O-I Glass


WKN: A2PXK0 ISIN: US67098H1041
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
18.12.18 Owens-Illinois: Was Sie wissen sollten?
03.12.18 Owens-Illinois: Ein sicheres Investment?
15.11.18 Das gibt’s ja gar nicht, Owens-Illinois?
31.10.18 Wirklich, Owens-Illinois?
28.10.18 Owens-Illinois: Jetzt wird’s richtig interessant
05.10.18 Owens-Illinois: Das sind interessante Neuigkeite.
30.09.18 Owens-Illinois: Ist es das gewesen?
26.08.18 Owens-Illinois: Interessante Aussichten?
10.08.18 Owens-Illinois: Bitte unbedingt die Zahlen ansch.
01.08.18 Was jetzt, Owens-Illinois?
26.07.18 Owens-Illinois: Wer hat das bitte nicht kommen.
17.07.18 Owens-Illinois: Aktienanalyse vom 17.07.2018
02.07.18 Owens-Illinois: Aktienanalyse vom 02.07.2018
11.04.12 Owens-Illinois-Aktie: Owens-Illinois nach starkem.
15.06.11 Owens-Illinois: Schwache Prognose schickt Akt.


<< vorherige Seite
 
Meldung

Für die Aktie Owens-Illinois aus dem Segment "Metall- und Glasbehälter" wurde im Schlusshandel an der heimatlichen Börse New York am 25.07.2018 ein Kurs von 17,95 USD geführt.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Owens-Illinois einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Owens-Illinois jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materials") liegt Owens-Illinois mit einer Rendite von -25,55 Prozent mehr als 30 Prozent darunter. Die "Containers & Packaging"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 4,66 Prozent. Auch hier liegt Owens-Illinois mit 30,21 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

2. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analysewelcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Owens-Illinois anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 24,91 Punkten, was bedeutet, dass die Owens-Illinois-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Der RSI25 liegt bei 44,48, was bedeutet, dass Owens-Illinois hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Damit erhält Owens-Illinois eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

3. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Owens-Illinois von 17,95 USD ist mit -15,61 Prozent Entfernung vom GD200 (21,27 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 17,7 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand +1,41 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Owens-Illinois-Aktie als "Hold" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Sage Group

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sage: Ist das wirklich normal? (12.10.20)
Sage: Grund zur Sorge? (25.09.20)
Sage: Ist das eine Gewinn-Chance? (16.09.20)
Sage: Reagiert die Aktie? (05.09.20)
Sage: Heikles Investment oder sich. (02.09.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Sage Group

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?