SAP


WKN: 716460 ISIN: DE0007164600
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
SAP News

Kolumnen
24.02.17 SAP-Calls mit 152%-Chance bei Erreichen des.
24.02.17 RIB Software: SAP fährt Bestand komplett ru.
15.02.17 Investmentidee: SAP SE
13.02.17 SAP: Entscheidung fällt!
08.02.17 SAP (Weekly) - The trend is your friend
01.02.17 SAP im Megatrend
19.01.17 Trends-Update: SAP
05.01.17 SAP-Zertifikate mit 6%-Chance in einem Jahr
23.12.16 SAP am Allzeithoch: (Turbo)-Calls mit Verdop.
22.12.16 Trends-Update: SAP
08.12.16 145-Prozent-Chance mit SAP
04.12.16 Volkswagen, SAP und infineon mit höchsten K.
26.11.16 Volkswagen, SAP und Deutsche Telekom an d.
23.11.16 SAP will massiv in Künstliche Intelligenz inves.
16.11.16 SAP-Zertifikate mit 5%-Chance in 13 Monaten
15.11.16 SAP profitiert vom Cloud-Boom
04.11.16 Investmentidee: SAP SE
24.10.16 SAP erhöht den Ausblick. Calls mit 75%-Chan.
23.10.16 Deutsche Lufthansa, Finanztitel und SAP mit s.
17.10.16 SAP – Nervosität im Vorfeld der Q3-Zahlen


nächste Seite
 
Meldung

Nachdem der Kurs der SAP-Aktie am vergangenen Dienstag nach oben hin ausgebrochen war, legte er am Tag danach auf ein neues Allzeithoch bei 89,24 Euro zu. Laut Chartanalyse von www.godmode-trader.de besteht beim aktuellen Aktienkurs von 88,96 Euro durchaus noch Steigerungspotenzial auf bis zu 92,50 Euro.

Wenn die SAP-Aktie dieses Kursziel kurzfristig erreicht, dann könnte sich die Investition in die nachfolgend vorgestellten Long-Hebelprodukte lohnen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 90 Euro 

Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf die SAP-Aktie mit Basispreis bei 90 Euro, Bewertungstag 21.4.17, BV 0,1, ISIN: DE000GD27R17, wurde beim Aktienkurs von 88,96 Euro mit 0,165 – 0,170 Euro gehandelt.

Kann die SAP-Aktie innerhalb der nächsten Woche auf das bei 92,50 Euro liegenden Kursziel zulegen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,35 Euro (+106 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 87,202 Euro

Für sehr risikobereite Anleger könnte der DZ Bank-Open End Turbo-Call auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 87,202 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000DGS4XB9, für ein Kurzfristinvestment interessant sein. Beim Aktienkurs von 88,96 Euro wurde der Turbo-Call mit 0,20 – 0,21 Euro gehandelt.

Bei einem Kursanstieg der SAP-Aktie auf 92,50 Euro wird der Turbo-Call – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – einen inneren Wert von 0,53 Euro (+152 Prozent) aufbauen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 82,177252 Euro

Für Anleger mit etwas geringerer Risikobereitschaft könnte auch der HVB-Open End Turbo-Call auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 82,177252 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HU70L82, für eine Veranlagung infrage kommen, der beim Aktienkurs von 88,96 Euro mit 0,73 – 0,74 Euro quotiert wurde.

Wenn der Kurs der SAP-Aktie in den nächsten Tagen auf 92,50 Euro anspringt, dann wird der innere Wert des Turbo-Call auf 1,03 Euro (+39 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von SAP-Aktien oder von Hebelprodukten auf SAP-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?