MVV Energie


WKN: A0H52F ISIN: DE000A0H52F5
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
MVV Energie News

Weitere Meldungen
02.09.14 'HB': Mannheimer MVV an Einstieg bei Windp.
15.08.14 MVV Energie Neunmonatszahlen: Umsatzverlus.
14.03.14 MVV Energie: Ergebnisdelle und positiver Aus.
09.01.14 MVV Energie-Aktie: Geschäftszahlen 2013 im.
05.12.13 SHW-Aktie wird in SDAX aufgenommen
18.12.12 MVV Energie-Aktie: Ergebnisse in 2011/12 rü.
07.12.12 MVV Energie-Aktie: Energieversorger übernimm.
23.08.12 MVV Energie-Aktie: Stadt Solingen kauft Ant.
15.08.12 MVV Energie-Aktie: Gewinn geht nach neun M.
16.07.12 MVV Energie-Aktie: KfW IPEX-Bank finanzier.
15.05.12 MVV Energie-Aktie: Halbjahresergebnis rückläu.
16.03.12 MVV Energie-Aktie im Minus, Konzern zahlt u.
15.02.12 MVV Energie muss Ergebnisrückgang ausweis.
15.12.11 MVV Energie legt Zahlen vor
22.09.11 MVV Energie: Matthias Brückmann für weitere.
12.08.11 MVV Energie meldet Gewinnrückgang
26.07.11 MVV Energie investiert in Kraft-Wärme-Koppl.
20.07.11 MVV Energie und Stadtwerke Walldorf schließ.
13.05.11 MVV Energie verbucht Gewinnrückgang
28.03.11 MVV Energie erhält Auftrag aus England


nächste Seite >>
 
Meldung

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Mannheimer Stadtwerke-Konzern MVV Energie ist einem Bericht zufolge an einem Einstieg beim angeschlagenen Windkraftbauer Juwi interessiert. MVV gelte als heißer Kandidat und sei in "ernsthaften Gesprächen", schreibt das "Handelsblatt" (Dienstag) mit Verweis auf Unternehmenskreise. Insider bestätigten der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX, MVV sei der wahrscheinlichste Kandidat. Der Windparkbauer aus Rheinland-Pfalz hat im vergangenen Jahr nach einem Nachfrageeinbruch einen zweistelligen Millionenverlust eingefahren. Die Zeitung berichtet aus Finanzkreisen, die kreditgebenden Banken wollten noch dieses Jahr einen Investor sehen.

MVV Energie wollte den Bericht nicht kommentieren. Mit Juwi sei einer der führenden Projektierer grüner Kraftwerke auf dem Markt, klar schaue man sich das an, zitiert die Zeitung aus dem Unternehmensumfeld. MVV Energie wolle aber im Falle eines Einstiegs auch Einfluss auf das operative Geschäft haben. Die Zeitung nennt auch Unternehmen wie den baden-württembergischen Energiekonzern EnBW und den Stadtwerke-Verbund Thüga als Interessenten, bestätigt ist das nicht.

Juwi wollte sich nicht dazu äußern, ob es Gespräche mit MVV gebe. Ein Sprecher sagte jedoch, Juwi plane seit langem, die Eigenkapitalbasis durch eine Kapitalerhöhung zu stärken. "Hierbei sind wir in sehr guten und fortgeschrittenen Gesprächen mit mehreren Investoren", sagte der Sprecher. Berichte über eine hohe Verschuldung konterte er mit der Aussage, Juwi sei ausreichend finanziert.

Wie aus dem Umfeld der Transaktion zu entnehmen ist, haben sich viele Interessenten Juwi angeschaut. Dazu gehören neben Unternehmen aus der Branche auch institutionelle Investoren. Die Gespräche seien fortgeschritten, es sei aber noch zu früh, von einem bevorstehenden Abschluss zu sprechen, sagten Insider dpa-AFX./nmu/jha/stb



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

MVV Energie

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

MVV :Übernahmeangebot der ... (07.02.14)
jetzt gehts los (02.08.08)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

'HB': Mannheimer MVV an Einstie. (02.09.14)
MVV Energie Neunmonatszahlen: U. (15.08.14)
MVV Energie: Ergebnisdelle und p. (14.03.14)
MVV Energie-Aktie: Geschäftszah. (09.01.14)
SHW-Aktie wird in SDAX aufgen. (05.12.13)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

MVV Energie

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?