SAP


WKN: 716460 ISIN: DE0007164600
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
SAP News

Weitere Meldungen
08:38 SAP (Tageschart): Ein bekanntes bullisches M.
13.07.20 SAP überzeugt auf ganzer Linie
13.07.20 SAP: Starkes zweites Quartal zementiert Stell.
12.07.20 Nemetschek im Wirecard-Check: Alles sauber .
12.07.20 SAP-Aktie im Vergleich mit Chartrakete Servi.
11.07.20 Langfristiger Aufwärtstrend intakt: Warum die.
10.07.20 SAP: Kursziel angehoben
10.07.20 Nullnummer beim DAX – Empfehlung für SAP
10.07.20 SAP-Aktie: Der Umbruch zahlt sich aus!
10.07.20 SAP: Charttechnisch steht weiteren Hochs nich.
10.07.20 SAP steigt auf Allzeithoch!!
09.07.20 SAP : Neues Kursziel
09.07.20 SAP: Kurszielerhöhung
09.07.20 SAP: Ordentliche Steigerung des Betriebsergeb.
09.07.20 SAP: Analysten loben vorläufige Zahlen und b.
09.07.20 DAX dank SAP im Aufwind
09.07.20 Knaller-Zahlen bei SAP: Aktie jetzt ein Kauf?.
09.07.20 SAP: Quartalszahlen unerwartet stark - Aktien.
07.07.20 Neues Smart-Mini Future Long-Zertifikat auf S.
06.07.20 SAP: Wieder einmal das Cloudgeschäft! Kaufe.


nächste Seite >>
 
Meldung
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - SAP-ChartAnalysevon HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, Nasdaq OTC-Symbol: SAPGF) charttechnisch unter die Lupe.


Die Aktie der SAP sei drauf und dran, ein deutlich höheres Niveau zu erreichen. Dabei könnte sich die Geschichte in verblüffender Weise wiederholen. Die Analysten würden also zunächst ins Frühjahr 2019 zurückblicken, als sich zunächst ein sogenanntes Goldenes Kreuz gebildet habe, indem die 50-Tage-Linie den 200-Tage-Durchschnitt von unten nach oben durchschnitten habe, und es anschließend mit einer dicken Aufwärtslücke zu einem Ausbruch über ein mehrere Monate altes Allzeithoch gegeben habe. Fast das identische Muster sei auch in diesen Tagen festzustellen, was Rückschlüsse auf den weiteren Kursverlauf zulasse. Vor gut einem Jahr sei dem ersten Aufwärtsmove ein weiterer um zehn Euro gefolgt. Im aktuellen Szenario wären ausgehend vom neuen Top 140 Euro weitere Gewinne auf 150 Euro zu erwarten, wobei eine obere Trendlinie bis zum Frühherbst auch Kurse bis etwa 160 Euro zulassen würde.

Angetrieben werde die SAP-Aktie von einem steilen mittelfristigen Aufwärtstrend, der in Kürze die horizontale Unterstützungszone um 129/134 Euro verstärken werde. Die das Goldene Kreuz verursachenden Gleitenden Durchschnitte würden derzeit um 116/118 Euro absichern. Mit diesen kann ein erster bei 114,90 Euro liegender Stopp-Loss nachgezogen werden, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 14.07.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SAP-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SAP-Aktie:
134,92 EUR +0,84% (14.07.2020, 08:37)

Xetra-Aktienkurs SAP-Aktie:
137,52 EUR (13.07.2020)

ISIN SAP-Aktie:
DE0007164600

WKN SAP-Aktie:
716460

Ticker-Symbol SAP-Aktie:
SAP

NYSE Ticker-Symbol SAP-Aktie:
SAP

Reuters-Kürzel SAP-Aktie:
SAPG.DE

Kurzprofil SAP SE:

Als die Experience-Company powered by the Intelligent Enterprise ist SAP (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, NYSE-Symbol: SAP) Marktführer für Geschäftssoftware und unterstützt Unternehmen jeder Größe und Branche dabei, ihre Ziele bestmöglich zu erreichen: 77% der weltweiten Transaktionserlöse durchlaufen SAP-Systeme. Seine Technologien für maschinelles Lernen, das Internet der Dinge und fortschrittliche Analyseverfahren helfen Kunden auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen.

SAP unterstützt Menschen und Unternehmen dabei, fundiertes Wissen über ihre Organisationen zu gewinnen, fördert die Zusammenarbeit und hilft so, dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein. Die End-to-End-Suite aus Anwendungen und Services ermöglicht es mehr als 440.000 Kunden, profitabel zu sein, sich stets neu und flexibel anzupassen und etwas zu bewegen. Mit einem globalen Netzwerk aus Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Vordenkern hilft SAP die Abläufe der weltweiten Wirtschaft und das Leben von Menschen zu verbessern. Weitere Informationen unter www.sap.com. (14.07.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SAP

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SAP ein Kauf wann fängt sie ... (13.07.20)
Dividende SAP (09.07.20)
Oracle vs SAP (03.08.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SAP (Tageschart): Ein bekanntes . (08:38)
SAP überzeugt auf ganzer Linie (13.07.20)
SAP: Starkes zweites Quartal zem. (13.07.20)
Nemetschek im Wirecard-Check: A. (12.07.20)
SAP-Aktie im Vergleich mit Char. (12.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SAP

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?