren. Im Vergleich zum Vorjahresquartal erhöhte sich der Umsatz um +12% auf 4,32 Milliarden Euro. Der Jahresüberschuss erreichte 535 Millionen Euro und verdoppelte sich damit knapp. In 2013 waren es noch 272 Millionen Euro.

Dividende

Die gute Entwicklung nutzte die Führungsmannschaft von Infineon dazu, eine Dividende von 18 Cent pro Aktie vorzuschlagen. Im letzten Geschäftsjahr waren es nur 12 Cent pro Aktie.

Analysten heben den Daumen

Laut den Analysten von der Privatbank Hauck & Aufhäuser sind die Aussichten gut. So wurde von diesen Experten jüngst eine Kaufempfehlung für Infineon veröffentlicht. Als Kursziel nennt diese Bank 9,50 Euro. Demnach hätte Infineon aktuell noch ein Potenzial von 10,59%.

Dunkle Wölkchen am Horizont

Einige Analysten weisen darauf hin, dass der internationale Auto-Markt schwächeln könnte. Und die Industrie-und Autosparte ist im Moment einer der wichtigsten Bereiche für Infineon. So könnte das Russland-Chaos zu einer sinkenden Nachfrage führen. Über Umwege könnte so auch Infineon darunter leiden.

PS: Doch es gibt 7 Top-Aktien, die 2015 alles in den Schatten stellen werden. Niedriges KGV, hohe Dividendenrenditen und geringes Verlustrisiko! Jetzt hier klicken und die Liste mit den Namen der Aktien kostenlos herunterladen.



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Infineon

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Infineon-Shortideen-Lukratives ... (22.12.14)
Infineon (moderiert) (19.12.14)
IFX kaum berührt von der Dax-... (27.11.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Infineon: Höhere Dividende (19.12.14)
Ex-Chef Bauer und Automanager . (19.12.14)
Infineon-Aktie bleibt aussichtsreich . (19.12.14)
Neues Turbo Bear-Zertifikat auf In. (17.12.14)
Neues Capped Bonus-Zertifikat auf. (16.12.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Infineon

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?