SAP


WKN: 716460 ISIN: DE0007164600
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
SAP News

Weitere Meldungen
20.04.15 SAP-Calls mit 34%-Chance bei Kursanstieg au.
14.04.15 Bonus-Zertifikate auf SAP: Langfristig lukrativ.
26.01.15 Zertifikate auf SAP: Erst säen, dann ernten -.
15.01.15 Bonus Cap-Zertifikat auf SAP: Bis dahin weite.
24.11.14 Doppel Chance-Zertifikat auf SAP: Kursgewinn.
23.10.14 Bonus-Zertifikat auf SAP: Cloud frisst Gewinn.
23.07.14 Wave XXL-Optionsscheine auf SAP: Überzeuge.
23.07.14 SAP-Calls mit 129% Gewinnpotenzial bei Kurs.
10.07.14 Bonus Cap-Zertifikat auf SAP: Klassische "Ma.
09.07.14 Vontobel-Zertifikate auf SAP - Investmentidee.
24.04.14 Turbo Bull-Optionsschein auf SAP: Starker Eur.
26.03.14 SAP-(Turbo)-Calls: 120% Steigerungspotenzial .
13.03.14 Multi Express-Zertifikat auf SAP/Dt. Börse/LA.
23.01.14 Zertifikate auf SAP: SAP verschiebt Margen-Z.
19.12.13 Mini Future Long-Zertifikat: 70-Prozent-Chance .
21.11.13 Multi Express-Zertifikat Memory: 8,10% Bonus.
20.11.13 SAP-Hebel: 177% Gewinn in einem Monat mit.
23.10.13 SAP-Calls mit 123%-Chance bei Kurserholung .
10.10.13 SAP-Deep-Express-Zertifikat: SAP unter Druck.
28.08.13 SAP-Turbo-Calls mit 182%-Chance bei Kursans.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in einer aktuellen Ausgabe zwei Call-Optionsscheine auf die Aktie des Software-Herstellers SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, Nasdaq OTC-Symbol: SAPGF) vor.


Laut einer von UniCredit onemarkets veröffentlichten Analysekönnte sich der Aufwärtstrend bei der SAP-Aktie fortsetzen. Hier ein Auszug aus der Analyse: "SAP zählt zu den weltweit größten Anbietern von Business-Software. Bis 2020 will SAP der weltweit größte Anbieter von Firmen-Software werden, die über Internet genutzt wird. "In diesem Markt haben wir nichts anderes vor, als die Nummer eins zu sein", sagte Konzernchef Bill McDermott Anfang des Jahres. Der Walldorfer Softwarekonzern SAP steckt derzeit inmitten eines großen Umbaus. Bisher war das Neugeschäft mit Softwarelizenzen der Wachstumsmotor. Die Zahlen zum zurückliegenden Jahr zeigen allerdings: Dieses Geschäft ist stark rückläufig. Um rund 100 Millionen Euro sank der Umsatz mit herkömmlichen Lizenzen. Gleichzeitig legte der Bereich rund um die Mietsoftware etwa 400 Millionen auf weit über eine Milliarde Euro zu. Dieser Wachstumskurs soll sich fortsetzen. Für das laufende Jahr erwartet das Unternehmen im Cloud-Bereich einen Umsatz von 1,95 bis 2,05 Mrd. Euro. Dafür sollen unter anderem die Übernahmen der zurückliegenden Jahre beisteuern. Mit Concur erwarb SAP vergangenes Jahr einen Softwareanbieter, mit dem Firmen Reisen organisieren und Reisekosten verwaltet werden können sowie ein Netzwerk aus Hotels, Mietwagenzentralen und anderen Firmen aus der Reisebranche hält - alles über die Cloud. In Deutschland nutzen unter anderem adidas, Deutsche Bank und Deutsche Post die Systeme von Concur.

Die Aktie von SAP hat Ende 2014 den Abwärtstrend beendet und nach oben gedreht. Inzwischen wurde auch das Hoch von 2013 nach oben durchbrochen. Im Januar 2015 startete die Aktie eine Rallye auf rund EUR 69,50. Seither ist die Aktie in der Konsolidierung. Im Bereich von EUR 67,60 liegt eine Kreuzunterstützung. Solange dieses Level hält, besteht weiter die Chance auf eine Fortsetzung des Aufwärtstrends. Die Bären dürften frühestens dann das Ruder übernehmen, wie die Unterstützung reißt."

Der BNP-Call-Optionsschein (ISIN: DE000PA88HN6, WKN: PA88HN) auf die SAP-Aktie mit Basispreis bei 68 Euro, Bezugsverhältnis 0,1, Bewertungstag 17.07.2015, sei beim Aktienkurs 67,83 Euro mit 0,20 bis 0,21 Euro gehandelt worden. Wenn der Kurs der SAP-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf seinen bei 69,40 Euro liegenden Höchststand ansteige, dann werde der Preis des Calls bei etwa 0,27 Euro (+29 Prozent) liegen.

Der HVB-Open End Turbo-Call (ISIN: DE000HY8D0G5, WKN: HY8D0G) auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 65,095738 Euro, Bezugsverhältnis 0,1, sei beim Aktienkurs von 67,83 Euro mit 0,31 bis 0,32 Euro quotiert worden. Wenn der Kurs der SAP-Aktie in nächster Zeit auf 69,40 Euro zulege, dann werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,43 Euro (+34 Prozent) befinden. (Ausgabe 22/2015) (19.04.2015/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SAP

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SAP ein Kauf wann fängt sie ... (21.04.15)
Die Luft muß noch raus ... (16.04.15)
SAP LONG mit KZ 100 (25.03.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DAX setzt Erholungstendenz fort . (16:27)
SAP-Aktie: Deutlicher Unsatzanstie. (16:06)
SAP-Aktie: Jetzt ein Kauf! Rücke. (15:20)
AKTIE IM FOKUS: SAP springt a. (12:07)
SAP-Aktie: Marke von 69,39 Euro. (11:53)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SAP

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?