SAP


WKN: 716460 ISIN: DE0007164600
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
SAP News

Weitere Meldungen
15.11.18 SAP: Neue Übernahme
15.11.18 Luftig, sportlich, teuer? SAP mit milliardenschw.
15.11.18 SAP: Meinungen?
14.11.18 Luftig, sportlich, teuer? SAP mit milliardenschw.
14.11.18 Warum das denn? SAP haut zwei Jahresgewi.
13.11.18 SAP: Abwarten! Aktienanalyse
13.11.18 SAP: Überhebt sich SAP im Cloud-Rausch jet.
13.11.18 SAP Aktie: Analysteneinschätzung Bewertung .
13.11.18 SAP-Aktie (Tageschart): Wieder unter Druck .
13.11.18 SAP kauft Qualtrics – Aktie rutscht ins Minu.
12.11.18 SAP: Weiterer Milliarden-Zukauf - Aktienanaly.
12.11.18 SAP: Geplante Übernahme von Qualtrics hat h.
12.11.18 SAP: Teuer erkauftes Wachstum - Aktienanal.
12.11.18 TecDAX | Verhebt sich SAP?
12.11.18 SAP: Erholung noch ohne Dynamik - Chartana.
09.11.18 Rückblick auf das dritte Quartal 2018 von SA.
06.11.18 SAP: Wieder im Abwärtstrend - Aktienanalys.
06.11.18 SAP: Das sind interessante Neuigkeiten!
05.11.18 Deutsche-Telekom-Aktie vor den Q3-Zahlen: Di.
02.11.18 SAP: Aktienanalyse vom 02.11.2018: Das dür.


nächste Seite >>
 
Meldung
Bei der Qualtrics-Übernahme müssten die Anleger über den Tellerrand der hohen Kaufsumme hinausschauen. Die Strategie dahinter könnte das Wachstum im Cloud-Bereich antreiben, meinen Analysten. Mit einem Mini Future Long auf SAP könnte sich eine Trend-Chance von 150 Prozent ergeben.

Mit der Übernahme von Qualtrics baut SAP seine Cloud-Sparte weiter aus. Die Walldorfer übernehmen den US-Anbieter von Software für Marktforschung, Umfragen und Erlebnismanagement für acht Milliarden US-Dollar in bar. Das Unternehmen, das künftig zur Cloud-Sparte von SAP gehören soll, zählt zu den weltweiten Pionieren im Bereich Experience Management (XM). Für das Jahr 2018 erwartet Qualtrics einen Umsatz von mehr als 400 Millionen US-Dollar und kalkuliert ebenfalls mit Wachstumsraten von über vierzig Prozent.

Milliarden-Übernahme

Dabei noch nicht berücksichtigt sind potenzielle Synergien aus der Zugehörigkeit zu SAP. Die Plattform des US-Konzerns sammelt Feedback und Daten in den vier Unternehmensbereichen Kunden, Mitarbeiter, Produkt und Marke. Diese seien entscheidend, ob Unternehmen in der künftigen Erlebniswirtschaft erfolgreich bleiben oder scheitern, informierte SAP. Es ist die zweite Milliarden-Übernahme in diesem Jahr, mit der SAP im Revier des US-Konkurrenten Salesforce wildert. Zudem ist es in Euro gerechnet die teuerste des Konzerns überhaupt.

Synergie-Effekte

Analysten beurteilten die Übernahme zwar als teuer, doch wiesen ebenfalls auf das Potenzial hin. Die Überschneidung mit den bestehenden SAP-Angeboten könnte dabei in kurzer Zeit zu deutlichen Synergie-Effekten führen. Durch die Transaktion nehme SAP im Softwaresegment Experience Management eine führende Rolle ein, obwohl es bislang seinen Wettbewerbern einen Vorsprung in diesem Segment überlassen musste. Das Volumen des Marktes, in dem sich Qualtrics bewegt, werde auf über 44 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Cloud-Wachstum

Einen weiteren Aspekt nannten die Analysten der Credit Suisse. Sie beließen ihre Einschätzung zur Aktie auf Outperform mit einem Kursziel von 120 Euro. Das Cloud-Geschäft verbessere die Gewinnqualität der Walldorfer. Mit Blick auf den Qualtrics-Zukauf sollten Anleger dem Management mehr Vertrauen schenken, schließlich habe SAP in der Vergangenheit stets Erfolg mit seinen Übernahmen gehabt. Für die Analysten von Goldman Sachs könne die Übernahme das Cloud-Wachstum antreiben. Als Kursziel gaben sie sogar 122 Euro an.

Im Aufwärtstrend

Aus technischer Sicht kehrte die SAP-Aktie nach ihrem Jahreshoch bei 108,52 Euro wegen eines schwachen Oktobers wieder zur Unterseite des langfristigen Aufwärtstrendkanals, der aktuell zwischen 90 und 112 Euro beschrieben werden kann, zurück. Diese bestätigten die Notierungen in den letzten Wochen zweimal als Unterstützung. Nach oben müsste der Anstieg über 96 Euro und somit über die aktuell bei 95,55 Euro verlaufende 200-Tage-Linie gelingen, um Potenzial freizusetzen. Dann wäre der dreistellige Bereich wieder ein Thema.

SAP (Tageschart in Euro)

Tendenz:

SAP (Wochenchart in Euro)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 95,50 // 108,52
Unterstützungen: 89,78 // 89,29 // 82,05

Mit einem Mini Future Long (WKN UW6ETU) können risikofreudige Anleger, die von einer steigenden SAP-Aktie ausgehen, überproportional daran profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt 16,1. Der Einstieg in die spekulative Idee bietet sich stets unter Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an und könnte hier im Basiswert bei 88,50 Euro platziert werden. Im Mini Future Long ergibt sich daraus ein Stoppkurs bei 1,48 Euro. Ein Ziel nach oben könnte sich auf weitere Sicht um 120 Euro ergeben. Das Chance-Risiko-Verhältnis dieser spekulativen Idee beträgt somit 7,5 zu 1.

Strategie für steigende Kurse
WKN: UW6ETU
Typ: Mini-Future Long
akt. Kurs: 1,84 - 1,85 Euro
Emittent: UBS
Basispreis: 73,69 Euro
Basiswert: SAP
KO-Schwelle: 77,38 Euro
akt. Kurs Basiswert: 92,15 Euro
Laufzeit: Open end
Kursziel: 4,63 Euro
Hebel: 5,0
Kurschance: + 150 Prozent
Quelle: UBS



Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:

www.fotolia.de
www.istockphoto.de

Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:

www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analysebezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.


Es gelten die AGB und die Datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.boerse-daily.de


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

SAP

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

SAP ein Kauf wann fängt sie ... (14.11.18)
Oracle vs SAP (03.08.18)
SAP ist die Luft raus? (17.01.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SAP: Neue Übernahme (15.11.18)
Luftig, sportlich, teuer? SAP mit . (15.11.18)
SAP: Meinungen? (15.11.18)
Luftig, sportlich, teuer? SAP mit . (14.11.18)
Warum das denn? SAP haut zwe. (14.11.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

SAP

•

•

•

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?