Infineon


WKN: 623100 ISIN: DE0006231004
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Infineon News

Weitere Meldungen
17:06 Infineon: Was kommt als nächstes? Das sagen.
11:48 Infineon - Volatilität auf 16M-Hoch, gutes Q3, .
10:56 Infineon-Aktie: Kein Grund mehr an der Seiten.
02.09.15 Infineon-Aktie: Kurse unter 10 Euro sind Kauf.
01.09.15 Infineon: sehr starke PERFORMANCE!
01.09.15 Infineon vor dem großen Comeback?
01.09.15 Infineon: Kursschwäche nutzen!
31.08.15 Infineon-Aktie: Abwärtstrend scheint gebrochen.
31.08.15 Infineon: Anleger mit großer Hoffnung!
31.08.15 DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Infineon T.
31.08.15 Infineon-Aktie: Situation in China ist kein Grun.
28.08.15 Infineon-Aktie: Leerverkäufer Odey Asset Man.
28.08.15 Infineon-Aktie: Aktuelles Kursniveau als Kaufg.
27.08.15 Infineon-Aktie: Krisenstimmung scheint vorbei -.
26.08.15 Infineon-Aktie: Klare Kaufchance! Chartanalyse
26.08.15 Infineon-Aktie bleibt der Favorit im DAX! Fast.
26.08.15 Infineon: Übernahme von International Rectifier .
24.08.15 Infineon-Aktie: Integration von International Rec.
21.08.15 Infineon, Nordex, BMW - Zeit zum Zugreifen?
20.08.15 Infineon-Aktie: Perspektiven für Autoindustrie-G.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lieber Leser,

am Donnerstag stand bei Handelsschluss ein Plus von 2,2 Prozent bei der Infineon-Aktie zu Buche. Damit befand sie sich knapp unterhalb des Wachstums des Leitindex Dax, der bis dahin um 2,3 Prozent zugelegt hatte.


Bilanz des ersten Halbjahres konnte die Analysten überzeugen

Viele Marktbeobachter meinen, dass die Chip- und Halbleiterindustrie von den schwachen Daten aus China besonders betroffen sei. Gerade von Infineon heißt es, dass sie rund ein Fünftel ihrer Umsätze im Reich der Mitte generieren. Das Gros der Analysten meint jedoch, dass für die investierten Anleger kein Grund zur Nervosität bestehe, schließlich habe das Unternehmen aus Neubiberg bei München ein starkes erstes Halbjahr vorzuweisen. Die Konsensschätzungen der Analysten geben derzeit ein KGV von 13 sowie eine zu erwartende Dividendenrendite von 2,1 Prozent an, was beides deutlich über dem Branchendurchschnitt liegt.


Übernahme von International Rectifier wird als sinnvoll angesehen

Ferner zeigte sich das Gros der Analysten von der Übernahme des amerikanischen Unternehmens International Rectifier überzeugt. Auch wenn das Geschäft der Amerikaner derzeit noch nicht so lukrativ sei wie das Kerngeschäft, werde sich die Übernahme auf lange Sicht sicher bezahlt machen, so die Meinung der Experten.

Commerzbank stuft Infineon auf Kaufenhoch

Zuletzt hatte die Commerzbank den Infineon-Titel von "Add" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber auf 11,50 Euro belassen. Analyst Thomas Becker schätzt die Lage in China in seiner Studie vom Montag unverändert ein. Den Quartalsausblick des Chipherstellers ficht das nicht an, schließlich bleibe das Auftragsbuch prall gefüllt. Auch wenn der Aktienkurs durch die Konjunkturkrise in Fernost ins Wanken geraten sei, sollten die Anleger nicht die Ruhe verlieren. Über kurz oder lang werde sich zeigen, dass Infineon den Bedingungen einer schwächer werdenden Marktsituation besser trotzen könne als viele Konkurrenzunternehmen. Diese Erkenntnis werde zu einem bestimmten Zeitpunkt die Nachfrage signifikant erhöhen.


Hat Infineon sich zum Übernahmekandidaten gemausert?

Zuletzt hatte sich der Vorstandschef von Infineon, Reinhard Ploss, der Financial Timesgegenüber so geäußert, als könnte eine Übernahme von Infineon bald bevorstehen. Wir befinden uns in hochattraktiven Märkten. Möglicherweise sollten wir uns klar darüber sein, dass Leute wegen der Marktposition Interesse an Infineon haben könnten.Das Unternehmen sei wegen seines Kundenportfolios in der Automobilbranche und im Bereich der Energieversorger ein interessanter Kandidat, betonte Ploss.


Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken

denn heute können Sie den Bestseller: Börsenpsychologie - Markttechnik für Tradervon Börsen-Guru Yannick Esters kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 39,90 Euro fällig werden, können Sie das Buch über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald Gewinne erfolgreich vervielfachen


Herzliche Grüße

Ihr Robert Sasse





 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Infineon

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Infineon (moderiert) (04.09.15)
Infineon, ka Put 2012 (26.08.15)
Infineon-Shortideen-Lukratives ... (26.08.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Infineon: Was kommt als nächstes. (17:06)
Infineon - Volatilität auf 16M-Hoch. (11:48)
Infineon-Aktie: Kein Grund mehr a. (10:56)
Infineon-Aktie: Kurse unter 10 Eur. (02.09.15)
Infineon: sehr starke PERFORMAN. (01.09.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Infineon

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?